Exit

GeoGebra: Linzer Mathe-Software um kolportierte 100 Mio. $ nach Indien verkauft

Das GeoGebra-Team beim Ausflug in den österreichischen Bergen. © GeoGebra
Das GeoGebra-Team beim Ausflug in den österreichischen Bergen. © GeoGebra

Ein Exit jagt den nächsten: Nachdem bereits in den vergangenen tagen und Wochen immer mehr Firmenübernahmen im Software/Startup-Bereich bekannt geworden sind, folgt nun die nächste Meldung. Diesmal handelt es sich um die 2013 gegründete Linzer Firma GeoGebra, die eine kostenlose dynamische Mathematiksoftware für Lehrende und Lernende.

Der indische EdTech-Riese BYJU’S hat nun verlautbart, dass er GeoGebra komplett übernimmt. Wie indische Medien berichten, soll es sich beim nicht veröffentlichten Kaufpreis um etwa 100 Millionen Dollar handeln, die in Cash sowie Aktien an die österreichische Firma gezahlt werden. GeoGebra soll eine eigenständige Business-Unit bleiben und weiterhin von Gründer und CEO Markus Hohenwarter geführt werden.

„Diese Akquisition ergänzt die gesamte Produktstrategie von BYJU’S und integriert die Fähigkeiten von GeoGebra, um neue Produktangebote und Lernformate für das bestehende Mathematik-Portfolio zu entwickeln“, heißt es in einem offiziellen Statement seitens BYJU’S, das 2011 von Byju Raveendran und Divya Gokulnath in Bangalore (das Pendant zum Silicon Valley in Indien) gegründet wurde.

Das EdTech hat erst vor kurzem 300 Millionen Dollar Risikokapital aufgenommen und soll dabei mit 21 Milliarden Dollar bewertet worden sein. Zu den Investor:innen von BYJU’S zählen General Atlantic, Sequoia Capital, die Chan-Zuckerberg Initiative, Naspers, Silver Lake und Tiger Global – also einige der potentesten Geldgeber der Welt. Das indische Unicorn zählt eigenen Angaben zufolge 150 Millionen Lernende, 12.000 Lehreinrichtungen in 21 Ländern zu den Kunden und beschäftigt selbst 25.000 Mitarbeiter:innen.

Startup-Kultur: Wir haben ein völlig falsches Verständnis vom Exit

100 Mio. Nutzer:innen weltweit

GeoGebra hat sich von Linz aus still und heimlich zu einer weltweit führenden Mathematiksoftware entwickelt, die 100 Millionen Nutzer:innen in 195 Ländern erreiche soll und als wesentliche Stütze beim Unterricht der MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) gilt. Als eines der wertvollsten EdTech-Unternehmen der Welt stärkt BYJU’S sich durch die Übernahme gerade im gefragten MINT-Bereich.

Die Inder setzen bei ihren Online-Lernangeboten auf das Freemium-Modell: Grundsätzlich ist die Software kostenlos, nach einiger Zeit werden Nutzer:innen dann zur Kasse gebeten. Übernahmen in der Größenordnung sind für das indische Unternehmen nichts Ungewöhnliches: Zuletzt wurde die Online-Lese-Plattform Epic aus den USA um 500 Mio. Dollar zugekauft. Für weitere Übernahmen von Tynker, Scholr, Aakash Institute, Hashlearn, Great Learning und Gradeup wurden über Zeit weitere 1,5 Milliarden Dollar ausgegeben.

GeoGebra wurde 2013 von Mathematiker Markus Hohenwarter gegründet, der außerdem noch die Abteilung für MINT Didaktik an der JKU Linz leitet. Neben Hohenwarter, der bis zuletzt 80 Prozent an seinem Unternehmen hielt, sind noch zwei weitere Linzer zu jeweils 10 Prozent an GeoGebra beteiligt gewesen.

Die größten Exits des Jahres im Überblick:

Company Buyer Price Vertical
Busuu Chegg 385 Mio. Euro EdTech
has.to.be Chargepoint 250 Mio. Euro E-Mobility
Phagomed BioNTech < 150 Mio. Euro BioTech
kompany Moody’s > 100 Mio. Euro RegTech
GeoGebra Byju ca. 90 Mio. Euro EdTech
Allcyte Exscientia 50 Mio. Euro BioTech
Kaleido AI Canva > 10 Mio. Euro AI
Playbrush Sunstar > 10 Mio. Euro Health
Xaleon TeamViewer > 10 Mio. Euro Remote Work
tarife.at Geizhals 5 Mio. Euro Price comparison
Fox Education GoStudent tba. EdTech
incubed Verizon tba. Robotics
Origimm Sanofi tba. BioTech
Herosphere Greentube tba. Krypto
apilayer Idera tba. SaaS/API
Roomle Homag Group AG tba. AR
Luke Roberts Occhio tba. Smart Home
Carployee RideAmigos tba. Mobility
HeimwerkerTools.com P51 / Aventur tba. E-Commerce
Herobox Vytal tba. Packaging
leichtgemacht.at Mietguru tba. Comparison Portal

 

Werbung
Werbung

Specials unserer Partner

Jobs

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Deep Dives

Podcast: Mit den smartesten Köpfen im Gespräch

Der Podcast von Trending Topics und Tech & Nature

Investment-Tracker 2022

Alle Finanzierungsrunden (€ 1 Mio. +) in österreichische Startups und Scale-ups

Europe's Top Unicorn Investments 2022

The full list of companies that reached a valuation of € 1B+ this year
© Behnam Norouzi on Unsplash

Crypto Investment Tracker 2022

The biggest deals in the industry, ranked by Trending Topics
Burning Money. © Jp Valery on Unsplash

Megatrend Inflation

Die Geldentwertung & die Mittel dagegen

NFTs

Der Boom, das Business & die Blase

Digitale Identität

Der große Themenschwerpunkt zur (de-)zentralen Zukunftstechnologie
ThisisEngineering RAEng on Unsplash

Technology explained

Powered by PwC
Die Finalisten des i2b-Wettbewerbs auf der Bühne des Erste Campus. © Trending Topics

i2b Businessplan-Initiative

Österreichs größter Businessplan-Wettbewerb

Weiterlesen