Launch

Inflection AI: „Zweitstärkstes LLM der Welt“ geht ins Generative-AI-Rennen

Der Chatbot Pi von Inflection AI. © Inflection AI
Der Chatbot Pi von Inflection AI. © Inflection AI

Mit GPT-4 ist OpenAI, nebst aller Dramen im Unternehmen, weiter der unangefochtene Vorreiter bei Large Language Models (LLM). Doch dahinter haben sich nun bereits mehrere, finanziell gut ausgestattete AI-Startups geschart, die sich ein Rennen um Platz 2 liefern. Inflection AI, eine milliardenschwere Abspaltung von Googles Deepmind, hat nun sein neues LLM veröffentlicht – und sieht dieses vor Llama von Meta und PaLM von Google als auch vor Claude 2 von Anthropic.

Mustafa Suleyman hat sich mit seinem eigenen Startup Inflection AI von Googles DeepMind abgespalten und baut dort mit Top-Talenten von Meta und OpenAI am Chatbot Pi. Inflection AI ist erst 2022 gegründet und hat kürzlich 1,3 Milliarden Dollar von den reichsten Menschen der Tech-Welt – u.a. Bill Gates, Eric Schmidt, Reid Hoffman – erhalten. Mit Hilfe von Nvidia will den größten AI-Cluster, bestehend aus 22.000 GPUs (NVIDIA H100 Tensor Core) aufbauen, den – nach heutigem Stand – zweitgrößten Supercomputer der Welt.

Nun legt das Unternehmen, das erst ein Jahr alt ist, mit Inflection-2 sein neuestes Sprachmodell vor und nennt es selbst das „zweitstärkste LLM der Welt“. Aus Benchmark-Tests soll hervorgehen, dass Inflection-2 sämtliche anderen bis heute veröffentlichten LLMs schlagen kann, nur eben GPT-4 nicht. Llama 2 von Meta, GPT3.5 von OpenAI, Grok-1 von xAI, PaLM 2 von Google und auch Claude 2 von Anthropic sollen alle hinter Inflection-2 zurückbleiben.

Deepmind-Mitgründer: „Generative AI ist nur eine Phase“

Inflection AI hat Microsoft und Nvidia als große Partner

Inflection AI treibt mit seinen LLMs in erster Linie seinen hauseigenen Chatbot Pi an, den man aktuell in Form einer iPhone-App ausprobieren kann. Die zweite Version des Sprachmodells soll verbessertes Faktenwissen, bessere stilistische Kontrolle und eine deutlich verbesserte Argumentation bieten. „Dies ist ein großer Meilenstein auf unserem Weg zur Entwicklung einer persönlichen KI für jedermann, und wir sind begeistert von den neuen Fähigkeiten, die Inflection-2 in Pi ermöglichen wird. Wir freuen uns schon jetzt darauf, noch größere Modelle mit der vollen Kapazität unseres 22.000-GPU-Clusters zu trainieren, dem derzeit zweitstärksten LLM der Welt“, heißt es in einer Aussendung.

Die Pi-App kann nicht nur auf Englisch, sondern auch auf Deutsch verwendet werden, und hat wie ChatGPT auch Sprachein- und ausgabe. An die Qualität von ChatGPT Plus, das auf GPT-4 läuft, reicht die App aber nicht heran. Inflection AI ist aber auch sehr viel jünger als OpenAI, dementsprechend muss man abwarten, wie stark sich die LLMs des ehemaligen Deepmind-Gründers weiter entwickeln.

Inflection AI hat mit NVIDIA und Microsoft zwei große Partner und Investoren, um sein GPU-Cluster zu betreiben. Aktuell kann man das Unternehmen wohl als größten Rivalen zu Anthropic sehen, das durch Milliarden von Amazon und Google finanziert wird.

