Anzeige

Business Angel Summit 2022: Frischer Fokus auf Impact Investing

© aws
© aws

Blockpit, Innerspace, Purency oder Rotable – es gibt mittlerweile Dutzende Erfolgsbeispiele der österreichischen Startup-Szene, die Investor:innen frühzeitig bei einem aws i2 Business Angels Event näher kennen lernen konnten. Der Business Angel Summit der Austria Wirtschaftsservice und der Standortagentur Tirol bringt als Signature Event jedes Jahr in Kitzbühel die spannendsten Gründer:innen und besten Investor:innen des Landes zusammen. Dementsprechend werden dort jedes Jahr neue Deals eingefädelt und bekannt gegeben.

Dieses Jahr findet der Business Angel Summit am 8. Juli statt – und kann wieder mit einem prallvollen Programm aufwarten. Neben den Pitches von exklusiv ausgewählten Startups, die reif für Investments sind, wird es zahlreiche Stargäste auf der Bühne geben. So haben sich bereits Landeshauptmann Günther Platter, Tina Dreimann von Better Ventures, Heinrich Gröller von Speedinvest, Russell E. Perry von kompany (Exit an Moody’s Analytics) oder refurbed-Mitgründer und CEO Peter Windischhofer angekündigt. Auch sie werden zu den wichtigen Insights ins Business beitragen.

Impact Investing: 3 Slots für passende Startups

Am Business Angel Summit wird dieses Jahr Fokus auf den Trend Impact Investing gelegt. Zum Thema „Gutes tun und Geld verdienen“ wird es beim Event ein eigenes Panel mit Vertreter:innen von Speedinvest, Fair Finance, und Better Ventures geben, um zu diskutieren, wie Investor:innen sich im Kampf gegen Klimakrise und gesellschaftliche Herausforderungen engagieren können und ob Impact auch gute Multiplier verspricht. Zusätzlich sind drei der begehrten zwölf Startup-Tickets für Impact Startups reserviert.

Außerdem wird es auch darum gehen, mehr Frauen in die Business-Angel-Szene zu bringen. Dazu wird das Female Investors Network erstmalig gezielt Investorinnen zu der Veranstaltung bringen. Frauen sind unter den Business Angels bis dato stark unterrepräsentiert – was auch zur Folge hat, dass verhältnismäßig wenige Startup-Gründerinnen Finanzierungen erhalten. Ein höherer Anteil an Investorinnen gilt als ein Mittel, um die Zahl der Female Founders zu erhöhen. Austria Wirtschaftsservice trägt dem Rechnung, indem seit 2021 auch die „Business Angel Investorin des Jahres“ ausgezeichnet wird – die amtierende Preisträgerin heißt Karin Kreutzer (mehr dazu hier).

Weitere Partner:innen des Summits sind der European Super Angels Club, Jarolim+Partner, Venionaire Capital und Binder Grösswang.

Rotable konnte sich letztes Jahr ein sechsstelliges Lead-Investment von Martin Klässner sichern. © aws
Rotable konnte sich letztes Jahr ein sechsstelliges Lead-Investment von Martin Klässner sichern. © aws

Pitch Decks bis 22. Mai einreichen

Startups, die vor den Business Angels der Veranstaltung pitchen wollen, können sich ab sofort für die Teilnahme bewerben. Unterlagen können online bis spätestens 22. Mai 2022 eingereicht werden, um bei der Auswahl der besten Teams mit dabei zu sein.

Die Teilnahme an dem Event wird sich für alle Gründer:innen auf jeden Fall auszahlen. Denn sie werden allen, mittlerweile 425 Investor:innen des größten österreichischen Investor:innen Netzwerks aws i2 Business Angels vorgestellt werden. Dementsprechend spannend wird es also, welche Deals im Rahmen des Business Angel Summit 2022 in Kitzbühel entstehen werden.

Investor:innen und Startups können sich ab sofort für den Summit bewerben: www.businessangelsummit.at

Kriterien für Startups:

  • Das Startup verfügt über einen fortgeschrittenen Prototyp und der Markteintritt ist erfolgt oder soll bis Qu1/2023 erfolgen
  • Es liegt ein klar erkennbares Alleinstellungsmerkmal vor
  • Das Produkt/Service ist skalierbar und adressiert einen großen und/oder neuen Markt
  • Das Unternehmen hat eine Basisfinanzierung (z.B. durch Förderung bzw. Eigenmittel) und noch keine:n professionelle:n Investor:in
  • Das Unternehmen ist momentan aktiv auf Investorensuche und benötigt ein Investment in Höhe von max. EUR 1 Mio.
  • „Impact on Planet / on People“ Startups haben 3 Fixstarter Plätze (von 12)
Werbung
Werbung

Specials unserer Partner

Jobs

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Deep Dives

Podcast: Mit den smartesten Köpfen im Gespräch

Der Podcast von Trending Topics und Tech & Nature

Investment-Tracker 2022

Alle Finanzierungsrunden (€ 1 Mio. +) in österreichische Startups und Scale-ups

Europe's Top Unicorn Investments 2022

The full list of companies that reached a valuation of € 1B+ this year
© Behnam Norouzi on Unsplash

Crypto Investment Tracker 2022

The biggest deals in the industry, ranked by Trending Topics
Burning Money. © Jp Valery on Unsplash

Megatrend Inflation

Die Geldentwertung & die Mittel dagegen

NFTs

Der Boom, das Business & die Blase

Digitale Identität

Der große Themenschwerpunkt zur (de-)zentralen Zukunftstechnologie
ThisisEngineering RAEng on Unsplash

Technology explained

Powered by PwC
Die Finalisten des i2b-Wettbewerbs auf der Bühne des Erste Campus. © Trending Topics

i2b Businessplan-Initiative

Österreichs größter Businessplan-Wettbewerb

Weiterlesen