Series A-Finanzierung

ecoligo: Solar-Investor erhält zehn Mio. Euro für Erneuerbaren-Ausbau

© Bill Mead on Unsplash
© Bill Mead on Unsplash

Der effektive Ausbau der Erneuerbaren Energien und die dadurch ermöglichte Energiewende erfordern hohe Investitionen. Eine Firma, die in diesem Bereich aktiv ist, ist der Impact Investor ecoligo aus Berlin. Das Unternehmen hat es sich zum Ziel gemacht, die Energielandschaft von Wachstumsmärkten zu revolutionieren. Dabei liegt der Fokus besonders auf Solarenergie. Nun hat ecoligo erfolgreich eine Series-A-Finanzierung über zehn Millionen Euro abgeschlossen. Damit soll es möglich sein, noch mehr Projekte zu finanzieren.

Green Soul Technologies: Das Startup, dass Solarenergie speicherbar machen will

ecoligo setzt Solar-Projekte in Entwicklungsländern um

Neuer Investor ist FRV-X, Venture Division von Fotowatio Renewable Ventures (FRV), ein Weltmarktführer in der Entwicklung von nachhaltigen Energielösungen und Teil von Abdul Latif Jameel Energy. FRV entwickelt und betreibt weltweit Projekte im Bereich der erneuerbaren Energien und will den globalen Übergang zu einer nachhaltigeren Energiezukunft anführen. ecoligo will das neue Kapital verwenden, um weiterhin kontinuierlich und nachhaltig zu wachsen, bestehende Märkte auszubauen und die globale Energiewende voranzutreiben.

ecoligo setzt seit 2016 Solar-as-a-Service-Projekte um, die private Investor:innen, die gleichermaßen Interesse an Impact wie auch Rendite haben, finanzieren. Die Solaranlagen versorgen auf fossile Energiequellen angewiesene Unternehmen mit günstigerem und nachhaltigem, sauberem Strom. Bislang hat das Jungunternehmen nach eigenen Angaben 169 Projekte mit einer Gesamtleistung von 82,4 MWp unter Vertrag. Die Jungfirma setzt Projekte in elf verschiedenen Wachstumsmärkten auf bisher drei Kontinenten um. In diesen steigt der Energiebedarf im Vergleich zu den großen Industriestaaten schneller an.

Österreichische Firma fordert Tesla mit eigenen Solar-Dächern heraus

Einsparungen von einer Mio. Tonnen CO2 erwartet

Der Erfolg der globalen Energiewende entscheidet sich laut ecoligo daran, Entwicklungsländer in den Ausbau mit einzubeziehen. Vor Ort sei die Finanzierung eigener Solaranlagen jedoch schwierig zu bewerkstelligen, weswegen ecoligo Planung, Bau, Wartung und Finanzierung der Anlagen aus einer Hand anbietet. Die bisher unterzeichnete Projekte sollen messbar zu CO₂-Einsparungen von mehr als einer Million Tonnen beitragen.

„Mit dem Fokus auf Gewerbe- und Industrieanlagen ergänzt ecoligo perfekt unsere Aktivitäten im Bereich großer Solarparks”, sagt Felipe Hernandez, Chief Innovation Officer bei FRV-X. „Unsere Investition in ecoligo ist im doppelten Sinne nachhaltig, nicht nur hinsichtlich der Erzeugung von grünem Strom vor Ort, auch durch die Demokratisierung von Investitionen in erneuerbare Vermögenswerte, die Kleinanleger:innen ermöglicht, sich an der Finanzierung von ecoligo’s Projekten zu beteiligen. Das Unternehmen hat dank der starken Entwicklungskapazitäten und des Engagements mit den Impact Investor:innen eine kontinuierliche Entwicklungsfähigkeit bewiesen, ein Zeichen für langfristigen Erfolg und eine hohe Widerstandsfähigkeit.”

Wind und Solar kommen erstmals auf +10% der weltweiten Energie

Projekte bald in noch mehr Ländern

Neben dem weiteren Wachstum will ecoligo jetzt seine digitale Impact-Investment-Plattform weiterentwickeln. Die Jungfirma will die Möglichkeit zum Investment in seine Projekte in weiteren Ländern anbieten. Martin Baart, CEO der ecoligo GmbH, fügt hinzu: „Mit FRV-X haben wir den perfekten Partner gefunden, um noch mehr Unternehmen in Schwellenländern den Zugang zu sauberer Energie zu ermöglichen. Durch diese Allianz werden wir nicht nur noch mehr wachsen können, sondern vor allem auch mehr Menschen die Gelegenheit bieten, durch private Investitionen zur globalen Energiewende beizutragen.”

Werbung
Werbung

Specials unserer Partner

Jobs

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Deep Dives

#glaubandich-Challenge 2023

Der größte Startup-Wettbewerb Österreichs

Podcast: Mit den smartesten Köpfen im Gespräch

Der Podcast von Trending Topics und Tech & Nature

Investment-Tracker 2022

Alle Finanzierungsrunden (€ 1 Mio. +) in österreichische Startups und Scale-ups

Europe's Top Unicorn Investments 2022

The full list of companies that reached a valuation of € 1B+ this year
© Behnam Norouzi on Unsplash

Crypto Investment Tracker 2022

The biggest deals in the industry, ranked by Trending Topics
Burning Money. © Jp Valery on Unsplash

Megatrend Inflation

Die Geldentwertung & die Mittel dagegen

NFTs

Der Boom, das Business & die Blase

Digitale Identität

Der große Themenschwerpunkt zur (de-)zentralen Zukunftstechnologie
ThisisEngineering RAEng on Unsplash

Technology explained

Powered by PwC
Die Finalisten des i2b-Wettbewerbs auf der Bühne des Erste Campus. © Trending Topics

i2b Businessplan-Initiative

Österreichs größter Businessplan-Wettbewerb

Weiterlesen