2 Minuten 2 Millionen

Offsugar: „Intelligente Lutschpastille“ bekämpft Heißhunger nach Zucker

Offsugar-Gründerin Deborah Auer © Puls4/Gerry Frank
Offsugar-Gründerin Deborah Auer © Puls4/Gerry Frank

Mit einer „intelligenten Lutschpastille“ will das Wiener Startup Offsugar den Heißhunger seiner Kund:innen nach Zucker bekämpfen. Die Tablette soll nämlich den Geschmack von Süßem ungenießbar machen. Sie besteht laut Gründerin Deborah Auer aus natürlichen Zutaten und entfaltet beim Zergehen im Mund ihre Wirkung, indem der Zuckergeschmack auf den Geschmacksknospen eine Hemmung und Minderung erfährt.

Verlangen nach Süßem reduzieren

Grundidee von Offsugar war es laut Deborah Auer, Kund:innen gesündere Ernährung ohne mühsame Diät zu ermöglichen. Die Gründerin hat langjährige Erfahrung im Bereich der Sporternährung. „Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen zählen zu den häufigsten Krankheiten. Es gibt aber eindeutig natürliche Möglichkeiten, frühzeitig durch gesunde Ernährung und Bewegung dem vorzubeugen. Jedoch ist aller Anfang schwer. Deshalb möchte ich mehr zum gesunden Wohlbefinden beitragen“, so die Gründerin. Sie hat Offsugar im vergangenen Jahr ins Leben gerufen. Ihr Pitch ist am Dienstag Abend in der Show 2 Minuten 2 Millionen zu sehen.

Frunix: Vegane Kärntner Zuckerl ohne schädlichen Zucker

Auer hat das Produkt selbst entwickelt. Die Lutschtabletten bestehen unter anderem aus den Zutaten Gymnema Sylvestre und pflanzlichem Inulin aus der Zichorienwurzel. Der erste Stoff ist eine Pflanze, die in der traditionellen Medizin zum Einsatz kommt, um den Blutzuckerspiegel zu kontrollieren und das Verlangen nach Süßem zu reduzieren. Das Inulin ist eine Art wasserlöslicher Ballaststoff, der in vielen Pflanzen vorkommt und das Hungergefühl reduzieren kann. Auch Pfefferminzöl ist in den Tabletten enthalten.

Offsugar im ganzen DACH-Raum vertreten

Die Wirkung der Pastillen soll etwa zwei Stunden lang anhalten und bei jedem zuckerhaltigen Lebensmittel funktionieren. Sie soll somit die Gewohnheit, Ungesundes zu essen, umprogrammieren. Eine Packung mit 20 Offsugar-Lutschtabletten kostet im Online-Shop des Startups 8,99 Euro. Ebenso bietet die Jungfirma einen Spray, der die gleiche Wirkung hat und pro Flasche 39,90 Euro kostet. Auer betont, dass es sich dabei aufgrund der natürlichen Wirkstoffe um völlig legale Produkte handelt. Jetzt schon liefert Offsugar die Produkte im ganzen DACH-Raum aus.

Werbung
Werbung

Specials unserer Partner

Jobs

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Deep Dives

#glaubandich-Challenge 2023

Der größte Startup-Wettbewerb Österreichs

Podcast: Mit den smartesten Köpfen im Gespräch

Der Podcast von Trending Topics und Tech & Nature

Investment-Tracker 2022

Alle Finanzierungsrunden (€ 1 Mio. +) in österreichische Startups und Scale-ups

Europe's Top Unicorn Investments 2022

The full list of companies that reached a valuation of € 1B+ this year
© Behnam Norouzi on Unsplash

Crypto Investment Tracker 2022

The biggest deals in the industry, ranked by Trending Topics
Burning Money. © Jp Valery on Unsplash

Megatrend Inflation

Die Geldentwertung & die Mittel dagegen

NFTs

Der Boom, das Business & die Blase

Digitale Identität

Der große Themenschwerpunkt zur (de-)zentralen Zukunftstechnologie
ThisisEngineering RAEng on Unsplash

Technology explained

Powered by PwC
Die Finalisten des i2b-Wettbewerbs auf der Bühne des Erste Campus. © Trending Topics

i2b Businessplan-Initiative

Österreichs größter Businessplan-Wettbewerb

Weiterlesen