Update

Krypto-News: Starker Aufstieg bei Algorand – Bitcoin weiter im Minus

Am Montag konnte sich der Kryptomarkt einigermaßen stabil halten, auch wenn es teils deutliche Abstürze gab (Trending Topics berichtete). Doch am Dienstag (3. Mai) gibt es wieder Korrekturen bei den Top-Assets. So hat Bitcoin nun einen Wert von 36.600 Euro bei einer Kapitalisierung von weniger als 700 Milliarden Euro. Auch viele Altcoins sind im Minus, einen großen Aufstieg gibt es aber, nämlich bei Algorand.

Krypto-News: Apecoin-Aufstieg ist vorbei – Kryptomarkt bleibt stabil

Werbung
Werbung

In den vergangenen 24 Stunden hat Algorand ein Wachstum von satten 19 Prozent erreicht. Hier steht nun der Wert bei 67 Cent und die Kapitalisierung bei 4,4 Milliarden Euro. Damit hat Algorand zum ersten Mal seit einem Monat wieder ein signifikantes Wachstum erreicht. Anfang April war der Preis nämlich sukzessive von 84 Cent auf unter 60 Cent gefallen. Ein Plus von sechs Prozent gibt es derweil bei Avalanche, wo nun der Wert bei rund 58 Euro und die Kapitalisierung bei 15,5 Milliarden Euro steht.

Weiterhin im Minus ist die junge Währung ApeCoin. Sie liegt am Dienstag bei 14,64 Euro bei einer Kapitalisierung von 4,1 Milliarden Euro. Im Wachstum liegt dagegen wieder Near Protocol mit einem Plus von fünf Prozent. Dadurch steht der Wert nun bei 11,32 Euro und die Kapitalisierung bei 7,6 Milliarden Euro. Jedoch ist Near Protocol noch weit vom Preis von vor einer Woche entfernt, als dieser noch 20 Prozent höher war. Auf dem Gesamtmarkt hält sich die Kapitalisierung stabil bei 1,65 Billionen Euro.

Top-Storys

21bitcoin: Neues Salzburger Krypto-Startup lockt mit niedrigen BTC-Gebühren

Während zahlreiche Neobroker und Exchanges um ein immer breiteres Angebot an Krypto-Assets rittern, ist in Europa eine neue Welle an Startups zu beobachten, die sich auf genau eine Kryptowährung fokussieren: Bitcoin. Nun ist mit 21bitcoin eine App des Salzburger Startups FIOR Digital an den Start gegangen, die den einfachen, kostengünstigen Kauf von BTC ermöglichen will. Die App lockt Nutzer:innen mit sehr niedrigen Gebühren von nur 0,49 Prozent für den Kauf und den Verkauf von BTC (Trending Topics berichtete).

21bitcoin: Neues Salzburger Krypto-Startup lockt mit niedrigen BTC-Gebühren

US-Börsenaufsicht erweitert Personal für Krypto-Regulierung

Die US-Börsenaufsichtsbehörde SEC kündigte laut Cointelegraph an, dass sie die Anzahl der Mitarbeiter:innen, die für den Schutz der Anleger:innen in den Kryptomärkten verantwortlich sind, fast verdoppeln wird. Es sollen 20 neue Einstellungen sein, darunter Anwält:innen für Ermittlungen, Prozessanwält:innen und Betrugsanalyst:innen. Der Vorsitzende Gary Gensler lobte die Ernennungen als längst überfällig und wichtig für die Überwachung eines der neuesten und beliebtesten Sektoren der Wall Street.

Algorand: Proof-of-Stake-Blockchain wird Partner der umstrittenen FIFA Weltmeisterschaft

Der Aufstieg von Algorand kommt nicht durch Zufall: Denn Gründer Silvio Micali hat in Los Angeles einen Sponsoring-Deal mit der FIFA, also dem Veranstalter der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar, eingefädelt. Die Sportveranstaltung, die vom 21. November bis 18. Dezember 2022 stattfindet, ist wegen der Arbeits- und Menschenrechtsbedingungen in dem Öl- und Gas-reichen Land sehr umstritten. Nicht wenige Beobachter:innen haben deswegen zum Boykott aufgerufen (Trending Topics berichtete).

Algorand: Proof-of-Stake-Blockchain wird Partner der umstrittenen FIFA Weltmeisterschaft

Specials unserer Partner

Jobs

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Deep Dives

Podcast: Mit den smartesten Köpfen im Gespräch

Der Podcast von Trending Topics und Tech & Nature

Investment-Tracker 2022

Alle Finanzierungsrunden (€ 1 Mio. +) in österreichische Startups und Scale-ups

Europe's Top Unicorn Investments 2022

The full list of companies that reached a valuation of € 1B+ this year
© Behnam Norouzi on Unsplash

Crypto Investment Tracker 2022

The biggest deals in the industry, ranked by Trending Topics
Burning Money. © Jp Valery on Unsplash

Megatrend Inflation

Die Geldentwertung & die Mittel dagegen

NFTs

Der Boom, das Business & die Blase

Digitale Identität

Der große Themenschwerpunkt zur (de-)zentralen Zukunftstechnologie
ThisisEngineering RAEng on Unsplash

Technology explained

Powered by PwC
Die Finalisten des i2b-Wettbewerbs auf der Bühne des Erste Campus. © Trending Topics

i2b Businessplan-Initiative

Österreichs größter Businessplan-Wettbewerb

Weiterlesen