Online-Kurse

futureOne Heroes: Ali Mahlodji bringt mit 350.000 Euro neues Startup online

Das futureOne-Team von Ali Mahlodji. © futureOne Heroes
Das futureOne-Team von Ali Mahlodji. © futureOne Heroes

Selbstbild und Selbstwert, Emotionsregulierung und Achtsamkeit, und über allem ein „Future Mindset“: Das sind nur drei von insgesamt 13 Lerneinheiten des neu gestarteten Online-Kurses für Persönlichkeitsentwicklung von Ali Mahlodji. Der ehemalige Mitgründer von whatchado hat sich als Speaker, Podcaster und Unternehmer:innenberater einen Namen gemacht und will nun ins Geschäft mit Online-Kursen einsteigen. Ziel sei, Teilnehmer:innen von futureOne Heroes beizubringen, wie sie sich „in dieser Welt selbst neu erfinden können“.

Wobei, was heißt „Geschäft“. Die etwa 150 Kurzvideos und zwei Workbooks des Kurses bekommen Teilnehmer:innen sogar kostenlos. „Mein 20-jähriges Ich von damals hätte sich dieses Programm im Wert von 2750 Euro niemals leisten können. Daher haben mein Team und ich beschlossen, dass wir dieses einzigartige Programm der Welt schenken. Aus diesem Grund ist futureOne Heroes kostenlos für alle Menschen, die ihren inneren Ruf entdecken und auf die Welt bringen wollen, um mit ihrer Berufung diese Welt zu einem besseren Ort zu machen“, heißt es aus der futureOne GmbH von Mahlodji.

futureOne ist jene Online-Community, die Mahlodji 2021 startete, um Menschen zu neuen Dingen zu motivieren. Abonnent:innen bekamen seither immer wieder Mails von Mahlodji und seiner Truppe mit guten Ratschlägen zur Weiterentwicklung. Nun sollen diese ersten Ansätze in ein dreimonatiges Kursprogramm gegossen werden.

futureOne: Ali Mahlodji startet neue Online-Community, die Mitglieder motivieren soll

Kostenpflichtige Business-Sparte

Getauft hat Mahlodji das neue Kursprogramm futureOne Heroes. „Die Inhalte des Programms sind die persönlichen Erfahrungen aus 20 Jahren Selbst- und Neuerfindung von Ali und dem futureOne Team, gepaart mit Inhalten auf aktuellem Wissenstand aus den Bereichen Psychologie, Persönlichkeitsentwicklung, Sinnfindung und Entrepreneurship“, heißt es seitens des Unternehmens.

Da der Online-Kurs gratis ist, fragt man sich: Geschäftsmodell? Der ist im Consulting zu finden. „Auf der einen Seite haben wir das Glück, dass es Menschen gibt, die an uns glauben und auch in das Programm investiert haben. Auf der anderen Seite haben wir bei futureOne eine eigene Business-Sparte, mit der wir Unternehmen und Organisationen weltweit beraten, um deren Mitarbeiter:innen zukunftsfit zu machen. Durch diese Einnahmen können wir das Programm futureOne HEROES kostenfrei finanzieren“, heißt es aus dem Unternehmen.

Mahlodji spricht in einer Aussendung auch davon, dass in das Projekt mittlerweile 350.000 Euro geflossen sind. Neben ihn als mit Abstand größtem Shareholder sind die Compass Gruppe mit 10% (CEO dort ist der aktuelle Business Angel des Jahres Hermann Futter) sowie die Agentur von Martina Kapral.

Technisch setzt futureOne Heroes übrigens auf das bulgarische Startup Coachy. Dieses bietet Coaches und Trainer:innen eine Plattform, mit der man mobil-optimierte Verkaufsseiten für Onlinekurse erstellen und dort die Lernvideos hosten kann.

Leaders21 nicht unähnlich

futureOne ist dem startup eines anderen bekannten österreichischen Gründers nicht unähnlich: Leaders21 von Runtastic-Mitgründer Florian Gschwandtner. Das Startup bietet wie berichtet ebenfalls Online-Kurse für Mitarbeiter:innen an, um ihnen vor allem Soft Skills wie Awareness, Growth Mindset, Collaboration, Communication, People Orientation, Performance Orientation und Agility beizubringen (Trending Topics berichtete). Während Leaders21 aber mit etwa 360 Euro pro Jahr pro user zu Buche schlägt, ist futureOne Heroes kostenlos.

Leaders21: Startup von Florian Gschwandtner launcht Skills-Development-Plattform

Werbung
Werbung

Specials unserer Partner

Jobs

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Deep Dives

#glaubandich-Challenge 2023

Der größte Startup-Wettbewerb Österreichs

Podcast: Mit den smartesten Köpfen im Gespräch

Der Podcast von Trending Topics und Tech & Nature

Investment-Tracker 2022

Alle Finanzierungsrunden (€ 1 Mio. +) in österreichische Startups und Scale-ups

Europe's Top Unicorn Investments 2022

The full list of companies that reached a valuation of € 1B+ this year
© Behnam Norouzi on Unsplash

Crypto Investment Tracker 2022

The biggest deals in the industry, ranked by Trending Topics
Burning Money. © Jp Valery on Unsplash

Megatrend Inflation

Die Geldentwertung & die Mittel dagegen

NFTs

Der Boom, das Business & die Blase

Digitale Identität

Der große Themenschwerpunkt zur (de-)zentralen Zukunftstechnologie
ThisisEngineering RAEng on Unsplash

Technology explained

Powered by PwC
Die Finalisten des i2b-Wettbewerbs auf der Bühne des Erste Campus. © Trending Topics

i2b Businessplan-Initiative

Österreichs größter Businessplan-Wettbewerb

Weiterlesen