Digitalisierung

Soravia startet Partnerschaft mit Google Cloud und Nagarro

(v.l.n.r.) Paul Haberfellner (Managing Director bei Nagarro), Siegfried Weiß (CTO SORAVIA), Erwin Soravia (CEO SORAVIA), Peter Steurer (CFO SORAVIA) und Mario Berger (Enterprise Sales Manager bei Google Cloud) © Weinberg-Clark Photography
(v.l.n.r.) Paul Haberfellner (Managing Director bei Nagarro), Siegfried Weiß (CTO SORAVIA), Erwin Soravia (CEO SORAVIA), Peter Steurer (CFO SORAVIA) und Mario Berger (Enterprise Sales Manager bei Google Cloud) © Weinberg-Clark Photography

Soravia, einer der führenden Immobilienkonzerne in Österreich und Deutschland, will die Immobilienbranche der Zukunft gestalten. Darum hat das Unternehmen mit Google Cloud und dem internationalen Strategie- und Data-Engineering-Spezialist Nagarro eine Technologiepartnerschaft gestartet. Ziel dieses Bündnisses ist es, den Bau intelligent vernetzter, energieneutraler Städte sowie smarte, innovative Services für Kund:innen und Investor:innen in den kommenden Jahren proaktiv voranzutreiben.

PriceHubble: Wiener Immobilien-Riese Soravia steigt bei Schweizer PropTech ein

Soravia will Immobilienwirtschaft transformieren

„Digitalisierung bietet enormes Entwicklungspotenzial für die Immobilienbranche – wirtschaftlich, gesellschaftlich und ökologisch. Als Gruppe beschäftigen wir uns seit vielen Jahren mit digitalen Aspekten der Projektentwicklung. Durch die Kombination der Kompetenz von Soravia und weltweiter Technologieführer wie Google Cloud und Nagarro werden wir die Transformation der Immobilienwirtschaft in den kommenden Jahren noch stärker vorantreiben. Dabei verbindet uns Pioniergeist sowie die gemeinsame Vision, das Kundenerlebnis komplett neu zu gestalten, sagt Erwin Soravia, CEO von Soravia.

Das Wiener Unternehmen hat langjährige Erfahrung in allen Lebenszyklus-Phasen von Immobilien. Google Cloud soll den Kompetenzen von Soravia sein Know-how zu Data Analytics, KI und maschinellem Lernen hinzufügen. Nagarro soll Expertise im Bereich End-to-End-Technologielösungen einbringen. Die Schwerpunkte liegen in den kommenden Monaten und Jahren auf digitalen Innovationen für die Bereiche „Smart Building“, „Investment“ sowie „Property und Facility Management“.

Brickwise: PropTech holt 3,1 Mio. € für Tokenisierung von Immobilien

Bündnis soll digitale Schnittstellen schaffen

In der ersten Projektphase wollen die drei Unternehmen digitale Schnittstellen schaffen. Diese sollen völlig neue Interaktionsmöglichkeiten für Kund:innen und Investor:innen bieten. „Wir freuen uns, mit einem Immobilienpartner bei der ganzheitlichen Umsetzung innovativer Ideen für intelligente Gebäudekreisläufe zusammenzuarbeiten – von der Planung über die Realisierung und den Betrieb von Immobilienprojekten bis hin zu Vertrieb, Marketing, Logistik und der Optimierung von Lieferketten. Soravia verfolgt eine langfristige Zukunftsstrategie und unsere Innovationskraft wird das Kundenerlebnis grundlegend und langfristig verbessern“, so Mario Berger, Enterprise Sales Manager Google Cloud in Österreich.

Werbung
Werbung
Werbung

Specials unserer Partner

Jobs

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Deep Dives

Podcast: Mit den smartesten Köpfen im Gespräch

Der Podcast von Trending Topics und Tech & Nature

Investment-Tracker 2022

Alle Finanzierungsrunden (€ 1 Mio. +) in österreichische Startups und Scale-ups
Burning Money. © Jp Valery on Unsplash

Megatrend Inflation

Die Geldentwertung & die Mittel dagegen

Europe's Top Unicorn Investments 2022

The full list of companies that reached a valuation of € 1B+ this year
© Behnam Norouzi on Unsplash

Crypto Investment Tracker 2022

The biggest deals in the industry, ranked by Trending Topics

NFTs

Der Boom, das Business & die Blase

Digitale Identität

Der große Themenschwerpunkt zur (de-)zentralen Zukunftstechnologie
ThisisEngineering RAEng on Unsplash

Technology explained

Powered by PwC
Die Finalisten des i2b-Wettbewerbs auf der Bühne des Erste Campus. © Trending Topics

i2b Businessplan-Initiative

Österreichs größter Businessplan-Wettbewerb

Weiterlesen