Arbeitsmarkt

Jungen Mitarbeiter:innen ist Aufgabengebiet viel wichtiger als Klimaschutz

© Israel Andrade on Unsplash
© Israel Andrade on Unsplash

Was wollen zukünftige Mitarbeiter:innen? Trotz erheblicher Markturbulenzen sind zahllose Unternehmen von Groß bis Klein auf Mitarbeiter:innen-Suche. Und da stellt sich die Frage für Recruiter:innen: Wie spricht man junge Menschen, die man für das Unternehmen gewinnen will, am besten an? Da gibt es einige Überraschungen.

Eine Antwort darauf liefert nun eine Umfrage der Karriere-Plattform whatchado rund um CEO Jubin Honafar. Die Umfrage wurde von April bis Juni unter rund 30.000 Teilnehmer:innen in Österreich, Deutschland und der Schweiz durchgeführt, befragt wurden Schüler:innen, Lehrlinge, Student:innen und junge Menschen mit Berufserfahrung. Die Ergebnisse überraschen durchaus. Hier das Ranking zur Frage, was die wichtigsten Punkte für die Arbeitgeberattraktivität sind:

Werbung
Werbung
  • Aufgabengebiet: 91%
  • Gehalt: 84%
  • Weiterbildungsmöglichkeiten: 74%
  • betriebliches Engagement für den Klimaschutz: 30%
  • Home Office: 40%

Forderung nach authentischen Einblicken

Die Umfrageergebnisse zeigen, wie wichtig eine ehrliche Darstellung der zu erwartenden Tätigkeiten und eine gute Entlohnung sind. Junge Bewerberinnen und Bewerber möchten genau wissen, was sie in einem Job erwartet. Die Forderung nach detaillierten Stellenbeschreibungen, interessanten Aufgaben und tiefen, authentischen Einblicken in die Unternehmen macht dies deutlich und zeigt, dass wir mit unserem Angebot einen Nerv treffen. Beim Thema Home Office sehen wir deutliche Unterschiede im Hinblick darauf, wo sich die Befragten auf ihrem Karriereweg befinden. Für jeden zweiten Berufserfahrenen ist Home Office für die Entscheidung, sich für einen Job zu bewerben sehr wichtig“, kommentiert Honafar die Ergebnisse.

Die wichtigsten Kündigungsgründe

Einmal im Job angekommen, kann sich so große Unzufriedenheit ausbreiten, dass Leute wieder kündigen bzw. den Job wechseln. Die wichtigsten Gründe für sie sind:

  • schlechtes Verhältnis zum Chef: 69%
  • besseres Angebot bezogen auf Gehalt oder Benefit: 68%
  • wenn sich Tätigkeiten anders gestalten als erwartet: 63%
  • zu wenig Wertschätzung: 62%
  • keine Möglichkeit zur Weiterentwicklung: 58%

Specials unserer Partner

Jobs

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Deep Dives

Podcast: Mit den smartesten Köpfen im Gespräch

Der Podcast von Trending Topics und Tech & Nature

Investment-Tracker 2022

Alle Finanzierungsrunden (€ 1 Mio. +) in österreichische Startups und Scale-ups

Europe's Top Unicorn Investments 2022

The full list of companies that reached a valuation of € 1B+ this year
© Behnam Norouzi on Unsplash

Crypto Investment Tracker 2022

The biggest deals in the industry, ranked by Trending Topics
Burning Money. © Jp Valery on Unsplash

Megatrend Inflation

Die Geldentwertung & die Mittel dagegen

NFTs

Der Boom, das Business & die Blase

Digitale Identität

Der große Themenschwerpunkt zur (de-)zentralen Zukunftstechnologie
ThisisEngineering RAEng on Unsplash

Technology explained

Powered by PwC
Die Finalisten des i2b-Wettbewerbs auf der Bühne des Erste Campus. © Trending Topics

i2b Businessplan-Initiative

Österreichs größter Businessplan-Wettbewerb

Weiterlesen