22.02.2024

Trending Today: đź”· Reddit đź”· Google đź”· Post đź”· Girls! TECH UP đź”· PACE Drive App đź”· EY Entrepreneur of The Year đź”· M&A-Trends đź”·

Der Social-News-Aggregator bereitet gerade seinen Börsengang vor. © Reddit
THE SOCIAL NEWS AGGREGATOR IS CURRENTLY PREPARING TO GO PUBLIC. © REDDIT
Startup Interviewer: Gib uns dein erstes AI Interview Startup Interviewer: Gib uns dein erstes AI Interview

Abseits von Finanzierungsrunden, Neugründungen, Startups und Wirtschaft erreichen uns täglich zig „kleinere“ Meldungen, denen wir künftig hier in unserem Ticker eine Bühne geben wollen. Egal ob Personalmeldungen, Projektankündigungen oder Neuheiten und Highlights aus der Branche: Wir fassen nachfolgend chronologisch den Tag zusammen.

Der Artikel wird laufend aktualisiert.

11:01 McKinsey & Company veröffentlicht Studie zu M&A-Trends 2024

McKinsey & Company präsentiert eine M&A-Studie, die die Trends für das Jahr 2024 identifiziert. Das globale M&A-Volumen verzeichnete 2023 einen Rückgang um 16 % auf 3,1 Billionen US-Dollar, den niedrigsten Wert der letzten zehn Jahre. In Europa und dem Nahen Osten sank das Gesamtvolumen sogar um 30 %. Das durchschnittliche Transaktionsvolumen blieb dagegen stabil bei etwa 400 Millionen. Trotzdem deutet der Transaktionsanstieg um 37 % auf eine Rückkehr des Optimismus auf dem Markt hin. Die Studie hebt hervor, dass Unternehmen sich auf einen möglichen Wendepunkt vorbereiten und gibt Einblicke in die Strategien erfolgreicher M&A-Dealmaker.

10:51 Unternehmen können sich beim EY Entrepreneur of The Year bewerben

Unter dem Motto „The Heart of Entrepreneurship“ sucht EY herausragende Unternehmer:innen in Ă–sterreich, die mit Leidenschaft, Kreativität und ethischen Grundsätzen ihre Branchen prägen. Der Unternehmerpreis fördert ein globales Netzwerk und bietet die Gelegenheit, Erfahrungen auszutauschen. Bewerbungen sind bis zum 30. April 2024 online möglich. Der Award umfasst Kategorien wie Social Entrepreneur, Nachhaltigkeit & Greentech, Innovation & Hightech sowie Handel & Dienstleistungen. Teilnahmevoraussetzungen sind unter anderem ein Unternehmenssitz in Ă–sterreich, aktive Unternehmensbeteiligung und mindestens drei Jahre Bestehen des Unternehmens.

10:42 PACE Drive App ermöglicht mobiles Bezahlen an OMV-Zapfsäulen in Österreich

Die PACE Drive App eröffnet österreichischen Autofahrer:innen die Möglichkeit, ihre Tankrechnung direkt an der Zapfsäule zu begleichen. Rund 200 OMV-Stationen im ganzen Land sind nun in die Connected Fueling Plattform von PACE integriert. Nutzer:innen können bequem via Smartphone, Smartwatch oder Infotainment-System ihres Fahrzeugs bezahlen. Dieser Schritt soll die Innovationsbereitschaft der OMV und den wachsenden Trend des mobilen Bezahlens in Österreich unterstreichen. Die PACE Drive App bietet alle herkömmlichen Zahlungsoptionen wie VISA, Mastercard, AMEX, PayPal, Apple Pay und Google Pay. Bis Mitte 2024 soll die Anzahl der teilnehmenden Tankstellen auf über 400 steigen.

10:31 Girls! TECH UP-Erlebnistag in Graz: Technik hautnah erleben

Am 15. März 2024 kehrt der Erlebnistag Girls! TECH UP nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr nach Graz zurück. An der Technischen Universität Graz können Schülerinnen Elektro- und Informationstechnik erleben sowie Karrieremöglichkeiten erkunden. Die Veranstaltung, in Kooperation mit Top-Unternehmen, bietet Mitmachstationen, weibliche Vorbilder und die Chance, Kontakte zu knüpfen. Girls! TECH UP fördert das Technikinteresse junger Frauen und zeigt, wie vielversprechend eine berufliche Zukunft in der Branche sein kann. Anmeldung für Schulklassen oder Einzelpersonen erforderlich.

09:23: Österreichische Post bekommt knapp 100 elektrische Zustellwägen

Als Erleichterung für die tägliche Arbeit der Zusteller:innen auf Fußrayonen schafft die Österreichische Post knapp 100 Stück elektrisch betriebene Zustellwägen an. Statt die mit Briefpost und Kleinpaketen beladenen Zustellwägen wie bisher mit Muskelkraft zu schieben, verfügen die neuen Modelle über einen eingebauten E-Antrieb und erleichtern damit den Zustellgang. Eine annähernde Verdopplung des Fassungsvermögens bietet mehr Platz für Briefe, Päckchen, Werbesendungen und Printmedien. Die erste Tranche, bestehend aus 27 Stück, ist bereits seit Ende letzten Jahres österreichweit im Einsatz, die zweite Tranche wird derzeit an die Zustellbasen ausgeliefert. Die neuen E-Autos sollen für körperliche Entlastung der Post-Zusteller:innen sorgen und die Zustellung vereinfachen. Der Einsatz ist zuerst in Gebieten vorgesehen, wo starke Steigungen zu Fuß bewältigt werden müssen.  Dabei wird auf das Modell „eTrolley“ des Schweizer Elektromobilitätsexperten „Kyburz“ gesetzt. Der Zustellwagen besitzt eine Nutzlast von 120 Kilogramm, eine Reichweite von 20 Kilometern und schafft Steigungen von bis zu 30 Prozent.

09:08: Reddit schlieĂźt Lizenzvertrag ĂĽber KI-Inhalte mit Google ab

Die Social-Media-Plattform Reddit hat einen Vertrag mit Google geschlossen. Bis vor kurzem war noch nicht bekannt, mit welchem großen KI-Unternehmen Reddit eine Lizenzierung vereinbart hat, Trending Topics berichtete. Die Inhalte werden Google für das Training von künstlichen Intelligenzmodellen zur Verfügung gestellt. Der Vertrag hat laut Reuters einen Wert von etwa 60 Millionen Dollar pro Jahr. Der Deal unterstreicht, wie Reddit, das sich auf einen viel beachteten Börsengang vorbereitet versucht, neue Einnahmen inmitten des harten Wettbewerbs mit TikTok und den Meta Plattformen zu generieren.

Werbung
Werbung

Specials unserer Partner

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Powered by Dieser Preis-Ticker beinhaltet Affiliate-Links zu Bitpanda.

Deep Dives

Austrian Startup Investment Tracker

Die Finanzierungsrunden 2024

#glaubandich-Challenge 2024

Der größte Startup-Wettbewerb Österreichs mit Top VC-Unterstützung

2 Minuten 2 Millionen | Staffel 11

Die Startups - die Investoren - die Deals - die HintergrĂĽnde

The Top 101

Die besten Startups & Scale-ups Ă–sterreichs im groĂźen Voting

BOLD Community

Podcast-Gespräche mit den BOLD Minds

IPO Success Stories

Der Weg an die Wiener Börse

Weiterlesen