Social Media

Ali Mahlodji: „Manchmal bezahle ich Essensrechnungen von Menschen an Nachbartischen“

© Stefan Joham

Der österreichische Unternehmer Ali Mahlodji hat am Wochenende auf Social Media erzählt, dass er immer wieder die Rechnungen von anderen Menschen in Restaurants übernimmt. Und stellt gleich klar, dass er dies aus rein egoistischem Antrieb tut.

„Warum machen Sie das?

Mahlodji schreibt auf LinkedIn und Twitter, dass er diesmal im ICE-Zug von Nürnberg nach Wien alle Personen im Board-Restaurant ohne deren Wissen eingeladen hätte und postet dazu eine Rechnung über 61,50 €. Er hat dann den Wagon verlassen, bevor diese davon erfahren haben und bekommt also die Reaktion der Menschen nicht mehr mit. Das Servicepersonal, die er naturgemäß in seine Pläne einweiht, reagiere oft überrascht schreibt er. Auf die Frage „Warum machen Sie das?“, antwortet er: „Einfach so, warum nicht?“

Der Kellner im Board-Restaurant und er haben sich wie Kinder gefreut, anderen etwas Gutes zu tun. Während des Bezahlvorgangs, so Mahlodji, fühlten sie sich wir Geheimagenten: „Ist es kindisch? Ja klar! Macht es Spaß? Und wie!“

Trending Talks: In unserem ersten Live-Stream spricht Whatchado-Gründer Ali Mahlodji übers Startup-Leben

Kleines Wunder

Mahlodji stellt klar, dass er dies aus rein egoistischen Gründen tut: „Weil es mich glücklich macht. Wenn Geben wirklich seliger ist als Nehmen ist meine Handlung der Innbegriff der persönlichen Ego-Befriedigung.“

Er schreibt weiter, dass das Tun im Dienst für Andere zu einem gelungenen Leben führt und meint, dass jede:r dieses innere Glück verspüren könnte. Er fordert seine Follower:innen auf: „Und sei es, dass du du nächste Mal an deinen Kollegen denkst, wenn du aus der Firmenkantine etwas zum Knabbern mitnimmst!“

Es gehe ihm um das kleine Wunder der bedingungslosen Überraschung, das in einer lauten Welt abhanden kommt. In diesem Sinne – Frohe Weihnachten!

Ali Mahlodji ist ein internationaler Unternehmer, Gründer von der Karriereplattform whatchado, EU-Jugendbotschafter, Keynotespeaker, Investor, Berater und Autor.

futureOne Heroes: Ali Mahlodji bringt mit 350.000 Euro neues Startup online

Werbung
Werbung

Specials unserer Partner

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Powered by Dieser Preis-Ticker beinhaltet Affiliate-Links zu Bitpanda.

Deep Dives

Austrian Startup Investment Tracker

Die Finanzierungsrunden 2024

#glaubandich-Challenge 2024

Der größte Startup-Wettbewerb Österreichs mit Top VC-Unterstützung

Podcast: Mit den smartesten Köpfen im Gespräch

Der Podcast von Trending Topics

2 Minuten 2 Millionen | Staffel 11

Die Startups - die Investoren - die Deals - die Hintergründe

The Top 101

Die besten Startups & Scale-ups Österreichs im großen Voting

BOLD Community

Podcast-Gespräche mit den BOLD Minds

IPO Success Stories

Der Weg an die Wiener Börse

Weiterlesen