Please wait while flipbook is loading. For more related info, FAQs and issues please refer to DearFlip WordPress Flipbook Plugin Help documentation.

RSR_Cover

Wir als Trending Topics sind gemeinhin für tagesaktuellen und hintergründigen Online-Journalismus bekannt. Dennoch entstand in zahlreichen Gesprächen mit dem Handelsverband die Idee, heimischen Startups, die vor allem in der Krise zeigten, wie innovative Ideen nachhaltige Änderungen bewirken können, auch eine weniger vergängliche Bühne zu geben. Nicht zuletzt ist auch genau das die Aufgabe eines modernen Mediums: Aufzeigen, was gut ist – aber auch kritisieren, was Kritik
verdient.


Vielleicht können wir alle aus den letzten Monaten lernen: Das Gemeinsame sollte vor dem Trennenden stehen, der gegenseitige Respekt vor Neid und Missgunst. Viele Startups lebten genau diese Werte vor – und kamen damit gut durch die Krise. Aus diesem Grund lest ihr hiermit auch den ersten Retail Startup Report Österreichs – herausgegeben von Trending Topics in Zusammenarbeit mit dem Handelsverband. Unser Dank gilt aber auch der WKÖ, die für unsere Anliegen immer ein offenes Ohr hatte – und allen Partnerunternehmen, Gründer:innen und natürlich den Startups.


Zahlreiche Jungunternehmen gingen in den letzten Monaten motiviert voran und konnten damit beweisen, wo die Vorteile kleiner Teams und flexibler Arbeitsweisen liegen. Unternehmer:innen zeigten, dass sie in Zeiten der Not mit praktischen Ideen, Hands-On-Mentalität und jeder Menge Motivation das Ruder herumreißen können. Genau diesen Vorreiter:innen möchten wir eine Bühne geben. Die interessantesten Fälle, wichtigsten Kennzahlen und besten Storys findet ihr auf 48 Seiten im Heft.

Herausgeber:

Trending Topics

Auflage:

4.500 Stück

Erscheinung:

1 x pro Jahr

Partner und Sponsoren