Update

Krypto-News: Apecoin-Aufstieg ist vorbei – Kryptomarkt bleibt stabil

Am vergangenen Freitag gab es auf dem Kryptomarkt wieder eine Reihe an Korrekturen (Trending Topics berichtete). Auch wenn es einige negative Entwicklungen über das Wochenende gab, hält sich der Markt am Montag (2. Mai) jedoch relativ stabil. Bitcoin liegt nun knapp unter dem Wert von 37.000 Euro und bei der Kapitalisierung von 701 Milliarden Euro. Eine große Entwicklung gibt es aber Montag: Der Aufstieg der jungen Hype-Währung ApeCoin scheint vorerst vorbei zu sein.

Krypto-News: Deutlicher Abstieg für Terra und Near Protocol

In den vergangenen 24 Stunden hat ApeCoin satte zwölf Prozent an Wert verloren. Im Vergleich zum Stand von vor einer Woche ist der Kurs um mehr als zehn Prozent eingebrochen. Damit hat ApeCoin nun einen Wert von 14,84 Euro und eine Kapitalisierung von 4,2 Milliarden Euro. Kürzlich fand der erste NFT-Verkauf für virtuelles Land im Großprojekt „The Otherside“ von Yuga Labs statt, dem Entwickler von Bored Ape Yacht Club und ApeCoin. Der Verkauf hat dem Unternehmen hunderte Millionen Dollar eingebracht. Vor dem Start ging der Preis von ApeCoin hoch, stürzte aber dann wieder stark ab (Trending Topics berichtete).

The Otherside: Verkauf virtueller Grundstücke bringt mehr als 260 Mio. Euro ein

Ein weiterer starker Absturz am Montag fand bei der Währung Cronos statt. Durch ein Minus von 15 Prozent ist der Preis auf 30 Cent und die Kapitalisierung auf 7,3 Milliarden Euro zurückgefallen. Leicht im Aufwind befinden sich XRP und Terra. XRP steht nach einem Plus von mehr als drei Prozent beim Wert von 58 Cent und der Kapitalisierung von 28 Milliarden Euro. Ein Wachstum von zwei Prozent hat Terra auf 78 Euro bei einer Kapitalisierung von 27 Milliarden Euro gehoben. Auf dem Gesamtmarkt liegt die Kapitalisierung derzeit bei 1,65 Billionen Euro.

Top-Storys

Krypto-Investoren machen OneFootball zu Deutschlands nächstem Unicorn

Eigentlich ist OneFootball eine App für Nutzer:innen auf der ganzen Welt, um sich Live-Ergebnisse, Statistiken und Nachrichten aus mehr als 200 Fußballligen zu holen und sich auch so manche Livestreams und Videos anzusehen. Doch nun will die Jungfirma ins Geschäft mit NFTs und Web3 einsteigen. Der erste Schritt dazu ist eine Finanzierungsrunde von 300 Millionen Dollar, die OneFootball nun zum Unicorn macht. Das Spannende dabei ist, dass die Investoren vor allem aus dem Bereich Krypto kommen, unter anderem Animoca Brands und Dapper Labs (Trending Topics berichtete).

Krypto-Investoren machen OneFootball zu Deutschlands nächstem Unicorn

Wikipedia nimmt keine Bitcoin- und Ethereum-Spenden mehr an

Wikipedias Mutterorganisation, die Wikimedia Foundation, wird keine Spenden in Bitcoin, Bitcoin Cash oder Ethereum mehr annehmen, nachdem einige Community-Mitglieder eine dreimonatige Debatte über das Für und Wider von Kryptowährungen ausgelöst haben. Die Nachricht kommt laut Decrypt kurz nachdem die Stiftung eine Umfrage durchgeführt hat, bei der mehr als 70 Prozent der Befragten angaben, dass sie alle Krypto-Spenden einstellen wollen. Seit dem Jahr 2014 hatte Wikipedia bislang BTC-Spenden akzeptiert.

Relai: Schweizer Bitcoin-Startup holt Millionen-Investment an Bord

Der Markt für Bitcoin-Anwendungen aller Art wächst weiter. Besonders auffällig in letzter Zeit in Europa ist die Schweizer App Relai, die sich ausschließlich auf den einfachen Kauf von Bitcoin fokussiert. Mit einer Crowd-Kampagne will die Jungfirma Geld einsammeln und sich zu einer Bewertung im mittleren zweistelligen Millionenbereich aufschwingen. Schon im Vorfeld der öffentlichen Investing-Phase haben Investoren (u.a. N26-Investor Redalpine) in einem privaten Crowd-Sale 1,2 Millionen Euro investiert (Trending Topics berichtete).

Relai: Schweizer Bitcoin-Startup holt Millionen-Investment an Bord

Werbung
Werbung

Specials unserer Partner

Jobs

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Deep Dives

Podcast: Mit den smartesten Köpfen im Gespräch

Der Podcast von Trending Topics und Tech & Nature

Investment-Tracker 2022

Alle Finanzierungsrunden (€ 1 Mio. +) in österreichische Startups und Scale-ups

Europe's Top Unicorn Investments 2022

The full list of companies that reached a valuation of € 1B+ this year
© Behnam Norouzi on Unsplash

Crypto Investment Tracker 2022

The biggest deals in the industry, ranked by Trending Topics
Burning Money. © Jp Valery on Unsplash

Megatrend Inflation

Die Geldentwertung & die Mittel dagegen

NFTs

Der Boom, das Business & die Blase

Digitale Identität

Der große Themenschwerpunkt zur (de-)zentralen Zukunftstechnologie
ThisisEngineering RAEng on Unsplash

Technology explained

Powered by PwC
Die Finalisten des i2b-Wettbewerbs auf der Bühne des Erste Campus. © Trending Topics

i2b Businessplan-Initiative

Österreichs größter Businessplan-Wettbewerb

Weiterlesen