Personalie

Ex-Ministerin Köstinger wird CEO bei Kärntner Fintech-Firma Mountain-View Data

Ministerin Köstinger auf dem MWC. © Hillebrand
Ministerin Köstinger auf dem MWC. © Hillebrand

Ein Fonds- und Finanzdatenanbieter, der nicht nur mit ESG-Daten, sondern auch mit Daten über Kryptowährungen arbeitet, ist die neue unternehmerische Heimat der ehemaligen Telekom- und Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP). Diese verließ im Mai 2022 als eine der letzten Kurz-Vertrauten in der Bundesregierung die Politik. Ab 1. September wird sie nun das Kärntner Fintech-Unternehmen Mountain-View Data leiten. Dessen Firmensitz ist aber nicht das Silicon Valley, sondern Diex in Kärnten.

„Mountain-View Data macht durch seine Datenbank ein Anlagevolumen von 7,5 Billionen Euro transparent und leistet damit einen wichtigen Beitrag, um Finanzströme in eine nachhaltige Richtung zu lenken“, so Köstinger in einer Aussendung. „Mein Ziel ist es, die internationale Expansion von Mountain-View Data voranzutreiben und global erfolgreich zu machen.“ Die Datenbank über Fonds und ETFs würde von Banken, Versicherungen und anderen Finanzdienstleister:innen genutzt. Sie sollen dort Ratings von über 10.000 multinationalen Konzernen und von über 55.000 Investmentfonds bekommen.

Köstinger über Breitbandausbau und 5G: „Für viele Startups ist es einfach irrelevant, wo sie sind“

Das Interessante an dem Datenunternehmen: Es gehört zur Firmengruppe von Christian Baha, dem auch das Unternehmen Superfund gehört. Dort wurde der ehemalige Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) nach seinem Ausscheiden aus der Politik Geschäftsführer. Währenddessen ist auch der ehemalige Kanzler Kurz unter die Unternehmer und Startup-Investoren gegangen und arbeitet für Trump-Unterstützer Peter Thiel (Trending Topics berichtete).

medaia: Ex-Kanzler Kurz investiert in steirisches MedTech

Werbung
Werbung

Specials unserer Partner

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Powered by Dieser Preis-Ticker beinhaltet Affiliate-Links zu Bitpanda.

Deep Dives

Austrian Startup Investment Tracker

Die Finanzierungsrunden 2024

#glaubandich-Challenge 2024

Der größte Startup-Wettbewerb Österreichs mit Top VC-Unterstützung

Podcast: Mit den smartesten Köpfen im Gespräch

Der Podcast von Trending Topics

2 Minuten 2 Millionen | Staffel 11

Die Startups - die Investoren - die Deals - die Hintergründe

The Top 101

Die besten Startups & Scale-ups Österreichs im großen Voting

BOLD Community

Podcast-Gespräche mit den BOLD Minds

IPO Success Stories

Der Weg an die Wiener Börse

Weiterlesen