Investor

Andreessen Horowitz pumpt weitere 2,2 Mrd. Dollar in die Krypto-Industrie

Marc Andreessen. © JD Lasica (CC BY 2.0)
Marc Andreessen. © JD Lasica (CC BY 2.0)

Marc Andreessen und Ben Horowitz haben ziemlich gut verdient am Coinbase-Börsengang im April diesen Jahres – und nun noch mehr Appetit auf Krypto. Allerdings weniger auf Bitcoin selbst als vielmehr auf Startups und Scale-ups, die in der Krypto-Industrie zu Hause sind. Mit dem neu aufgelegten Crypto Fund III wollen sie nun weitere 2,2 Milliarden Dollar in den höchst volatilen Markt pumpen – eine riskante Wette, bei der man viel gewinnen, aber auch viel verlieren kann.

Die 2,2 Milliarden sind das meiste Geld, das bisher jemals ein Krypto-Fonds aufgestellt hat. Zum Vergleich Andreessen Horowitz’s Crypto Fund I war 300 Millionen, der Crypto Fund II war 515 Millionen Dollar schwer.

„Wir glauben, dass die nächste Welle der Computerinnovation von Kryptowährungen angetrieben werden wird. Wir sind radikal optimistisch, was das Potenzial von Kryptowährungen angeht, das Vertrauen wiederherzustellen und neue Arten von Governance zu ermöglichen, bei denen Gemeinschaften kollektiv wichtige Entscheidungen darüber treffen, wie sich Netzwerke entwickeln, welche Verhaltensweisen erlaubt sind und wie wirtschaftliche Vorteile verteilt werden“, heißt es in einer aktuellen Aussendung.

Cardano: Das steckt hinter dem neuen Stern am Krypto-Himmel

Coinbase-Exit als Auftakt

Andressen Horowitz, oder kurz a16z, ist einer der prominentesten VCs im Silicon Valley und durch frühe Wetten auf Airbnb, Facebook, Coinbase oder Instagram zu einer Macht im Venture-Geschäft geworden, zu der viele andere aufsehen. In Crypto-Startups ist a16z seit 2013 investiert, allen voran Coinbase, aber auch Uniswap, Dapper Labs (NBA Top Shot), Protocol Labs (Filecoin), Solana Labs und Facebooks gebeuteltes Stablecoin-Projekt Diem (ehemals Libra) stecken im Portfolio.

Als besonders interessante Felder für Investments hat man bei a16z unter anderem Payments, DeFi oder Stablecoins definiert. Leiten wird die Investments operativ Anthony Albanese, der zuvor für die New York Stock Exchange (NYSE) tätig war. Dementsprechend bald ist damit zu rechnen, dass a16z viele weitere Krypto-Investments machen wird. In den vergangenen Monaten sind bereits einige große Runden gemacht worden, unter anderem in Dapper Labs und in Solana Labs.

Neben Andreessen Horowitz ist auch Star-Investor Peter Thiel extrem bullish, was Krypto-Startups und Scale-ups angeht. Er ist bei fast allen großen Runden in dem Sektor dabei:

  Investment Bewertung Investoren Vertical Herkunft
Ledger 380 Mio. Dollar 1,5 Mrd. Dollar  10T Holdings, Cathay Innovation, Draper Esprit, Draper Associates, Draper Dragon, DCG, Korelya Capital, Wicklow Capital Crypto Wallet (Hardware) Paris, France
BitDAO 230 Mio. Dollar tba. Peter Thiel, Founders Fund, Dragonfly Capital, Pantera Capital, Alan Howard (Spartan Group), Jump Capital, Fenbushi oder Kain Warwick (Synthetix) DeFi tba.
Bullish 300 Mio. Dollar tba. Peter Thiel (Thiel Capital und Founders Fund), Alan Howard, Louis Bacon (Moore Capital), Richard Li (Pacific Century Group), Christian Angermayer (Apeiron Investment Group, Cryptology Asset Group), Galaxy Digital, Nomura Exchange tba.
Solana Labs 314 Mio. Dollar tba. Andreessen Horowitz, Polychain Capital, Alameda Research, Blockchange Ventures, CMS Holdings, Coinfund, CoinShares, Collab Currency, Memetic Capital Blockchain San Francisco, USA
Circle 440 Mio. Dollar tba. Digital Currency Group, Fidelity Management, FTX Stablecoins Boston, USA
Paxos 300 Mio. Dollar 2,4 Mrd. Dollar Oak HC/FT Declaration Partners, PayPal Ventures, Mithril Capital, Senator Investment Group, Liberty City Ventures, WestCap Blockchain Infra New York, USA
BlockFi 350 Mio. Dollar 3 Mrd. Dollar Valar Ventures, Galaxy Digital, Fidelity, Akuna Capital, SoFi, Coinbase Ventures Crypto Lending New York, USA
Blockchain.com 300 Mio. Dollar 5,2 Mrd. Dollar DST Global, Lightspeed Venture Partners, VY Capital, Google Ventures Crypto Wallet London, UK
Bitpanda 170 Mio. Dollar 1,2 Mrd. Dollar Valar Ventures, Partner von DST Global Neobroker Vienna, Austria
Dapper Labs 305 Mio. Dollar 2,6 Mrd. Dollar Andreessen Horowitz, Coatue, Michael Jordan, Kevin Durant, Ashton Kutcher, Shawn Mendes, Will Smith NFT Vancouver, Kanada
ConsenSys 65 Mio. Dollar tba. J.P. Morgan, Mastercard, UBS, Protocol Labs (Filecoin), Maker Foundation (MakerDAO), Fenbushi, The LAO und Alameda Research Ethereum Infra New York, USA
Bitso 250 Mio. Dollar 2,2 Mrd. Dollar Tiger Global, Coatue, Paradigm, BOND, Valor Capital Group, QED, Pantera Capital, Kaszek Exchange Mexico City, MEX
Figure Technologies 200 Mio. Dollar 3,2 Mrd. Dollar Morgan Creek Capital, 10T Holdings, Digital Currency Group, Digital Capital Mgt, DST Global Mortgage San Francisco, USA
Forte 185 Mio. Dollar 1 Mrd. Dollar Griffin Gaming Partners Gaming San Francisco, USA

 

Werbung
Werbung
Das Cover von Ausgabe 2. © Visnjic / Trending Topics

Specials unserer Partner

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Powered by Dieser Preis-Ticker beinhaltet Affiliate-Links zu Bitpanda.

Deep Dives

IPO Success Stories

Der Weg an die Wiener Börse

BOLD Community

Podcast-Gespräche mit den BOLD Minds

Save your money!

Alles, was Sie über Ihr Geld wissen müssen!

#glaubandich-Challenge 2023

Der größte Startup-Wettbewerb Österreichs mit Top VC-Unterstützung

Podcast: Mit den smartesten Köpfen im Gespräch

Der Podcast von Trending Topics
Burning Money. © Jp Valery on Unsplash

Megatrend Inflation

Die Geldentwertung & die Mittel dagegen
Token & Coins. © Montage TrendingTopics

Krypto-Assets im Detail

BTC - ETH - USDT - BNB - DOT - ADA - UNI - XRP - USW.

Europe's Top Unicorn Investments 2023

The full list of companies that reached a valuation of € 1B+ this year

Weiterlesen