Hintergrund

TourRadar-Deal: aws Gründerfonds verkaufte 10,2 Prozent an Neuinvestor TCV

© TourRadar
© TourRadar

Der Gründerfonds des Austria Wirtschaftsservice (aws) hat im Zuge des 50-Millionen-Dollar-Investments beim Wiener Startup TourRadar seine Anteile an den US-amerikanischen Investor TCV (Technology Crossover Ventures) verkauft. Der aws Gründerfonds, der bisher 130 Mio. Euro in 26 Beteiligungen investiert hat, hatte sich bereits 2014 gemeinsam mit dem Wiener Risikokapitalgeber Speedinvest an dem Startup, das Nutzern einen Marktplatz für Mehrtages-Touren bietet, beteiligt. Speedinvest ist an Bord geblieben.

Die 10,2 Prozent, die der Gründerfonds sich vor Jahren sicherte, gehören nun einem der größten Silicon-Valley-Fonds, der etwa auch an Facebook, Linkedin, Netflix oder Spotify beteiligt ist. Über die vergangenen 23 Jahre hat TCV über 10 Milliarden USD in führende Hightech-Unternehmen investiert und rund 115 Börsengänge begleitet. „TourRadar ist ein Role Model in unserem Digital-Portfolio. Seit 2014 haben wir das Unternehmen mit eigenen Investments über vier Finanzierungsrunden begleitet“, so Ralf Kunzmann vom aws Gründerfonds.

Geld wird reinvestiert

Wie viel der Fonds für seine Anteile an TourRadar bekommen hat, darüber wurde Stillschweigen vereinbart. Die Bewertung des Online-Reiseanbieters, der 2013 von den Brüdern Travis und Shawn Pittman gegründet wurde, liegt jedenfalls im dreistelligen Millionenbereich, allerdings dem Vernehmen nach doch deutlich unter 200 Millionen Euro.

Das Geld, dass der aws Gründerfonds mit dem Exit bei TourRadar machte, soll jedenfalls in andere Startups reinvestiert werden. Für den Fonds ist es „einer der erfolgreichsten Exits“ bisher, bis dato hat man Beteiligungen an sechs Jungfirmen wieder verkaufen können. Die Erste Group Bank AG ist als Privatinvestor beim aws Gründerfonds an Bord.

Werbung
Werbung

Specials unserer Partner

Jobs

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Deep Dives

#glaubandich-Challenge 2023

Der größte Startup-Wettbewerb Österreichs

Podcast: Mit den smartesten Köpfen im Gespräch

Der Podcast von Trending Topics und Tech & Nature

Investment-Tracker 2022

Alle Finanzierungsrunden (€ 1 Mio. +) in österreichische Startups und Scale-ups

Europe's Top Unicorn Investments 2022

The full list of companies that reached a valuation of € 1B+ this year
© Behnam Norouzi on Unsplash

Crypto Investment Tracker 2022

The biggest deals in the industry, ranked by Trending Topics
Burning Money. © Jp Valery on Unsplash

Megatrend Inflation

Die Geldentwertung & die Mittel dagegen

NFTs

Der Boom, das Business & die Blase

Digitale Identität

Der große Themenschwerpunkt zur (de-)zentralen Zukunftstechnologie
ThisisEngineering RAEng on Unsplash

Technology explained

Powered by PwC
Die Finalisten des i2b-Wettbewerbs auf der Bühne des Erste Campus. © Trending Topics

i2b Businessplan-Initiative

Österreichs größter Businessplan-Wettbewerb

Weiterlesen