Podcast

Bim Spot: So hat es das Wiener PropTech zum Exit geschafft

2018 ist das Wiener Jungunternehmen Bim Spot an den Start gegangen, jetzt hat es das Startup bereits zum Exit geschafft. Die Schweizer smino AG, ein Anbieter von Planungs- und Bau-Software, hat diese Woche bekanntgegeben, das PropTech von Gründer und CEO Christoph Degendorfer zu übernehmen. Bim Spot hat sich auf so genanntes „Building Information Modeling“ spezialisiert.
Um über diesen erfolgreichen Exit zu reden, ist Bim Spot-Founder Christoph Degendorfer zu Gast im Podcast. Die Themen:

  • Wie es zum Exit gekommen ist
  • Das Konzept des Building Information Modeling
  • Wie die digitale Architektur der Zukunft aussieht
  • Der neue Eigentümer smino AG
  • Wie einem Startup der Exit gelingt
  • Die Zukunft von Bim Spot und Christoph Degendorfer

Zu Hören gibt es den Podcast:

Mehrmals wöchentlich sprechen wir mit Gründer:innen, Investor:innen, Expert:innen, Wissenschaftler:innen und Politiker:innen über die Themen Digitalisierung, Technologie, Startups und Klimaschutz. Die Themen sind vertiefende Gespräche zu aktuellen News, die es bei Tech & Nature und Trending Topics zu lesen gibt.

Werbung
Werbung

Specials unserer Partner

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Powered by Dieser Preis-Ticker beinhaltet Affiliate-Links zu Bitpanda.

Deep Dives

Austrian Startup Investment Tracker

Die Finanzierungsrunden 2024

#glaubandich-Challenge 2024

Der größte Startup-Wettbewerb Österreichs mit Top VC-Unterstützung

Podcast: Mit den smartesten Köpfen im Gespräch

Der Podcast von Trending Topics

2 Minuten 2 Millionen | Staffel 11

Die Startups - die Investoren - die Deals - die Hintergründe

The Top 101

Die besten Startups & Scale-ups Österreichs im großen Voting

BOLD Community

Podcast-Gespräche mit den BOLD Minds

IPO Success Stories

Der Weg an die Wiener Börse

Weiterlesen