Anzeige

Golden Whale: Datenanalyse wird die Gaming-Branche revolutionieren

Das Golden Whale-Gründungsteam © Golden Whale
Das Golden Whale-Gründungsteam © Golden Whale

Data Analytics ist heute bereits in vielen Bereichen wie E-Commerce oder Marketing bekannt und hilft Anbietern dabei, Optimierungen in Abläufen durchzuführen und Fehler frühzeitig zu erkennen. 

Tief in die Funktionen und inneren Mechaniken von Spielen und Gaming-Plattformen dringt das Wiener Jungunternehmen Golden Whale Productions vor. Das Unternehmen ist spezialisiert auf  Data Science für die Gaming-Branche und geht dabei weiter in die Details der digitalisierten Produkte, als es in vielen anderen Branchen möglich ist. Die Konkurrenz in der Welt von Casino, Candy Crush und Warcraft ist groß, deswegen ist es essenziell, Publikum und Produkt genau zu kennen und Veränderungen schnell vorzunehmen, um langlebige Hits zu schaffen und Spieler:innen nachhaltig zu begeistern.

Erfahrenes Gründerteam 

Golden Whale ist in diesem Jahr an den Start gegangen, das Gründungsteam des Unternehmens besteht aus Personen mit langjähriger Erfahrung in der Gamingbranche. CEO Eberhard Dürrschmid war Gründer und bis zum erfolgreichen Exit CEO der Greentube, einem globalen Player in diesem Markt. COO Claudia Heiling und CTO Thomas Kolbabek waren gemeinsam mit Lead Architect Martin Huber ebenfalls Teil dieser Erfolgsgeschichte und bringen Branchenkenntnis und Erfahrung mit Skalierung auf internationale Maßstäbe mit.

Der Name „Golden Whale“ ist eine Anspielung auf „Wale“, eine Bezeichnung für intensive User bzw. loyale Spieler:innen.

Das Unternehmen analysiert wertvolle Daten für Gaming-Plattformen in Echtzeit und setzt dabei auf moderne Wege der Datensammlung, Auswertung, Machine Learning und DeepTech. 

Die Ziele dahinter sind vielfältig: „Der Gaming-Markt ist hochkompetitiv. Deshalb ist es extrem wichtig, Produkt-Eigenschaften richtig einzuschätzen und zu optimieren. Dafür sind Vorgänge wie Klassifikation, Churn Prediction, also Abwanderungsvorhersage, sowie Retentionsanalyse erforderlich. Aber stellen Sie sich vor, Sie könnten ihr Produkt und dessen Vermarktung in Echtzeit anpassen! Mit unseren Lösungen können Sie bis auf die Ebene der Game-Mechaniken vordringen. Diese Möglichkeiten werden die Art, wie Spiele entwickelt werden, grundlegend verändern.“, erklärt Eberhard Dürrschmid.

Wichtige Insights für die Gaming-Branche

Laut Golden Whale sind bei Gaming-Plattformen Unmengen an Nutzungsdaten vorhanden. Jedoch sei es oft schwer, diese zu organisieren und für die Optimierung der Kundenerfahrung einzusetzen. Golden Whale bereitet diese Daten auf und liefert wichtige Insights, die Plattformen und Entwickler:innen dabei helfen, ein personalisiertes Spielerlebnis zu bieten. „Viele Unternehmen setzen heute auf manuelle Analysen und A/B-Tests. Wir dagegen bieten kontinuierliche, Daten-gestützte und in sich lernende Optimierungen an“, sagt der CEO von Golden Whale.

Golden Whale bereitet Seed-Runde vor

Kund:innen von Golden Whale sind vor allem Betreiber:innen von Gaming- und Casinoplattformen. Die grundlegende Technologie kann aber auch in anderen Branchen zum Einsatz kommen. Das Jungunternehmen bietet seine Lösung als skalierbares Software-as-a-Service-Modell an. Gemeinsam mit Gaming-Firmen baut Golden Whale eine Datenpipeline und die notwendige Infrastruktur auf, wobei das höchste Maß an Datenschutz für alle Parteien gewährleistet wird.

Nach erfolgreichem Start und Teamaufbau ist Golden Whale derzeit dabei, eine Seed-Finanzierungsrunde vorzubereiten.

Kontakt: Dr. Eberhard Dürrschmid, ed@goldenwhale.com

Werbung
Werbung

Specials unserer Partner

Jobs

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Deep Dives

#glaubandich-Challenge 2023

Der größte Startup-Wettbewerb Österreichs

Podcast: Mit den smartesten Köpfen im Gespräch

Der Podcast von Trending Topics und Tech & Nature

Investment-Tracker 2022

Alle Finanzierungsrunden (€ 1 Mio. +) in österreichische Startups und Scale-ups

Europe's Top Unicorn Investments 2022

The full list of companies that reached a valuation of € 1B+ this year
© Behnam Norouzi on Unsplash

Crypto Investment Tracker 2022

The biggest deals in the industry, ranked by Trending Topics
Burning Money. © Jp Valery on Unsplash

Megatrend Inflation

Die Geldentwertung & die Mittel dagegen

NFTs

Der Boom, das Business & die Blase

Digitale Identität

Der große Themenschwerpunkt zur (de-)zentralen Zukunftstechnologie
ThisisEngineering RAEng on Unsplash

Technology explained

Powered by PwC
Die Finalisten des i2b-Wettbewerbs auf der Bühne des Erste Campus. © Trending Topics

i2b Businessplan-Initiative

Österreichs größter Businessplan-Wettbewerb

Weiterlesen