Kapital

OpenAI könnte Milliarden für Chipherstellung einsammeln

Sam Altman. © OpenAI
Sam Altman. © OpenAI

OpenAI könnte unter die Chip-Hersteller gehen: Berichten zufolge soll Sam Altman, CEO von OpenAI, nach Kapital in Milliardenhöhe suchen, um einNetzwerk von KIChipfabriken aufzubauen“ – oder zumindest bestehende Unternehmen mit Kapital zu versorgen.

Bereits vergangenen Freitag hatte Bloomberg unter Berufung auf ungenannte Quellen behauptet, Altman habe sich an mehrere Unternehmen gewandt, um das Geld aufzustellen – darunter das in Abu Dhabi ansässige Unternehmen G42 und die japanische Softbank. 

Fließbänder für die Chip-Produktion

Auch Microsoft soll demnach Interesse am Projekt haben. Ziel soll es sein, genügend Fließbänder zu bauen, um sicherzustellen, dass die Nachfrage nach KIProzessoren gedeckt werden kann. Altman hat bereits öfter Befürchtungen geäußert, dass Prozessoren künftig knapp werden könnten. Die Finanzierung werde jedenfalls in die Milliarden gehen – und der Aufbau wohl einige Jahre dauern. 

Denkbar also, dass OpenAI darum versucht, keine komplett eigenständigen Hallen aufzubauen, sondern das gesammelte Geld an Chiphersteller wie TSMC, Samsung Electronics und möglicherweise Intel weiterzuleiten. Im Grunde würde OpenAI auf diese Weise Milliarden sammeln, um die Unternehmen dazu zu bringen, Teile für künstliche Intelligenz (und für OpenAI) zu produzieren. 

Probleme bereits 2024

Knapp werden könnte es schnell: Expert:innen gehen laut The Register davon aus, dass die Nachfrage das Angebot an KI-Chips noch in diesem Jahr übersteigen könnte. Probleme gebe es aber auch bereits bei der Versorgung mit der für die Herstellung wichtigen Substrate. 

OpenAI: AI wird neue Jobs schaffen. CEOs: Nope, wir werden Jobs wegen AI kürzen.

Werbung
Werbung

Specials unserer Partner

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Powered by Dieser Preis-Ticker beinhaltet Affiliate-Links zu Bitpanda.

Deep Dives

Austrian Startup Investment Tracker

Die Finanzierungsrunden 2024

#glaubandich-Challenge 2024

Der größte Startup-Wettbewerb Österreichs mit Top VC-Unterstützung

Podcast: Mit den smartesten Köpfen im Gespräch

Der Podcast von Trending Topics

2 Minuten 2 Millionen | Staffel 11

Die Startups - die Investoren - die Deals - die Hintergründe

The Top 101

Die besten Startups & Scale-ups Österreichs im großen Voting

BOLD Community

Podcast-Gespräche mit den BOLD Minds

IPO Success Stories

Der Weg an die Wiener Börse

Weiterlesen