Zwischenbericht

Facebook Reactions: Die Österreicher klicken am liebsten auf „Haha“ und „Wütend“

Haha! © Facebook

Dass die Österreicher ein schadenfrohes und zugleich wütendes Volk sind, für diese Analyse ist es noch zu früh, aber: Seit Mitte April misst das österreichische Start-up Storyclash (bekannt für seine Social News Charts) auch die Nutzung der so genannten „Facebook Reactions“. Diese hat das Social Network Ende Februar 2016 eingeführt und erlauben es dem Nutzer, statt auf „Like“ auch auf „Love“, „Haha“, „Wow“, „Traurig“ oder „Wütend“ zu klicken und damit ihren Gefühlsregungen in Bezug auf Postings Ausdruck zu verleihen.

Eine erste Analyse von Storyclash, die vom 15. bis 30. April gemacht wurde, zeigt nun, dass Postings von österreichischen Online-Medien und Blogs auf Facebook weiterhin am öftesten mit einem Like belohnt werden. Aber: Die beiden Reactions „Haha“ und „Wütend“ werden auch oft genutzt. Für digitale Wut hat vor allem die Nachricht, dass das Geldabheben bei Bankomaten in Österreich bald teilweise gebührenpflichtig werden soll, für virtuelle Trauer sorgte der Ausgang der Bundespräsidentenwahl. Hier die ersten Zwischenergebnisse im Überblick:

© Storyclash
© Storyclash
Werbung
Werbung
Werbung

Specials unserer Partner

Jobs

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Deep Dives

Podcast: Mit den smartesten Köpfen im Gespräch

Der Podcast von Trending Topics und Tech & Nature

Investment-Tracker 2022

Alle Finanzierungsrunden (€ 1 Mio. +) in österreichische Startups und Scale-ups
Burning Money. © Jp Valery on Unsplash

Megatrend Inflation

Die Geldentwertung & die Mittel dagegen

Europe's Top Unicorn Investments 2022

The full list of companies that reached a valuation of € 1B+ this year
© Behnam Norouzi on Unsplash

Crypto Investment Tracker 2022

The biggest deals in the industry, ranked by Trending Topics

NFTs

Der Boom, das Business & die Blase

Digitale Identität

Der große Themenschwerpunkt zur (de-)zentralen Zukunftstechnologie
ThisisEngineering RAEng on Unsplash

Technology explained

Powered by PwC
Die Finalisten des i2b-Wettbewerbs auf der Bühne des Erste Campus. © Trending Topics

i2b Businessplan-Initiative

Österreichs größter Businessplan-Wettbewerb

Weiterlesen