Wien

Vienna Startup Package: Plätze für ausländische Jungfirmen werden 2018 auf 20 verdoppelt

Licht und Schatten in Wien. © Fotolia/TTstudio
Licht und Schatten in Wien. © Fotolia/TTstudio

Seit 2015 vergibt die Stadt Wien im Bestreben, mehr ausländische Startups in der österreichischen Hauptstadt anzusiedeln, jedes Jahr das Vienna Startup Package. Das Paket deckt die Kosten für Flug (innerhalb Europa) und Unterkunft für zwei Monate für eine Person, einen Platz in einem Wiener Coworking Space für zwei Monate sowie Coaching-Stunden im Gegenwert von rund 2.000 Euro. Über das Netzwerk von Pioneers bekommen die Gründer außerdem die Möglichkeit, sich mit der Wiener Szene zu vernetzen. Auch im Paket mit dabei: Tickets für das Pioneers Festival.

Einreichen bis 31. Jänner

Das Vienna Startup Package gibt es seit 2014. Dieses Jahr haben sich der Wirtschaftsagentur zufolge 230 Startups aus 73 Ländern für das Programm beworben – zehn wurden genommen. 2018 wird die Zahl der Packages auf verdoppelt, insgesamt 20 Gründer haben die Möglichkeit, kostengünstig zwei Monate nach Wien zu kommen. Die neue Einreichrunde hat begonnen und läuft bis 31. Jänner 2018.

Medicus bleibt in Wien

Als Beispiel einer erfolgreichen Betriebsansiedelung nennt die Wirtschaftsagentur das Startup Medicus. Gründer Baher al Hakim aus Dubai hat sich nach einer Teilnahme dafür entscheiden, sein Unternehmen in Wien ansässig zu machen. Dieses Jahr kamen außerdem  Animacel (Slovenien), edison.ai (Japan), FormalDocs (Spanien), Passivdom (Ukraine), mycotech (Indonesien) und Cooljamm (Südkorea) nach Österreich.

Werbung
Werbung

Specials unserer Partner

Jobs

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Deep Dives

#glaubandich-Challenge 2023

Der größte Startup-Wettbewerb Österreichs

Podcast: Mit den smartesten Köpfen im Gespräch

Der Podcast von Trending Topics und Tech & Nature

Investment-Tracker 2022

Alle Finanzierungsrunden (€ 1 Mio. +) in österreichische Startups und Scale-ups

Europe's Top Unicorn Investments 2022

The full list of companies that reached a valuation of € 1B+ this year
© Behnam Norouzi on Unsplash

Crypto Investment Tracker 2022

The biggest deals in the industry, ranked by Trending Topics
Burning Money. © Jp Valery on Unsplash

Megatrend Inflation

Die Geldentwertung & die Mittel dagegen

NFTs

Der Boom, das Business & die Blase

Digitale Identität

Der große Themenschwerpunkt zur (de-)zentralen Zukunftstechnologie
ThisisEngineering RAEng on Unsplash

Technology explained

Powered by PwC
Die Finalisten des i2b-Wettbewerbs auf der Bühne des Erste Campus. © Trending Topics

i2b Businessplan-Initiative

Österreichs größter Businessplan-Wettbewerb

Weiterlesen