Podcast

Bäumepflanzen geht auch ohne Greenwashing – mit Chris Kaiser von Click A Tree

Suchmaschinen tun es, Startups tun es, große IT-Konzerne tun es: Sie zahlen Organisationen dafür, dass sie Bäume pflanzen. Das mündet oft darin, dass das CO2, das diese Bäume theoretisch binden können, vom CO2-Budget der Unternehmen abgezogen werden. Ist das wirklich nachhaltig, oder mündet die Bäumepflanzerei mittlerweile in Greenwashing?

Darüber diskutieren wir heute mit Chris Kaiser, dem Gründer von Click A Tree. Er spricht über:

  • Sein Startup Click A Tree und das Geschäftsmodell dahinter
  • Wie und wo die Bäume genau gepflanzt werden
  • Wie die Wiederaufforstung in fernen Ländern kontrolliert wird
  • Warum Bäumepflanzungen nicht zur CO2-Kompensation taugen
  • Wie man die Greenwashing-Falle vermeidet
  • Warum Click A Tree pro Baum viel mehr verlangt als Eden Forestation
  • Dass Aufforstungsprojekte in Europa oft an den hohen Kosten scheitern
  • Die Kritik an den Dumping-Preisen von so manchen Anbietern
  • Wie CO2-Daten zu Marketing-Zwecken genutzt werden

Zu Hören gibt es den Podcast:

Mehrmals wöchentlich sprechen wir mit Gründer:innen, Investor:innen, Expert:innen, Wissenschaftler:innen und Politiker:innen über die Themen Digitalisierung, Technologie, Startups und Klimaschutz. Die Themen sind vertiefende Gespräche zu aktuellen News, die es bei Tech & Nature und Trending Topics zu lesen gibt.

Werbung
Werbung

Specials unserer Partner

Jobs

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Deep Dives

Podcast: Mit den smartesten Köpfen im Gespräch

Der Podcast von Trending Topics und Tech & Nature

Klimaheld:innen

Powered by WKO
Die Investor:innenrunde der neunten Staffel von 2 Minuten 2 Millionen © PULS 4 / Gerry Frank

2 Minuten 2 Millionen | Staffel 9

Die Startups - die Investoren - die Deals - die Hintergründe
Kambis Kohansal Vajargah, Leiter der Startup Services der WKÖ © Trending Topics

Launch-Hub für Startups

Powered by Gründerservice der Wirtschaftskammer

Weiterlesen