Krypto-Update

Litecoin bleibt ungebremst – leichte Korrektur bei Bitcoin

© Trending Topics
© Trending Topics

Am Dienstag hat Bitcoin ein absolutes Allzeithoch erreicht, während Litecoin einen massiven Aufstieg erlebt hat (Trending Topics berichtete). Bitcoin jedoch hat am Mittwoch (10. November) eine leichte Korrektur erlebt, die die Währung wieder vom Rekordwert verdrängt hat. Dagegen bleibt Litecoin weiterhin auf dem aufsteigenden Ast. Auf dem Rest des Kryptomarkts gibt es ebenfalls hauptsächlich geringe Korrekturen.

Bitcoin schlägt Rekordwert – massiver Aufstieg bei Litecoin

Bitcoin ist mit einem Minus von drei Prozent in den vergangenen 24 Stunden auf einen Wert von etwa 57.500 Euro gekommen. Damit liegt die Kapitalisierung wieder knapp unter 1,1 Billionen Euro. Litecoin dagegen hat sieben Prozent dazugewonnen und liegt damit jetzt bei einem Wert von 230 Euro und einer Kapitalisierung von 16 Milliarden Euro. In den vergangenen sieben Tagen hat Litecoin ein Wachstum von satten 26 Prozent hingelegt.

Der Litecoin-Chart der letzten sieben Tage © CoinMarketCap
Der Litecoin-Chart der letzten sieben Tage © CoinMarketCap

Etwas gebremst ist dagegen die Aufsteiger-Währung Solana. Sie hat eine Korrektur von drei Prozent verzeichnet, womit der Wert bei 208 Euro und die Kapitalisierung bei 63,2 Milliarden Euro liegt. Anfang November hatte Solana sogar Cardano bei der Kapitalisierung überholt. Das ist jetzt jedoch nicht mehr der Fall. Denn die Währung ist jetzt wieder unter Cardano und auch Tether gerutscht. Eine spürbare Korrektur gibt es bei Terra mit einem Minus von über fünf Prozent. Der Preis liegt hier bei 43,5 Euro, die Kapitalisierung bei 21,3 Milliarden Dollar. Auf dem Gesamtmarkt hält sich die Kapitalisierung stabil bei 2,5 Billionen Euro.

Top-Storys

Österreichs Kryptosteuer soll 300 Millionen Euro pro Jahr bringen

Nächstes Jahr soll es soweit sein: Die Kryptosteuer wird in Österreich implementiert. Laut dem Gesetzesentwurf zur geplanten Steuerreform der Regierung erwartet sich diese davon ab 2025 jährliche Einnahmen in Höhe von 300 Millionen Euro. Sie soll ab 1. März 2022 in Kraft treten und entsprechend der Kapitalertragsteuer  27,5 Prozent betragen. Betroffen sind dabei außerdem nicht nur der Kauf oder Verkauf von Bitcoin und anderen Assets. Ebenso fallen Mining und Lending, nicht aber Staking darunter (Trending Topics berichtete).

Krypto-Assets: Steuerbefreiung nach einem Jahr Haltefrist soll fallen

Argo Blockchain will durch Anleihenverkauf 57 Millionen Dollar für Rechenzentrum

Der britische Krypto-Miner Argo Blockchain hat es sich zum Ziel gemacht, digitale Assets auf umweltfreundliche Art zu erstellen. Dafür setzt die Firma bei ihren Rechenzentren vor allem auf erneuerbare Energie. Momentan plant Argo Blockchain ein 800-Megawatt-Rechenzentrum in West-Texas, das sich vor allem durch Solarenergie betreiben lassen soll. Um dieses Mega-Projekt zu finanzieren, braucht das Unternehmen laut Cointelegraph etwa 57 Millionen Dollar. Diese will es nun durch den Verkauf von Anleihen einsammeln.

Neuestes NFT-Werk von Beeple erzielt bei Auktion 29 Millionen Dollar

Der Digitalkünstler Mike „Beeple“ Winkelmann war einer der Vorreiter der NFT-Welle. Seine Werke erzielen bei Auktionen regelmäßig Erlöse in Millionenhöhe. So auch bei seiner neuesten Kreation. „Human One“ ist eine physische 3D-Skulptur, die eine Person in einem Raumanzug darstellt, die sich durch eine Vielzahl von Klimazonen bewegt. Das Werk kommt selbstverständlich auch mit einem eigenen NFT daher. Laut Decrypt hat Letzteres bei einer Versteigerung beim Auktionshaus Christie’s einen Preis von 29 Millionen Dollar erzielt. Damit kommt es zwar nicht an die 69 Millionen Dollar an, die Beeples Werk „Everydays: The First 5000 Days“ im März erzielte, jedoch ist es immer noch der zweithöchste Preis, den ein NFT-Werk je erreicht hat.

Werbung
Werbung

Specials unserer Partner

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Deep Dives

Save your money!

Alles, was Sie über Ihr Geld wissen müssen!

#glaubandich-Challenge 2023

Der größte Startup-Wettbewerb Österreichs mit Top VC-Unterstützung

Podcast: Mit den smartesten Köpfen im Gespräch

Der Podcast von Trending Topics und Tech & Nature
Burning Money. © Jp Valery on Unsplash

Megatrend Inflation

Die Geldentwertung & die Mittel dagegen
Token & Coins. © Montage TrendingTopics

Krypto-Assets im Detail

BTC - ETH - USDT - BNB - DOT - ADA - UNI - XRP - USW.

Europe's Top Unicorn Investments 2023

The full list of companies that reached a valuation of € 1B+ this year

Weiterlesen