Podcast

Dem Mikro- und Nanoplastik in unserem Körper auf der Spur

Wissenschaftlicher Studienleiter Dr. Lukas Kenner (r.) ist dieses Mal unser Podcastgast. © zV
Wissenschaftlicher Studienleiter Dr. Lukas Kenner (r.) ist dieses Mal unser Podcastgast. © zV

Fünf Gramm Mikro- und Nanoplastik nimmt jeder Mensch pro Woche auf – das entspricht ungefähr dem Gewicht einer Kreditkarte. Doch die Folgen der Plastikpartikel im Körper sind noch weitestgehend unerforscht. Ein Forscher:innen-Team rund um den wissenschaftlichen Leiter Dr. Lukas Kenner will mit dem Projekt microONE nun Licht ins Dunkel bringen.

Im Podcast-Gespräch verrät Kenner:

  • was Nano- und Mikroplastik eigentlich ist
  • woher wir die Plastikpartikel aufnehmen
  • wo sich das Plastik in unserem Körper ablagern kann
  • wieso Mikroplastik in der Krebsforschung so interessant ist
  • wie man verhindern kann, dass man zu viel Mikro- und Nanoplastik aufnimmt

 

Zu Hören gibt es den Podcast:

Mehrmals wöchentlich sprechen Jakob, Jasmin, Georg, Oliver und Marcel mit Gründer:innen, Investor:innen, Expert:innen, Wissenschaftler:innen und Politiker:innen über die Themen Digitalisierung, Technologie, Startups und Klimaschutz. Die Themen sind als vertiefende Gespräche zu aktuellen News, die es bei Tech & Nature und Trending Topics zu lesen gibt.

Werbung
Werbung
Werbung

Specials unserer Partner

Jobs

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Deep Dives

Klimaheld:innen

Powered by WKO

Podcast: Mit den smartesten Köpfen im Gespräch

Der Podcast von Trending Topics und Tech & Nature

Russia vs. Ukraine

#EuropeansAgainstWar
Die Investor:innenrunde der neunten Staffel von 2 Minuten 2 Millionen © PULS 4 / Gerry Frank

2 Minuten 2 Millionen | Staffel 9

Die Startups - die Investoren - die Deals - die Hintergründe
Kambis Kohansal Vajargah, Leiter der Startup Services der WKÖ © Trending Topics

Launch-Hub für Startups

Powered by Gründerservice der Wirtschaftskammer

Weiterlesen