Finanzierungsrunde

Blockchain-Jungfirma Unstoppable Domains wird zum Unicorn

© Unstoppable Domains
© Unstoppable Domains

Die Kryptowelt ist um ein weiteres Unicorn reicher. Unstoppable Domains, ein beliebter US-Anbieter von Blockchain-Namensgebungssystemen und einer Identitätsplattform, hat laut TechCrunch in einer Series A-Finanzierungsrunde 65 Millionen Dollar eingesammelt. Dadurch steht die Bewertung des 2018 gegründeten Jungunternehmens bei einer Milliarde Dollar. Unstoppable Domains ermöglicht es Menschen, Benutzernamen für Kryptowährungen zu erstellen und dezentralisierte digitale Identitäten aufzubauen.

Binance will 500 Millionen Dollar in Web3-Startups investieren

Werbung
Werbung

Pantera Capital führt Finanzierungsrunde an

Das Neo-Unicorn, das Top-Level-Domains für nur fünf Dollar verkauft, hat bis heute über 2,5 Millionen davon registriert. Die Plattform prägt jeden dezentralen Domainnamen als NFT auf der Ethereum-Blockchain, um den Besitzer:innen mehr Kontrolle zu geben. Zu den beliebten Domains gehören dabei .crypto, .coin, .bitcoin, .x, .888, .nft und .dao. Was man bei ihnen nicht bekommt, sind die sehr populären .eth Domains. Das Scale-up sagt, dass es seit dem Start der Plattform im Jahr 2019 mehr als 80 Millionen Dollar an Umsatz generiert hat.

Pantera Capital führte die neue Finanzierungsrunde des Scale-ups mit Sitz in San Francisco an. Ebenfalls an der Runde beteiligt sind Mayfield, Gaingels, Alchemy Ventures, Redbeard Ventures, Spartan Group, OKG Investments, Polygon, CoinDCX, CoinGecko, We3 syndicate, Rainfall Capital, Broadhaven, EI Ventures, Hardyaka, Alt Tab Capital, Boost VC und Draper Associates.

Unicorn-Krise? wefox steigert Bewertung auf 4,5 Milliarden Euro

Unstoppable Domains gibt Kontrolle über digitale Identität

Durch den Besitz eines Domain-Namens müssen die Nutzer:innen ihre langen Wallet-Adressen laut Unstoppable Domains nicht mit anderen teilen. Es gibt auch Integrationen mit über 300 Anwendungen, darunter OpenSea, Coinbase Wallet, Rainbow Wallet, Chainlink, Brave Browser und ETHMail. Mehr als 150 DApps unterstützen das Login-Produkt des Startups mit Unstoppable.

„Zu lange haben Unternehmen die digitalen Identitäten der Menschen kontrolliert. Unstoppable Domains legt diese Macht zurück in die Hände der Menschen“, sagt Matthew Gould, Gründer und Geschäftsführer von Unstoppable Domains. „Da die digitale Wirtschaft ein immer größerer Teil unseres Lebens wird, ist es an der Zeit, dass die Menschen ihre Identität im Internet selbst bestimmen können. Wir freuen uns sehr, mit Pantera und anderen Investoren zusammenzuarbeiten, die unsere Vision teilen, Milliarden von Menschen durch NFT-Domains in das Web3 einzubinden, die den Nutzer:innen eigene, private und übertragbare Identitäten ermöglichen.“

Specials unserer Partner

Jobs

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Deep Dives

Podcast: Mit den smartesten Köpfen im Gespräch

Der Podcast von Trending Topics und Tech & Nature

Investment-Tracker 2022

Alle Finanzierungsrunden (€ 1 Mio. +) in österreichische Startups und Scale-ups

Europe's Top Unicorn Investments 2022

The full list of companies that reached a valuation of € 1B+ this year
© Behnam Norouzi on Unsplash

Crypto Investment Tracker 2022

The biggest deals in the industry, ranked by Trending Topics
Burning Money. © Jp Valery on Unsplash

Megatrend Inflation

Die Geldentwertung & die Mittel dagegen

NFTs

Der Boom, das Business & die Blase

Digitale Identität

Der große Themenschwerpunkt zur (de-)zentralen Zukunftstechnologie
ThisisEngineering RAEng on Unsplash

Technology explained

Powered by PwC
Die Finalisten des i2b-Wettbewerbs auf der Bühne des Erste Campus. © Trending Topics

i2b Businessplan-Initiative

Österreichs größter Businessplan-Wettbewerb

Weiterlesen