Finanzierungsrunde

Eversports: Wiener Sportbuchungs-Plattform holt sich schon wieder 800.000 Euro von Investoren

Klassisches Start-up-Sprung-Foto, diesmal vom Eversports-Team. © Eversports.com
Klassisches Start-up-Sprung-Foto, diesmal vom Eversports-Team. © Eversports.com

Erst im vergangenen Oktober machte die Buchungs-Plattform Eversport (sie läuft mittlerweile unter dem Namen Eversports) mit einem Investment in der Höhe von 800.000 Euro auf sich aufmerksam. Heute legt man einen drauf: In der nunmehr dritten Finanzierungsrunde hat man abermals 800.000 Euro Investment erhalten, und zwar von Investor Marcel Beemsterboer sowie Point Nine Capital. Auch RTAventures VC, Christian Reber (6Wunderkinder) und Louis Pfitzner (Salonmeister, heute Treatwell) sind erneut mit von der Partie.

„Mit unserer neuen App und dem Relaunch unseres Marktplatzes im neuen Design in diesem Sommer werden wir unseren Kunden einiges Neues bieten“, so Gründer und CEO Hanno Lippitsch in einer Aussendung. Unter Eversports.com lassen sich aktuell Sportstätten von rund 360 Betreibern buchen – von Tennisplätzen über Paintball-Hallen bis zu Kletterhallen sind derzeit rund 3000 Einheiten buchbar. Insgesamt sind rund 30.000 Sportstätten auf der Webseite gelistet, allerdings lassen sich nicht alle direkt dort buchen. Die Betreiber sprechen von rund 60.000 Nutzern.

Ziel: Europa

Aktuell ist Eversports in Österreich, Deutschland und neuerdings in den Niederlanden verfügbar. Laut Lippitsch wolle man sich weitere europäische Märkte ansehen, außerdem soll das Team ausgebaut werden und demnächst auch weitere Deals mit anderen Unternehmen aus dem Sportbereich eingefädelt werden.

Eversports ist aus dem Joint Venture der beiden Wiener Start-ups Eversport.at und Sportle.me hervorgegangen, die relativ zeitgleich am selben Markt mit einem sehr ähnlichen Angebot starteten – und dann lieber gemeinsam arbeiteten, als sich um den gleichen Markt zu raufen. Insgesamt hat Eversports nun fast zwei Millionen Euro Finanzierung eingesammelt.

Werbung
Werbung

Specials unserer Partner

Jobs

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Deep Dives

#glaubandich-Challenge 2023

Der größte Startup-Wettbewerb Österreichs

Podcast: Mit den smartesten Köpfen im Gespräch

Der Podcast von Trending Topics und Tech & Nature

Investment-Tracker 2022

Alle Finanzierungsrunden (€ 1 Mio. +) in österreichische Startups und Scale-ups

Europe's Top Unicorn Investments 2022

The full list of companies that reached a valuation of € 1B+ this year
© Behnam Norouzi on Unsplash

Crypto Investment Tracker 2022

The biggest deals in the industry, ranked by Trending Topics
Burning Money. © Jp Valery on Unsplash

Megatrend Inflation

Die Geldentwertung & die Mittel dagegen

NFTs

Der Boom, das Business & die Blase

Digitale Identität

Der große Themenschwerpunkt zur (de-)zentralen Zukunftstechnologie
ThisisEngineering RAEng on Unsplash

Technology explained

Powered by PwC
Die Finalisten des i2b-Wettbewerbs auf der Bühne des Erste Campus. © Trending Topics

i2b Businessplan-Initiative

Österreichs größter Businessplan-Wettbewerb

Weiterlesen