Podcast

Green Soul Technologies: Das Startup, dass Solarenergie speicherbar machen will

Solarstrom gilt als eine der wichtigsten erneuerbaren Energien, die in Zukunft zu einer nachhaltigeren Infrastruktur führen kann. Sie hat jedoch ein großes Problem: Sie lässt sich meist nicht effektiv speichern. Daher sind Photovoltaikanlagen und Co in vielen Fällen fast völlig vom Wetter abhängig.

Das will das oberösterreichische Jungunternehmen Green Soul Technologies ändern. Dafür hat das Startup einen thermochemischen Speicher namens „SoulHeat“ entwickelt, der Solarenergie über lange Zeit verlustfrei speichern soll. Bernhard König, der Gründer von Green Soul Technology, ist zu Gast im Podcast. Die Themen:

  • Der SoulHeat und wie er Solarenergie speichert
  • Wo und in welchem Ausmaß der Speicher besonders effektiv ist
  • Die derzeitige Energiekrise
  • Die Aufnahme von Green Soul Technology in den Accelerator Greenstart
  • Andere Methoden zur Speicherung von Erneuerbaren Energien
  • Die Zukunftspläne von Green Soul Technology

Zu Hören gibt es den Podcast:

Mehrmals wöchentlich sprechen wir mit Gründer:innen, Investor:innen, Expert:innen, Wissenschaftler:innen und Politiker:innen über die Themen Digitalisierung, Technologie, Startups und Klimaschutz. Die Themen sind vertiefende Gespräche zu aktuellen News, die es bei Tech & Nature und Trending Topics zu lesen gibt.

Werbung
Werbung

Specials unserer Partner

Jobs

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Deep Dives

Podcast: Mit den smartesten Köpfen im Gespräch

Der Podcast von Trending Topics und Tech & Nature

Klimaheld:innen

Powered by WKO
Die Investor:innenrunde der neunten Staffel von 2 Minuten 2 Millionen © PULS 4 / Gerry Frank

2 Minuten 2 Millionen | Staffel 9

Die Startups - die Investoren - die Deals - die Hintergründe
Kambis Kohansal Vajargah, Leiter der Startup Services der WKÖ © Trending Topics

Launch-Hub für Startups

Powered by Gründerservice der Wirtschaftskammer

Weiterlesen