Energiewende

Lenzing will 2021 größte frei stehende Solarstrom-Anlage Oberösterreichs bauen

Das Firmengelände von Lenzing in Oberösterreich © Lenzing AG
Das Firmengelände von Lenzing in Oberösterreich © Lenzing AG

Während sich das Burgenland bemüht, einen befürchteten Solarstrom-Ausbau mit Landesgesetzen abzufangen, wollen andere zu den Vorreitern gehören: Oberösterreich zum Beispiel arbeitet an einer eigenen Photovoltaik-Strategie, bei der der Ausbau von rund 75.000 Gebäuden angedacht wird. Dächer haben bei dem bundesweit geplanten massiven Ausbau dieser Energiequelle Vorrang – so will es auch das Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz, das demnächst in Kraft treten soll.

Auch Freiflächen-Anlagen notwendig

Nur Dächer werden aber nicht reichen und auch wenn Solaranlagen auf freien Flächen umstritten sind, gibt es immer mehr Pionierprojekte. Nun plant der oberösterreichische Textilfaser-Hersteller Lenzing die größte Freiflächenanlage Oberösterreichs – der Bau soll schon im Sommer 2021 beginnen. 16.000 Photovoltaik-Module werden nach der Inbetriebnahme in der zweiten Jahreshälfte auf rund 55.000 Quadratmetern grüne Energie erzeugen. Die Anlage mit einer Leistung von 5,5 Megawattpeak liefert theoretisch genug Strom, um 1.700 Haushalte zu versorgen.

Ourpower: Hier kannst du den Strom vom Dach deines Nachbarn kaufen

Tatsächlich soll der Strom aber direkt am Standort genutzt werden. Spätestens bis 2050 will das Unternehmen an allen Standorten weltweit klimaneutral sein und dafür vollständig auf Ökostrom umsteigen. „Neben den laufenden Großinvestitionen in CO2 neutrale Standorte wie Thailand und Brasilien sind es solche innovativen Projekte an bestehenden Industriestandorten, die uns wieder einen Schritt näher zur konzernweiten Klimaneutralität führen“, so Stefan Doboczky, Vorstandsvorsitzender der Lenzing Gruppe.

Österreichischer Staatspreis für Öko-Feuchttücher von Lenzing

Werbung
Werbung
Werbung

Specials unserer Partner

Jobs

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Deep Dives

Podcast: Mit den smartesten Köpfen im Gespräch

Der Podcast von Trending Topics und Tech & Nature

Klimaheld:innen

Powered by WKO
Die Investor:innenrunde der neunten Staffel von 2 Minuten 2 Millionen © PULS 4 / Gerry Frank

2 Minuten 2 Millionen | Staffel 9

Die Startups - die Investoren - die Deals - die Hintergründe
Kambis Kohansal Vajargah, Leiter der Startup Services der WKÖ © Trending Topics

Launch-Hub für Startups

Powered by Gründerservice der Wirtschaftskammer

Weiterlesen