Update

Krypto-News: Avalanche erholt sich langsam – Markt wieder stabil

Am vergangenen Freitag hat der Kryptomarkt wieder eine Stabilisierung erlebt (Trending Topics berichtete). Diese besteht auch am Montag (4. Juli) noch. Bitcoin hat über das Wochenende den Wert von 18.600 Euro bei einer Kapitalisierung von 355 Milliarden Euro erreicht und hält sich jetzt dort. Auch bei den Top-Altcoins hat sich in den vergangenen 24 Stunden wenig verändert, nur Avalanche kann eine signifikante Erholung verzeichnen.

Krypto-News: Polygon wieder auf Erholungskurs

Avalanche hat am Montag ein Plus von fünf Prozent erreicht. Damit liegt nun der Preis bei 16,20 Euro und die Kapitalisierung von 4,5 Milliarden Euro. Doch im Vergleich zum Stand von vor einer Woche hat Avalanche weiterhin mit einem Verlust von fast 22 Prozent zu kämpfen. Ethereum kann sich währenddessen weiterhin beim Wert von etwas mehr als 1.000 Euro halten, was immer noch 14 Prozent weniger als vor einer Woche ist. Hier liegt die Kapitalisierung jetzt bei 124 Milliarden Euro.

Ein Plus von fast vier Prozent hat die Währung TRON geschafft. Das hebt nun den Preis auf sechs Cent und die Kapitalisierung auf 5,8 Milliarden Euro. Auf dem Gesamtmarkt ist die Kapitalisierung seit vergangenem Freitag leicht gestiegen. Ende letzter Woche lag sie noch bei ungefähr 824 Milliarden Euro, nun hat sie sich am Montag auf rund 838 Milliarden Euro erhöht.

Top-Storys

Coinshares übernimmt Napoleon Asset Management und schafft Sprung in EU

Der digitale Vermögensverwalter CoinShares hat laut CoinDesk die Übernahme von Napoleon Asset Management abgeschlossen, um seine Produkte und Dienstleistungen in der gesamten EU anbieten zu können. Die in Paris ansässige Firma ist von der französischen Aufsichtsbehörde Autorité des Marchés Financiers im Rahmen der Richtlinie über die Verwaltung alternativer Investmentfonds lizenziert, die eine Passporting-Erlaubnis für die Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen in der gesamten EU erteilt. Das erlaubt den grenzüberschreitenden Vertrieb der Fonds innerhalb der EU.

Vauld: Nächste Krypto-Firma stoppt Auszahlungen, sucht frisches Geld

Nach BlockFi und Celsius Network kommt der nächste Krypto-Dienst, der seine Nutzer:innen Krypto-Assets verborgen und leihen ließ, ins Straucheln: Vauld mit Hauptsitz in Singapur hat kürzlich bekannt gegeben, dass man sich für einen drastischen Schritt entschieden hat. Alle Abhebungen, den Handel und die Einzahlungen auf der Vauld-Plattform werden „mit sofortiger Wirkung“ ausgesetzt. Bedeutet: Nutzer:innen, die Geld oder Krypto-Assets bei dem Unternehmen eingezahlt haben, kommen nicht mehr an diese heran (Trending Topics berichtete).

Vauld: Nächste Krypto-Firma stoppt Auszahlungen, sucht frisches Geld

DeFi-Plattform WonderFi übernimmt Kryptobörse Coinberry für 38,5 Millionen Dollar

WonderFi Technologies, eine dezentrale Finanzplattform (DeFi), will in Kanada ihr Geschäft ausweiten. Zu diesem Zweck hat die Plattform laut Cointelegraph die Kryptobörse Coinberry für 38 Millionen Dollar gekauft. Die Plattform ist damit dann die zweite regulierte Kryptobörse unter der Leitung von WonderFi, sobald die Übernahme abgeschlossen ist. Das Unternehmen hat kürzlich erst die Muttergesellschaft von Bitbuy namens First Ledger Corp. für 162 Millionen Dollar übernommen.

Werbung
Werbung

Specials unserer Partner

Jobs

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Deep Dives

Podcast: Mit den smartesten Köpfen im Gespräch

Der Podcast von Trending Topics und Tech & Nature

Investment-Tracker 2022

Alle Finanzierungsrunden (€ 1 Mio. +) in österreichische Startups und Scale-ups

Europe's Top Unicorn Investments 2022

The full list of companies that reached a valuation of € 1B+ this year
© Behnam Norouzi on Unsplash

Crypto Investment Tracker 2022

The biggest deals in the industry, ranked by Trending Topics
Burning Money. © Jp Valery on Unsplash

Megatrend Inflation

Die Geldentwertung & die Mittel dagegen

NFTs

Der Boom, das Business & die Blase

Digitale Identität

Der große Themenschwerpunkt zur (de-)zentralen Zukunftstechnologie
ThisisEngineering RAEng on Unsplash

Technology explained

Powered by PwC
Die Finalisten des i2b-Wettbewerbs auf der Bühne des Erste Campus. © Trending Topics

i2b Businessplan-Initiative

Österreichs größter Businessplan-Wettbewerb

Weiterlesen