2 Minuten 2 Millionen

B.UP focus: Shake aus Vitalpilzen soll Gehirnleistung stärken

Die Founder von B.UP focus © PULS 4 / Gerry Frank
Die Founder von B.UP focus © PULS 4 / Gerry Frank

Mit Gehirnnahrung aus Vitalpilzen will die Salzburger Jungfirma B.UP focus ihre Kundschaft überzeugen. Mit veganen Shakes und Kapseln aus den Pilzen, Pflanzenproteinen und Mikronährstoffen verspricht das Startup, die Konzentrationsfähigkeit, die Ausdauer und die Leistungsfähigkeit des Gehirns zu verstärken. Die beiden Gründer:innen Michael Alois Wagner und Michelle Rimböck sind am Dienstag Abend in der Sendung 2 Minuten 2 Millionen bei ihrem Pitch zu sehen.

Cowonder: Wiener Startup will Immunsystem durch Kolostrum stärken

„Treibstoff für das menschliche Gehirn“

„Wir wollten in dieser fordernden Zeit einen Treibstoff für das menschliche Gehirn entwickeln. Kund:innen können mit unseren Produkten klarer denken und sich von den alltäglichen Belastungen lösen. Man schläft viel ruhiger, ist mental viel ausgeglichener und geht Entscheidungen anders an“, sagt Wagner. Der Experte für Leistungssport hat im Jahr 2017 B.UP focus gemeinsam mit der Vitalpilzexpertin Michelle Rimböck ins Leben gerufen.

Die Produkte der Jungfirma bestehen aus Extrakten aus zwei verschiedenen Vitalpilzen, dem Cordyceps und dem Igel-Stachelbart. Diese Inhaltsstoffe sollen gemeinsam mit Mikronährstoffen und Pflanzenproteinen die körpereigenen Stoffwechselprozesse verbessern. Das wiederum soll die Leistungsfähigkeit und Konzentration stärken. B.UP focus bietet die Produkte in Monatspaketen an, in denen 2x 400g Pulver für den Shake, 30 Kapseln sowie ein eigener elektrischer Shaker enthalten sind. Eine Monatsbox kostet im Onlineshop der Firma 149,90 Euro.

Vegane Milch-Alternative vly will in Österreich Fuß fassen

B.UP focus setzt auf natürlichen Geschmack

Eine große Herausforderung war es laut Michelle Rimböck, den Produkten einen guten Geschmack zu verleihen, denn die pflanzlichen Stoffe seien sehr bitter. Doch B.UP focus nutzt nach eigenen Angaben keinerlei Geschmacksverstärker oder künstliche Aromen. Mit Kakao und den beiden enzymatischen Früchten Mango und Maracuja verspricht das Startup einen veganen, natürlichen und gesunden Drink. Nun suchen die beiden Founder noch nach Investments, um ihr Geschäft weiter anzukurbeln.

Die Founder von B.UP focus treten am 17. Mai ab 20:15 Uhr bei der Startup-Show 2 Minuten 2 Millionen vor die Investor:innen-Jury. Mehr Infos finden sich hier:

>>> Alle Infos, Hintergründe und Startups von 2 Minuten 2 Millionen <<<

Werbung
Werbung

Specials unserer Partner

Jobs

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Deep Dives

#glaubandich-Challenge 2023

Der größte Startup-Wettbewerb Österreichs

Podcast: Mit den smartesten Köpfen im Gespräch

Der Podcast von Trending Topics und Tech & Nature

Investment-Tracker 2022

Alle Finanzierungsrunden (€ 1 Mio. +) in österreichische Startups und Scale-ups

Europe's Top Unicorn Investments 2022

The full list of companies that reached a valuation of € 1B+ this year
© Behnam Norouzi on Unsplash

Crypto Investment Tracker 2022

The biggest deals in the industry, ranked by Trending Topics
Burning Money. © Jp Valery on Unsplash

Megatrend Inflation

Die Geldentwertung & die Mittel dagegen

NFTs

Der Boom, das Business & die Blase

Digitale Identität

Der große Themenschwerpunkt zur (de-)zentralen Zukunftstechnologie
ThisisEngineering RAEng on Unsplash

Technology explained

Powered by PwC
Die Finalisten des i2b-Wettbewerbs auf der Bühne des Erste Campus. © Trending Topics

i2b Businessplan-Initiative

Österreichs größter Businessplan-Wettbewerb

Weiterlesen