Krypto-Update

Deutlicher Anstieg bei Uniswap – Solana und Avalanche auch im Aufwind

© Trending Topics

In der vergangenen Woche gab es durch die Entdeckung der neuen Coronavirusvariante schlechte Stimmung auf dem Kryptomarkt. Jedoch zeigte sich in dieser Woche wieder eine Erholung. Am Mittwoch (1. Dezember) gibt es bei vielen Währungen ein deutliches Wachstum, während sich Bitcoin zumindest standhaft über dem Wert von 50.000 Euro hält. So nähert sich Ethereum mit einem Wert von fast 4.200 Euro wieder seinem Allzeithoch. Doch auch bei Währungen wie Solana, Avalanche und besonders Uniswap gibt es deutliche Anstiege.

Ethereum eilt auf neues Allzeithoch zu – hohe Gas Fees sollen beseitigt werden

Uniswap hat in den vergangenen 24 Stunden ein Wachstum von zehn Prozent erreicht. Damit liegt der Wert bei fast 20 Euro und die Kapitalisierung bei 12,2 Milliarden Euro. Noch hat sich Uniswap jedoch nicht vom Absturz der vergangenen Woche erholt, im Vergleich zum Stand von vor sieben Tagen gibt es noch ein Minus von einem Prozent. Solana liegt dagegen mit einem Plus von sechs Prozent bei 191 Euro und einer Kapitalisierung von knapp unter 60 Milliarden Euro. Ebenfalls sechs Prozent hat Avalanche dazugewonnen und steht damit bei einem Wert von 110 Euro und einer Kapitalisierung von fast 25 Milliarden Euro.

Der Uniswap-Chart der letzten 24 Stunden © Coinmarketcap
Der Uniswap-Chart der letzten 24 Stunden © Coinmarketcap

Auch bei den anderen Top-Währungen zeigen sich zumindest leichte Anstiege. So hat Terra ein Plus von fünf Prozent auf fast 50 Euro und eine Kapitalisierung von fast 20 Milliarden Euro geschafft. Crypto.com Coin liegt mit einem Wachstum von fünf Prozent bei 62 Cent und einer Kapitalisierung von 16 Milliarden Euro. Jedoch ist die Entwicklung von Meme-Währung Shiba Inu momentan negativ. Ein Minus von sechs Prozent senkt ihren Wert auf 0,00004011 Euro und eine Kapitalisierung von 22 Milliarden Euro. Auf dem Gesamtmarkt liegt die Kapitalisierung jetzt bei 2,3 Billionen Euro.

Top-Storys

Brickwise holt 3,1 Mio. € für Tokenisierung von Immobilien

Das in Wien und München ansässige PropTech-Startup Brickwise hat 3,1 Millionen Euro für den Marktstart am 7. Dezember eingesammelt. Dem Versprechen der Jungfirma zufolge sollen Nutzer:innen ab 100 Euro Teile von Anleger:innen-Wohnungen kaufen können – diese sollen dabei auf einer Blockchain eindeutig hinterlegt sein. Ziel sei es,  Immobilieninvestments für alle einfach zugänglich zu machen. Dadurch könnte Brickwise neben Aktien, ETFs oder Krypto-Assets eine interessante alternative Anlagemöglichkeit sein (Trending Topics berichtete).

Brickwise: PropTech holt 3,1 Mio. € für Tokenisierung von Immobilien

Coinbase kauft israelische Cybersecurity-Firma Unbound

Sicherheit ist in der Krypto-Welt weiterhin ein riesiges Thema, vor allem weil immer wieder Hackerangriffe stattfinden. Um sich stärker gegen potenzielle Bedrohungen zu wappnen, kauft der börsennotierte Krypto-Händler Coinbase jetzt die Cybersecurity-Firma Unbound Security aus Israel. Laut Decrypt bietet Unbound eine neue Art von Kryptographie zur Speicherung digitaler Vermögenswerte. Die Technologie soll Coinbase zufolge die „praktisch undurchdringliche Natur der kalten Offline-Lagerung mit der reibungslosen Bequemlichkeit von Online-Wallets verbinden.“ Ein Kaufpreis ist nicht genannt. Unbound hat bislang schon mehr als 40 Millionen Dollar von Investor:innen eingesammelt.

US-Venture Capital Borderless bringt Algorand-Fonds von 500 Millionen Dollar

Die US-Risikokapitalgesellschaft Borderless Capital hat einen Fonds im Wert von 500 Millionen Dollar aufgelegt, um Projekte zu unterstützen, die auf der Algorand-Blockchain aufbauen. Laut Cointelegraph will das in Miami ansässige Unternehmen digitale Vermögenswerte unterstützen, die die „nächste Generation“ von dezentralen Anwendungen auf Algorand antreiben. Borderless hebt dabei speziell NFTs sowie DeFi-Projekte hervor. Algorand sei „die effizienteste Blockchain-Software der nächsten Generation“, heißt es von der US-Firma.

Werbung
Werbung

Specials unserer Partner

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Deep Dives

Save your money!

Alles, was Sie über Ihr Geld wissen müssen!

#glaubandich-Challenge 2023

Der größte Startup-Wettbewerb Österreichs mit Top VC-Unterstützung

Podcast: Mit den smartesten Köpfen im Gespräch

Der Podcast von Trending Topics und Tech & Nature
Burning Money. © Jp Valery on Unsplash

Megatrend Inflation

Die Geldentwertung & die Mittel dagegen
Token & Coins. © Montage TrendingTopics

Krypto-Assets im Detail

BTC - ETH - USDT - BNB - DOT - ADA - UNI - XRP - USW.

Europe's Top Unicorn Investments 2023

The full list of companies that reached a valuation of € 1B+ this year

Weiterlesen