Investor

Binance will 500 Millionen Dollar in Web3-Startups investieren

Binance-CEO Changpeng Zhao. © Binance
Binance-CEO Changpeng Zhao. © Binance

Mit einem Volumen von 500 Millionen Dollar launcht Binance bzw. seine Tochter Binance Labs einen neuen Fonds, der in Web3-Startups investieren wird. Es ist damit nicht der größte, aber durchaus einer der größten Fonds, die sich dezidiert auf die neue Branche fokussieren wird. Auch wenn die Preise von Krypto-Assets kürzlich einbrachen – Geldgeber:innen wie DST Global oder Breyer Capital glauben daran, dass die weltweit führende Exchange über ihren Investment-Arm die nächsten Krypto-Unicorns produzieren kann.

Web3 ist die Hoffnung von Gründer:innen und Investor:innen, dass sich auf Basis von Blockchain neue Online-Unternehmen neben Google, Meta und Co etablieren werden können. Web3 wird oft als Überbegriff für Entwicklungen wie NFTs, DeFi oder Metaverse verwendet.

Binance ist zwar die nach Handelsvolumen mit Abstand führende Krypto-Börse der Welt, tritt aber in den vergangenen drei Jahren vermehrt als Investor auf. Binance Labs hat bisher bereits in 170 verschiedene Startups und Projekte in 25 Ländern investiert. Neben bekannten Blockchain-Anwendungen wie Axie Infinity (Sky Mavis), FTX, Aptos, Moonbeam oder Astar ist das wohl bemerkenswerteste Investment jenes in das Forbes-Magazin – wohl mit dem Ziel, über klassische Medien mehr Krypto-Content in die Welt zu tragen.

a16z wettet 4,5 Milliarden Dollar auf die „goldenen Zeiten“ des Web3

Die größten Krypto-Fonds 2022

Investor Fund Size in $M Portfolio HQ
Haun Ventures 1.500 tba. San Francisco, USA
Dao5 125 tba. San Francisco, USA
Nexo Ventures 150 1inch, Interlay, Mizar London, UK
Bain Capital Ventures 560 BlockFi, Compound, Sense, RiskHarbor etc. Boston, USA
Electric Capital 1.000 Bitwise, NEAR, Elrond, Dfinity etc. Palo Alto, USA
Blossom Capital 432 Moonpay, Checkout, etc. London, UK
Greenfield One 135 NEAR, Dapper Labs, 1inch, etc Berlin, GER
Sequoia Capital 600 FTX, Nubank, Stripe, Block etc. Menlo Park, USA
Cherry Ventures 30 CoW Protocol, Brahma, Blackpool etc. Berlin, GER
Castle Island Ventures 250 BlockFi, Bitwise, RabbitHole etc. Cambridge, USA
Hack VC 200 1inch, Audius, BlockFi, Compound, Anchorage etc. San Francisco, USA
Andreessen Horowitz 4.500 Yuga Labs, Protocol Labs, Aptos, Avalanche, Compound, Improbable, Near Sky Mavis, Solana, Uniswap, Flow, Dapper Labs, Mysten Labs, Alchemy, Anchorage etc. Menlo Park, USA
Binance Labs 500 Forbes, Sky Mavis, FTX, Aptos, Moonbeam, Astar, Terra, Chiliz, Elrond, Polygon, Audius etc. Cayman Islands/Seychelles

„Wir suchen nach Projekten, die das Potenzial haben, das Wachstum des Web3-Ökosystems voranzutreiben“, heißt es seitens Ken Li, Executive Director für Investments und M&A bei Binance. Zwar würde die Zahl neuer Unicorns wegen den Marktverwerfungen nicht mehr so stark wachsen wie noch 2021, aber im Bereich von Early-Stage-Startups sei noch viel Potenzial. Klar: Für Investor:innen sind frühphasige Projekte jetzt wieder interessanter, weil sie viel weniger Kapital als Scale-ups und Unicorns brauchen und sich schneller an neue Marktgegebenheiten anpassen können.

Auch stark an Twitter interessiert

Neben Andreessen Horowitz, Sequoia Capital und einigen anderen entwickelt sich Binance imer mehr zu einem sehr wichtigen Investor am Krypto-Markt. Ken Wunder, immerhin lebt die Krypto-Exchange vom Trading-Volumen – und je mehr neue Token auf den Markt kommen, umso mehr Handelspotenzial gibt es für die Binance-Nutzer:innen.

Spannend ist da auch, dass Binance auch 500 Millionen Dollar zur Übernahme von Twitter durch Elon Musk beitragen will. Auch das macht aus Sicht der Betreiber:innen Sinn, immerhin ist „Crypto Twitter“ einer der wichtigsten Marketing-Kanäle für Coins und Tokens.

Wachsende Verflechtung von Coin-Investor:innen mit Crypto Twitter

Werbung
Werbung

Specials unserer Partner

Jobs

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Deep Dives

Podcast: Mit den smartesten Köpfen im Gespräch

Der Podcast von Trending Topics und Tech & Nature

Investment-Tracker 2022

Alle Finanzierungsrunden (€ 1 Mio. +) in österreichische Startups und Scale-ups

Europe's Top Unicorn Investments 2022

The full list of companies that reached a valuation of € 1B+ this year
© Behnam Norouzi on Unsplash

Crypto Investment Tracker 2022

The biggest deals in the industry, ranked by Trending Topics
Burning Money. © Jp Valery on Unsplash

Megatrend Inflation

Die Geldentwertung & die Mittel dagegen

NFTs

Der Boom, das Business & die Blase

Digitale Identität

Der große Themenschwerpunkt zur (de-)zentralen Zukunftstechnologie
ThisisEngineering RAEng on Unsplash

Technology explained

Powered by PwC
Die Finalisten des i2b-Wettbewerbs auf der Bühne des Erste Campus. © Trending Topics

i2b Businessplan-Initiative

Österreichs größter Businessplan-Wettbewerb

Weiterlesen