IEA

10-Punkte-Plan: Wie wir unseren Ölverbrauch schnell reduzieren können

Öl-Raffinerie. © Robin Sommer on Unsplash
Oil Refinery. © Robin Sommer on Unsplash

Der Ukraine-Krieg und stark gestiegene Sprit-Preise haben der Welt und insbesondere Europa (wieder einmal) die Notwendigkeit eines schnellen Ausstiegs aus fossilen Treibstoffen vor Augen geführt. Die USA und Kanada haben bereits einen Import-Stop für russisches Öl verhängt, Großbritannien will Ende des Jahres folgen. „Im jüngsten Ölmarktbericht der IEA vom 16. März wurde festgestellt, dass die russischen Ölexporte ab April möglicherweise um 2,5 Millionen Barrel pro Tag zurückgehen werden“, heißt es seitens Internationaler Energieagentur (IEA).

Mobilität ist der große Knackpunkt

Doch mit einem 10-Punkte-Plan, schlägt die IEA vor, könnte man in den fortgeschrittenen Volkswirtschaften die Ölnachfrage innerhalb der nächsten vier Monate um 2,7 Millionen Barrel pro Tag senken. „Der größte Teil des Ölbedarfs entfällt auf den Verkehr, so dass sich die im 10-Punkte-Plan vorgeschlagenen Maßnahmen im Wesentlichen darauf konzentrieren, wie wir von A nach B kommen. Wie diese Maßnahmen umgesetzt werden, hängt von den Gegebenheiten in den einzelnen Ländern ab – in Bezug auf die Energiemärkte, die Verkehrsinfrastruktur, die soziale und politische Dynamik und andere Aspekte“, heißt es.

Was sind also nun die 10 Punkte? Die IEA schlägt vor:

  • Reduzierung der maximalen Geschwindigkeit auf Autobahnen um mindestens 10 km/h
  • nach Möglichkeit bis zu drei Tage pro Woche von zu Hause aus arbeiten
  • Autofreie Sonntage in Städten
  • die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel verbilligen und Anreize für Mikromobilität, Gehen und Radfahren schaffen
  • Alternativer Zugang von Privatfahrzeugen zu Straßen in Großstädten
  • Mehr Carsharing und Einführung von Praktiken zur Verringerung des Kraftstoffverbrauchs
  • Förderung des effizienten Fahrens von Lastkraftwagen und der Auslieferung von Waren
  • Einsatz von Hochgeschwindigkeits- und Nachtzügen anstelle von Flugzeugen, wo immer dies möglich ist
  • Vermeiden Sie Geschäftsflüge, wenn es alternative Möglichkeiten gibt
  • Förderung der Einführung von Elektrofahrzeugen und effizienteren Fahrzeugen

Viele dieser Maßnahmen sind keine Überraschung, werden teilweise bereits von manchen Städten oder Ländern umgesetzt oder von Menschen ohnehin gelebt. Doch durch die flächendeckende Umsetzung dieser zehn Punkte verspricht sich die IEA eine wirklich messbare Senkung des Ölverbrauchs innerhalb von vier Monaten.

© IEA
© IEA
Werbung
Werbung

Specials unserer Partner

Jobs

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Deep Dives

Podcast: Mit den smartesten Köpfen im Gespräch

Der Podcast von Trending Topics und Tech & Nature

Klimaheld:innen

Powered by WKO
Die Investor:innenrunde der neunten Staffel von 2 Minuten 2 Millionen © PULS 4 / Gerry Frank

2 Minuten 2 Millionen | Staffel 9

Die Startups - die Investoren - die Deals - die Hintergründe
Kambis Kohansal Vajargah, Leiter der Startup Services der WKÖ © Trending Topics

Launch-Hub für Startups

Powered by Gründerservice der Wirtschaftskammer

Weiterlesen