05.02.2024

Trending Today: NXAI 🔹 Delivery Hero 🔹 KSV1870 🔹 Huawei 🔹

Abseits von Finanzierungsrunden, Neugründungen, Startups und Wirtschaft erreichen uns täglich zig „kleinere“ Meldungen, denen wir künftig hier in unserem Ticker eine Bühne geben wollen. Egal ob Personalmeldungen, Projektankündigungen oder Neuheiten und Highlights aus der Branche: Wir fassen nachfolgend chronologisch den Tag zusammen.

Der Artikel wird laufend aktualisiert.

14:20: Huawei drosselt Smartphone-Fertigung fĂĽr Herstellung hochwertiger KI-Chips

Die hohe Nachfrage nach Spezialchips fĂĽr kĂĽnstliche Intelligenz (KI) und Fertigungsprobleme fĂĽhren laut Insidern dazu, dass Huawei seine Smartphone-Produktion drosseln muss. Da es US-Exportbeschränkungen fĂĽr Hochtechnologie gibt, pumpen chinesische Firmen verstärkt Geld in die Entwicklung eigener Halbleiter. Die Fertigungsanlage, in der diese Prozessoren hergestellt werden, produziere allerdings nicht genĂĽgend Output. Deshalb gibt es aktuell monatelange Wartezeiten fĂĽr das neue Smartphone-Topmodell „Mate 60“, das Expert:innen zufolge den iPhones technisch ebenbĂĽrtig ist. Das Ziel von Huawei sei es, Nvidia, dem WeltmarktfĂĽhrer bei KI-Spezialchips, Marktanteile streitig zu machen.

10:48: Laut KSV1870 legt jedes achte Unternehmen keine Bilanz vor

Eine aktuelle KSV1870-Analyse zeigt, für das Geschäftsjahr 2022 haben 12,2 Prozent der Unternehmen, die aufgrund ihrer Rechtsform dazu verpflichtet wären, keinen Jahresabschluss vorgelegt. Auch die Qualität der Bilanzen lasse häufig zu wünschen übrig und befände sich nicht auf einem adäquaten Qualitätsniveau. Zu den häufigsten Kritikpunkten zählen nach Angaben des Kreditschutzverbandes vor allem betriebswirtschaftliche Fehler. Der KSV1870 sieht im Bereich der fristgerechten Bilanzlegung dringenden Handlungsbedarf in Österreich und hat deshalb ein Positionspapier an das Bundesministerium für Justiz übermittelt. Die „Nicht-Veröffentlichung“ von Jahresabschlüssen sei nicht nur gesetzeswidrig, sondern im Sinne eines professionellen Risikomanagements und Gläubigerschutzes auch unverantwortlich.

10:18: Delivery Hero schafft erstmals Plus im Gesamtjahresgewinn

Der deutsche Essenslieferant Delivery Hero, der in Ă–sterreich mit Foodora vertreten ist, konnte im Geschäftsjahr 2023 erstmalig einen operativen Gewinn abschöpfen. Grund dafĂĽr seien ein solides Wachstum sowie der gefahrene Sparkurs. Vorläufigen Unternehmensberechnungen zufolge macht das bereinigte Betriebsergebnis mehr als 250 Mio. Euro aus – nach einem Verlust von 467,2 Mio. Euro im vorangegangenen Jahr. Obwohl die Aktie des Unternehmens zeitweise um mehr als elf Prozent anstieg, musste Medienberichten zufolge am Freitag ein RĂĽckschlag verzeichnet werden: Beim geplanten Verkauf des SĂĽdostasien-Geschäfts der Tochter „Foodpanda“ ist die Delivery Hero-Aktie letzten Freitag (02.02.24) wieder um knapp 23 Prozent eingebrochen.

07:05: Neues Zentrum fĂĽr KI-Forschung in Linz geplant

Sepp Hochreiter von der Uni Linz gilt in der Branche als KI-Pionier. Mit NXAI will er gemeinsam mit Stefan Pierer (Netural X und Pierer Digital Holding) ein privates Forschungszentrum fĂĽr KI und Produktentwicklung in Europa aufbauen. Hochreiter hat mit der Long Short Term Memory-Technologie (LSTM)1991 eine der Grundlagen fĂĽr KI-Systeme geschaffen. Darauf aufbauend sollen im privaten Zentrum fĂĽr KI-Forschung in Linz weitere Entwicklungen umgesetzt werden, sodass ein „besseres ChatGPT“ zur Marktreife gebracht werden kann. Dazu wurde mit den Unternehmen im Dezember 2023 die NXAI GmbH gegrĂĽndet. FĂĽr den Forscher sei es einzigartig in Europa, dass private Unternehmen in Grundlagenforschung investieren.

 

Werbung
Werbung

Specials unserer Partner

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Powered by Dieser Preis-Ticker beinhaltet Affiliate-Links zu Bitpanda.

Deep Dives

Austrian Startup Investment Tracker

Die Finanzierungsrunden 2024

#glaubandich-Challenge 2024

Der größte Startup-Wettbewerb Österreichs mit Top VC-Unterstützung

2 Minuten 2 Millionen | Staffel 11

Die Startups - die Investoren - die Deals - die HintergrĂĽnde

The Top 101

Die besten Startups & Scale-ups Ă–sterreichs im groĂźen Voting

BOLD Community

Podcast-Gespräche mit den BOLD Minds

IPO Success Stories

Der Weg an die Wiener Börse

Weiterlesen