Podcast

Smape Capital: Österreicher:innen starten neuen Fonds für Krypto-Investments

Andreessen Horowitz, Peter Thiel, Sequoia, DST Global, Tiger Global, Softbank und viele mehr: 2021 ist die Creme de la Creme der Investment-Branche in Krypto-Startups und Scale-ups eingestiegen. Noch nie zuvor wurde so viel Geld in die Krypto-Industrie investiert – und dieses Geschäft wollen sich auch in Europa Investoren nicht entgehen lassen.

Astrid Woollard und Christian Niedermüller aus Österreich haben sich deswegen mit Simon Schwerin und Joeri van Geelen zusammen getan, um einen neuen europäischen Krypto-Fonds namens Smape Capital zu starten. Im Doppel-Interview sprechen Woollard und Niedermüller über:

  • den Start von Smape Capital
  • die Zielgröße des Fonds
  • auf welche Startups und Projekte sie Fokus legen
  • die Stärken Europas im Krypto-Business
  • ob sie eher Token oder eher Firmenanteile kaufen wollen
  • wie sie Tokens als Utilities oder als Securities bewerten
  • ob durch die Investment-Flut in Krypto-Startups Blasengefahr droht
  • welche DeFi/Smart Contracts-Plattformen sie für den besten halten
  • wie sich der Exchange-Markt nach dem FTX-Investments entwickeln wird
  • wie sie zur Debatte um Stablecoins, insbesondere Tether (USDT) stehen


Zu Hören gibt es den Podcast bei:

  1. auf Spotify
  2. auf Apple Podcasts
  3. auf Google Podcasts
  4. auf PodParadise
  5. auf Listen Notes
  6. auf Anchor.fm
  7. auf PodTail

Über den Podcast von Trending Topics

Mehrmals wöchentlich sprechen Jakob, Jasmin, Julia und Oliver mit Gründer:innen, Investor:innen, Expert:innen, Wissenschaftler:innen und Politiker:innen über die Themen Digitalisierung, Technologie, Startups und Klimaschutz. Die Themen sind als vertiefende Gespräche zu aktuellen News, die es bei Tech & Nature und  Trending Topics zu lesen gibt.

Specials unserer Partner

Jobs

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Weiterlesen