Zahlen

Krypto-Spenden an Ukraine steigen auf 64 Millionen Dollar

Die Gelder, die in dien Ukraine zur Unterstützung von Militär und humanitärer Hilfe fließen, wachsen weiter. Der Web-Dienst Slowmist.com trackt mittlerweile die Adressen für Bitcoin, Ethereum, Polkadot, Dogecoin, Solana, NEAR, Polygon usw. und berechnet daraus, wie viele Assets in den Wallets der ukrainischen Regierung sowie bei anderen Spendenstellen angekommen ist.

Mittlerweile summieren sich die Krypto-Assets, die für die Ukraine gespendet wurden, auf mehr als 64 Millionen Dollar. Wichtigste Spenden-Adressen sind jene, die die ukrainische Regierung selbst kommuniziert hat, danach folgen die ukrainische NGO „Come Back Alive“, UkraineDAO sowie der Unchain-Fund, den die Exchange Binance eingerichtet hat. Außerdem gibt es AidForUkraine, wo Solana und der Stablecoin USDC eingezahlt werden können.

Wichtig zu wissen: Die Menge an Coins und Tokens, die in den Wallets liegen, ändert sich permanent, da die Assets ja auch dazu verwendet werden, um Dinge zu kaufen (siehe unten). Deswegen sind Analyse-Dienste wie Slowmist wichtig, die die kumulierte Menge an gespendeten Coins und Tokens tracken.

Hier die Adressen der ukrainischen Regierung.:

  • Bitcoin: 357a3So9CbsNfBBgFYACGvxxS6tMaDoa1P
  • Ethereum: 0x165CD37b4C644C2921454429E7F9358d18A45e14
  • TRON: TEFccmfQ38cZS1DTZVhsxKVDckA8Y6VfCy
  • Polkadot: 1x8aa2N2Ar9SQweJv9vsuZn3WYDHu7gMQu1RePjZuBe33Hv
  • Dogecoin: 357a3So9CbsNfBBgFYACGvxxS6tMaDoa1P

Wärmebildkameras und Drohnen

Was passiert nun aber mit diesen Krypto-Spenden? Generell wurde von der Kiewer Krypto-Börse Kuna im Auftrag des ukrainischen Ministeriums für digitale Transformation der „Crypto Fund of Ukraine“ eingerichtet, sowie die Wallets, an die BTC, ETH usw. gesendet werden können. Diese Kryptowährungen werden dann teilweise in Fiatgeld eingetauscht, um damit dann unter anderem militärische Ausrüstung zu kaufen. Unter anderem werden etwa Wärmebildkameras, Drohnen und Wärmesichtbrillen für die Soldaten gekauft (Trending Topics berichtete).

56,2 Millionen Dollar: Was die Ukraine mit den Krypto-Spenden kauft

Werbung
Werbung
Werbung

Specials unserer Partner

Jobs

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Deep Dives

Podcast: Mit den smartesten Köpfen im Gespräch

Der Podcast von Trending Topics und Tech & Nature

Investment-Tracker 2022

Alle Finanzierungsrunden (€ 1 Mio. +) in österreichische Startups und Scale-ups
Burning Money. © Jp Valery on Unsplash

Megatrend Inflation

Die Geldentwertung & die Mittel dagegen

Europe's Top Unicorn Investments 2022

The full list of companies that reached a valuation of € 1B+ this year
© Behnam Norouzi on Unsplash

Crypto Investment Tracker 2022

The biggest deals in the industry, ranked by Trending Topics

NFTs

Der Boom, das Business & die Blase

Digitale Identität

Der große Themenschwerpunkt zur (de-)zentralen Zukunftstechnologie
ThisisEngineering RAEng on Unsplash

Technology explained

Powered by PwC
Die Finalisten des i2b-Wettbewerbs auf der Bühne des Erste Campus. © Trending Topics

i2b Businessplan-Initiative

Österreichs größter Businessplan-Wettbewerb

Weiterlesen