Podcast

Warum N26 ein guter Boden für künftige Startup-Gründer:innen ist

Sie haben alle mal bei der Neobank N26 gearbeitet, und sind jetzt mit ihrem eigenen Startup unterwegs: Markus Müller, Bastian Rüther und Hasib Samad wechseln aus der Fintech- und die MedTech-Branche und wollen anderen Firmen dabei helfen, schneller Medizinprodukte auf den Markt bringen zu können. Dafür sahnen die drei in einer Finanzierungsrunde stolze 1,8 Mio. Euro in der Pre-Seed-Runde ab.

Wie das alles funktioniert, das erzählen uns im heutigen Podcast Markus und Bastian von Flinn Comply. Die Themen:

  • Was die Medizinprodukteverordnung (MDR) bedeutet
  • Wie Flinn Comply Firmen hilft, die schwierige Compliance zu schaffen
  • Wie das Geschäftsmodell funktioniert
  • Warum N26 ein guter Boden für künftige Startup-Gründer:innen ist
  • Wie die „N26-Mafia“ funktioniert

Zu Hören gibt es den Podcast:

Mehrmals wöchentlich sprechen wir mit Gründer:innen, Investor:innen, Expert:innen, Wissenschaftler:innen und Politiker:innen über die Themen Digitalisierung, Technologie, Startups und Klimaschutz. Die Themen sind vertiefende Gespräche zu aktuellen News, die es bei Tech & Nature und Trending Topics zu lesen gibt.

Werbung
Werbung

Specials unserer Partner

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Powered by Dieser Preis-Ticker beinhaltet Affiliate-Links zu Bitpanda.

Deep Dives

Austrian Startup Investment Tracker

Die Finanzierungsrunden 2024

#glaubandich-Challenge 2024

Der größte Startup-Wettbewerb Österreichs mit Top VC-Unterstützung

Podcast: Mit den smartesten Köpfen im Gespräch

Der Podcast von Trending Topics

2 Minuten 2 Millionen | Staffel 11

Die Startups - die Investoren - die Deals - die Hintergründe

The Top 101

Die besten Startups & Scale-ups Österreichs im großen Voting

BOLD Community

Podcast-Gespräche mit den BOLD Minds

IPO Success Stories

Der Weg an die Wiener Börse

Weiterlesen