So teilt Österreich

Die Social News Charts im August: krone.at verteidigt Platz 1 vor derstandard.at, kurier.at steigt auf Platz 3

© Shutterstock.com/FooTToo Montage: Storyclash

Die Satire-Seite dietagespresse.com von Fritz Jergitsch ist nach wie vor eine Bank, wenn es um Artikel geht, die besonders oft bei Facebook geteilt werden – im August stammten wieder fünf der zehn am öftesten geteilten Artikel von dietagespresse.com. Doch in Summe sind die großen Nachrichten-Portale Österreichs mit einem Mehr an Artikeln natürlich stärker. Nach dem ersten Platz im Juli konnte krone.at mit einer intensivierten Social-Media-Arbeit seine Position auch im August vor dem vormaligen Platzhirschen derstandard.at verteidigen.

Die Social News Charts werden monatlich für TrendingTopics.at vom österreichischen Start-up Storyclash rund um Gründer Andreas Gutzelnig berechnet und in einer anschaulichen, interaktiven Infografik aufbereitet – vielen Dank an dieser Stelle an ihn und sein Team!

kurier.at, kleinezeitung.at und Vice als große Aufsteiger

Beachtenswert ist der Aufstieg von kurier.at aufs Stockerl (Platz drei), die News-Seite hat sich gegenüber Juli um zwei Positionen verbessert. Auch kleinezeitung.at rückte um drei Plätze nach oben, während oe24.at und dietagespresse.com Plätze einbüßen mussten. Besonders stark hat sich die Österreich-Ausgabe Vice entwickelt, die sich im Ranking um satte acht Plätze verbessern konnte. Neueinsteiger nzz.at landete auf Platz 26.

Bei den meist geteilten Artikeln räumte diesmal derstandard.at mit Platz 1 und Platz 2 ab – Berichte aus dem Schwerpunkt „Hass im Netz“ wurden besonders oft in sozialen Netzwerken verbreitet. Auch erwähnenswert: Der Vice-Artikel über Flüchtlinge am Wiener Westbahnhof, der erst spät abends am 31. August online ging, schaffte es mit fast 20.000 Shares trotzdem auf Platz 4 der meist geteilten Artikel in dem Monat.

[storyclash]http://insights.storyclash.com/charts/F77F4GcEHy[/storyclash]

Die Gesamtzahl der Shares, die Storyclash in den „Social News Charts“ errechnet, setzt sich aus allen Likes, Shares auf Facebook sowie allen Tweets/Retweets auf Twitter zusammen, die den Link zum Artikel beinhalten. Die „Social Media News Charts“ sollen ständig weiterentwickelt, Storyclash freut sich diesbezüglich über Feedback. Online-Medien, die sich im Ranking vermissen, können unter Storyclash.com/add eine Aufnahme in den Index anfordern.

Storyclash bietet Interessierten zudem ein Zusatz-Service: Per Newsletter kann man die Social Media News Charts auch wöchentlich abonnieren und sich weitere Insights sowie die Plätze 21 bis 100 gratis in die Mailbox zustellen lassen.

Werbung
Werbung
Werbung

Specials unserer Partner

Jobs

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Deep Dives

Podcast: Mit den smartesten Köpfen im Gespräch

Der Podcast von Trending Topics und Tech & Nature

Investment-Tracker 2022

Alle Finanzierungsrunden (€ 1 Mio. +) in österreichische Startups und Scale-ups
Burning Money. © Jp Valery on Unsplash

Megatrend Inflation

Die Geldentwertung & die Mittel dagegen

Europe's Top Unicorn Investments 2022

The full list of companies that reached a valuation of € 1B+ this year
© Behnam Norouzi on Unsplash

Crypto Investment Tracker 2022

The biggest deals in the industry, ranked by Trending Topics

NFTs

Der Boom, das Business & die Blase

Digitale Identität

Der große Themenschwerpunkt zur (de-)zentralen Zukunftstechnologie
ThisisEngineering RAEng on Unsplash

Technology explained

Powered by PwC
Die Finalisten des i2b-Wettbewerbs auf der Bühne des Erste Campus. © Trending Topics

i2b Businessplan-Initiative

Österreichs größter Businessplan-Wettbewerb

Weiterlesen