Mobilität

BYD überholt Tesla als größter E-Auto-Hersteller der Welt

© BYD
© BYD

In Europa kennt sie kaum jemand, aber am Weltmarkt für Elektrofahrzeuge sind sie eine ganz große Nummer. Nun ist es BYD, einem der größten Automobilproduzenten Chinas gelungen, den bisherigen Marktführer Tesla aus den USA in Sachen E-Auto-Absatz zu überholen. Lag Tesla 2021 noch vor Volkswagen und BYD an erster Stelle, hat das chinesische Unternehmen aus Shenzhen nun Tesla im ersten Halbjahr überholt.

Das geht aus Zahlen hervor, die beide Unternehmen veröffentlicht. Haben. So kommt BYD im ersten Halbjahr 2022 auf 638.157 verkaufte elektrische PKW bzw. Plug-in-Hybride, während Tesla in der selben Zeit auf 564.743 verkaufte E-Autos kommt. Während BYD vor allem im Juni einen Rekordabsatz von 133.762 Fahrzeugen mit E-Antrieb vorweisen kann, musste Tesla im zweiten Quartal erstmals seit längerem einen Rückgang beim Absatz eingestehen. Schuld daran ist vor allem die Lockdown-bedingte vorübergehende Schließung der Fabrik im chinesischen Shanghai. Währenddessen konnte BYD seine Fabriken, die in China verteilt sind, offen halten.

Werbung
Werbung

Tesla erzielt für das Gesamtjahr 2021 einen Gewinn von 5,5 Milliarden Dollar

Zusätzlich kommt BYD der riesige Binnenmarkt in China zugute. Aufgrund der enormen Smogbelastungen in Megastädten wie Peking drängt die chinesische Regierung auf den Umstieg auf E-Autos, was den Absatz von BYD und anderen heimischen Herstellern massiv ankurbelt. Auch aus europäischer und US-Sicht ist klar, dass der chinesische Automarkt enorm wichtig ist.

BYD ist von Shenzhen aus als Mischkonzern groß geworden. Neben E-PKW stellt der Konzern auf E-Autobusse, Trucks, Vans oder E-Gabelstapler her. Auch der US-Multimilliardär und Investment-Ikone Warren Buffet glaubt an eine große Zukunft des Unternehmens. Bereits 2008 ist eines seiner Unternehmen bei BYD eingestiegen. Ähnlich wie Tesla ist BYD auch in den Energiemarkt eingestiegen und baut etwa Solar-Farmen oder Batterie-Speicherkraftwerke.

Specials unserer Partner

Jobs

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Deep Dives

Podcast: Mit den smartesten Köpfen im Gespräch

Der Podcast von Trending Topics und Tech & Nature

Investment-Tracker 2022

Alle Finanzierungsrunden (€ 1 Mio. +) in österreichische Startups und Scale-ups

Europe's Top Unicorn Investments 2022

The full list of companies that reached a valuation of € 1B+ this year
© Behnam Norouzi on Unsplash

Crypto Investment Tracker 2022

The biggest deals in the industry, ranked by Trending Topics
Burning Money. © Jp Valery on Unsplash

Megatrend Inflation

Die Geldentwertung & die Mittel dagegen

NFTs

Der Boom, das Business & die Blase

Digitale Identität

Der große Themenschwerpunkt zur (de-)zentralen Zukunftstechnologie
ThisisEngineering RAEng on Unsplash

Technology explained

Powered by PwC
Die Finalisten des i2b-Wettbewerbs auf der Bühne des Erste Campus. © Trending Topics

i2b Businessplan-Initiative

Österreichs größter Businessplan-Wettbewerb

Weiterlesen