Zentralafrikanische Republik

Eines der ärmsten Länder der Welt führt Bitcoin als Zahlungsmittel ein

School children in the Central African Republic. © Pierre Holtz | UNICEF
School children in the Central African Republic. © Pierre Holtz | UNICEF

Nachdem El Salvador es im September 2021 vorgemacht hat, folgt nun mit der Zentralafrikanischen Republik das zweite Land der Welt, das Bitcoin als offizielles Zahlungsmittel einführt. Neben dem lokalen CFA-Franc, der an den Euro gebunden ist, sollen Menschen im Land künftig auch mit BTC bezahlen können. Präsident Faustin Archange Touadera hat dazu heute Mittwoch ein entsprechendes Gesetz unterzeichnet.

Die Zentralafrikanische Republik ist eines der ärmsten und gefährlichsten Länder der Welt und wird seit den Präsidentschaftswahlen im Dezember 2020 von Gewalt zwischen bewaffneten Gruppen und Regierungstruppen geprägt. Das tragische Resultat: 3,1 Millionen Menschen, also etwa 60 Prozent der Bevölkerung, benötigen humanitäre Hilfe in dem Land, mehr als 700.000 Einwohner:innen sind wegen der bewaffneten Konflikte in Nachbarländer geflohen. Im Human-Development-Index der Vereinten Nationen lag das Land auf dem vorletzten Platz. Präsident Touadera wird von Frankreich unterstützt, zu seiner Leibwache zählen angeblich Mitglieder der berüchtigten russischen Söldnertruppe Wagner.

El Salvador & das Bitcoin-Experiment

Touadera sieht das Land jedenfalls nun als eines der „mutigsten und visionärsten Länder“ der Welt. Wie der Schritt dem Internationalen Währungsfonds gefallen wird, bleibt abzuwarten. Der IMF hat bereits El Salvador für die Bitcoin-Einführung kritisiert, und dem mittelamerikanischen Kleinstaat, der einen 1,3 Milliarden US-Dollar schweren Kredit mit dem IMF verhandelt, wärmstens empfohlen, Bitcoin wieder abzustellen.

Das Bitcoin-Experiment in El Salvador muss vorerst als solches bezeichnet werden. Der Start war holprig, wie eine Reportage von Trending Topics Anfang 2022 zeigte, hat sich BTC in dem kleinen Land noch nicht wirklich als Zahlungsmittel durchgesetzt und muss auch als Mittel von Präsident Nayib Bukele gesehen werden, den US-Einfluss in der Region zurückzudrängen.

El Salvador: Auf der Suche nach dem Eldorado des Bitcoin

Specials unserer Partner

Jobs

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Deep Dives

Podcast: Mit den smartesten Köpfen im Gespräch

Der Podcast von Trending Topics und Tech & Nature

Investment-Tracker 2022

Alle Finanzierungsrunden (€ 1 Mio. +) in österreichische Startups und Scale-ups

Europe's Top Unicorn Investments 2022

The full list of companies that reached a valuation of € 1B+ this year
© Behnam Norouzi on Unsplash

Crypto Investment Tracker 2022

The biggest deals in the industry, ranked by Trending Topics
Burning Money. © Jp Valery on Unsplash

Megatrend Inflation

Die Geldentwertung & die Mittel dagegen

NFTs

Der Boom, das Business & die Blase

Digitale Identität

Der große Themenschwerpunkt zur (de-)zentralen Zukunftstechnologie
ThisisEngineering RAEng on Unsplash

Technology explained

Powered by PwC
Die Finalisten des i2b-Wettbewerbs auf der Bühne des Erste Campus. © Trending Topics

i2b Businessplan-Initiative

Österreichs größter Businessplan-Wettbewerb

Weiterlesen