Company Investment Valuation Investors HQ Which AI?
OpenAI 10+ Billion Dollar $27-29B Microsoft San Francisco LLM/ChatGPT/Dall-E
Anthropic 4 Billion Dollar tba. Amazon Web Services San Francisco LLM/Claude
Anthropic 2 Billion Dollar tba. Google San Francisco LLM/Claude
Inflection AI 1,3 Billion Dollar $4B Microsoft, Reid Hoffman, Bill Gates, Eric Schmidt, Nvidia Palo Alto Chatbot AI
Aleph Alpha 500 Mio. Dollar tba. SAP, Intel, Nvidia, Schwarz Group, Bosch, Christ&Company Consulting, Innovation Park Artificial Intelligence (Ipai), Bosch Ventures, Hewlett Packard Enterprise Heidelberg LLM/Luminous
OpenAI 300 Mio. Dollar $27-29B Tiger Global, Sequoia Capital, Andreessen Horowitz, Thrive, Founders Fund, K2 Global San Francisco LLM
AI21 Labs 208 $1,4B Intel Capital, Comcast Ventures, Walden Catalyst, Pitango, SCB10X, b2venture, Samsung Next, Amnon Shashua, Google, Nvidia Tel Aviv LLM/Jurassic-2
Character.ai 150 $1B+ Andreessen Horowitz Nat Friedman (former GitHub CEO), Elad Gil, SV Angel, A Capital Palo Alto Personalized AI
Runway 114 Mio. Dollar $1,5B Google, Nvidia, Salesforce Ventures New York Text to Video
Typeface 100 Mio. Dollar > $1B Salesforce Ventures, Lightspeed Venture Partners, Madron, Google Ventures, Menlo Ventures, Microsoft’s M12 San Francisco Gen AI for Brands
Synthesia 90 Mio. Dollar > $1B Accel, Nvidia, Kleiner Perkins, GV, FirstMark Capital MMC London Text to Video
Mistral AI 114 Mio. Dollar $260 Mio. Lightspeed Venture Partners, Motier Ventures, La Famiglia, Headline, Exor Ventures, Sofina, firstminute capital, Bpifrance, Xavier Niel, Eric Schmidt, Rodolphe Saadé Paris LLM
Stability AI 101 Mio. Dollar > $1B Coatue, Lightspeed Venture Partners, O’Shaughnessy Ventures London Text to Image
Cohere 270 Mio. Dollar tba. Inovia Capital, Nvidia, Oracle, Salesforce Ventures, Deutsche Telekom Capital Partners (DTCP), Mirae Asset, Schroders Capital, SentinelOne, Thomvest Ventures, Index Ventures Toronto LLM
Anthropic 450 Mio. Dollar > $1B Google, Salesforce Ventures, Sound Ventures, Zoom Ventures San Francisco LLM
Adept AI 350 Mio. Dollar tba. General Catalyst, Spark Capital San Francisco Chatbot
Hugging Face 235 Mio. Dollar $4.5B Google, Amazon, Nvidia, Intel, AMD, Qualcomm, IBM, Salesforce, Sound Ventures New York Platform
AI21 Labs 155 Mio. Dollar $1.4B Walden Catalyst, Pitango, SCB10X, b2venture, Samsung Next, Prof. Amnon Shashua, Google and NVIDIA Tel Aviv LLM
AlphaSense 150 Mio. Dollar $2.5B Bond, CapitalG, Goldman Sachs, Viking Global New York Market Intelligence
Werbung
Werbung

Specials unserer Partner

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Powered by Dieser Preis-Ticker beinhaltet Affiliate-Links zu Bitpanda.

Deep Dives

Austrian Startup Investment Tracker

Die Finanzierungsrunden 2024

#glaubandich-Challenge 2024

Der größte Startup-Wettbewerb Österreichs mit Top VC-Unterstützung

Podcast: Mit den smartesten Köpfen im Gespräch

Der Podcast von Trending Topics

2 Minuten 2 Millionen | Staffel 11

Die Startups - die Investoren - die Deals - die Hintergründe

The Top 101

Die besten Startups & Scale-ups Österreichs im großen Voting

BOLD Community

Podcast-Gespräche mit den BOLD Minds

IPO Success Stories

Der Weg an die Wiener Börse

Weiterlesen