Krypto-Update

Erholung bei XRP und Terra – Kryptomarkt weiterhin im Minus

© Trending Topics

Am vergangenen Freitag hat der Kryptomarkt schon wieder eine Talfahrt erlebt, bei der fast alle Top-Währungen deutliche Korrekturen erlitten haben (Trending Topics berichtete). Am Montag (20. Dezember) hat sich die Lage kaum verbessert. Weiterhin gibt es bei den meisten Währungen Verluste. So liegt Bitcoin immer noch unter dem Wert von 42.000 Euro. Eine leichte Erholung zeigt sich jedoch bei den beiden Coins XRP und Terra.

Kryptomarkt schon wieder auf Talfahrt – Bitcoin unter 42.000 Euro

XRP hat in den vergangenen 24 Stunden ein Plus von vier Prozent verzeichnet, das den Wert auf 77 Cent und die Kapitalisierung auf 36,6 Milliarden Euro hebt. Damit hat XRP auch den Absturz der vergangenen Woche wieder überwunden. Terra hat ein Wachstum von zwei Prozent erlebt und liegt beim Wert von fast 68 Euro und der Kapitalisierung von 25,4 Milliarden Euro. Die Aufsteigerwährung hat im Vergleich zum Stand von vor einer Woche satte 25 Prozent dazugewonnen.

Der XRP-Chart der letzten 24 Stunden © Coinmarketcap
Der XRP-Chart der letzten 24 Stunden © Coinmarketcap

Gebremst ist dagegen Avalanche mit einem Minus von sieben Prozent. Dadurch liegt der Preis bei 93 Euro und die Kapitalisierung bei 22,6 Milliarden Euro. Jedoch kann Avalanche im Vergleich zum Stand von vor sieben Tagen immer noch ein Wachstum von 22 Prozent vorweisen. Solana hat sechs Prozent verloren und damit einen Preis von 156 Euro und eine Kapitalisierung von 48 Milliarden Euro. Bitcoin hat drei Prozent Verlust gemacht und liegt jetzt beim Wert von 41.356 Euro und der Kapitalisierung von 780 Milliarden Euro. Auf dem Gesamtmarkt ist die Kapitalisierung auf 1,92 Billionen Euro gefallen.

Top-Storys

Polkadot: Die ersten fünf Parachain-Projekte sind startklar

Polkadot hat die ersten fünf seiner sogenannten Parachains gestartet. Dabei handelt es sich um Neben-Chains der Haupt-Blockchain („Relay Chain“), die nun von Firmen und Entwickler:innen für spezielle Zwecke verwendet werden. Fünf Gewinner stehen nun fest, die jeweils eine Parachain für die kommenden zwei Jahre mieten. Es handelt sich bei den Projekten um Tools für Entwickler:innen, die eigene DApps (z.B. im DeFi-Bereich) bauen möchten und dazu Polkadot verwenden wollen (Trending Topics berichtete).

Polkadot: Die ersten 5 Parachain-Projekte sind startklar

DeFi-Protokoll Grim Finance: Hacker stahlen 30 Millionen Dollar

Ein weiterer millionenschwerer Hack im DeFi-Bereich. Das Protokoll Grim Finance wurde am Samstag laut Decrypt Opfer eines Angriffs, bei dem Cyberkriminelle 30 Millionen Dollar in Token stahlen. Die Schwachstelle zeigte sich laut Grim Finance in den Smart Contracts. Das Unternehmen hat nun alle Einzahlungen pausiert, um weitere Diebstähle zu vermeiden. Mittlerweile haben die Angreifer die gestohlenen Assets durch Stablecoin-Transfers gewaschen, es wird also vermutlich schwer, sie zurückzuverfolgen.

Indischer Bundesstaat startet Accelerator-Programm für Web2- und Web3-Startups

Die indische Regierung steht Kryptowährungen eigentlich sehr skeptisch gegenüber und erwägt sogar das Verbot aller privaten Coins. Jedoch hat nun die Regierung des Bundesstaates Telangana, deren Hauptstadt Hyderabad ist, einen Schritt zur Förderung von Blockchain-Produkten gemacht. Sie hat laut Cointelegraph das India Blockchain Accelerator-Programm angekündigt. Dessen Ziel ist es, Web2- und Web3-Startups sowie Blockchain-Entwickler:innen im Frühstadium zu fördern. Das Programm wird in Partnerschaft mit der Kryptobörse CoinSwitch Kuber und der Kryptofirma Lumos Labs stattfinden.

Werbung
Werbung

Specials unserer Partner

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Powered by Dieser Preis-Ticker beinhaltet Affiliate-Links zu Bitpanda.

Deep Dives

Austrian Startup Investment Tracker

Die Finanzierungsrunden 2024

#glaubandich-Challenge 2024

Der größte Startup-Wettbewerb Österreichs mit Top VC-Unterstützung

Podcast: Mit den smartesten Köpfen im Gespräch

Der Podcast von Trending Topics

2 Minuten 2 Millionen | Staffel 11

Die Startups - die Investoren - die Deals - die Hintergründe

The Top 101

Die besten Startups & Scale-ups Österreichs im großen Voting

BOLD Community

Podcast-Gespräche mit den BOLD Minds

IPO Success Stories

Der Weg an die Wiener Börse

Weiterlesen