"Exklusive Prämien"

Real Madrid führt Smart Ticket NFTs auf der Flow-Blockchain ein

Real Madrid goes NFT. © juanmaalmazan / Pixabay
Real Madrid goes NFT. © juanmaalmazan / Pixabay

Real Madrid goes NFT: Gemeinsam mit Lava, einer „Echtzeit-API-Softwareplattform“ wird Real intelligente Tickets als non-fungible Token (NFTs) auf der Flow-Blockchain von Dapper Labs einführen. Das soll es „ausgewählten Fans und Partnern“ ermöglichen, exklusive Prämien auf ihrem digitalen Smart Ticket zu erhalten.

Spezielle digitale Gegenstände für Fans

Das Smart Ticket NFT sei erstmals beim Spiel gegen Sheriff Tiraspol (Ende September, Anm.) im Santiago-Bernabéu-Stadion eingeführt und getestet worden. Personen, die ein derartiges Ticket besaßen, konnten die digitale Währung einlösen und erhielten mit ihr Zugang zu „exklusiven digitalen Gegenständen“, die speziell für die Veranstaltung entwickelt worden seien.

Sorare-CEO Nicolas Julia: „Griezmann spielt unser Spiel“

„Durch die Nutzung von NFTs gibt Real Madrid seinen Fans die Möglichkeit, in sich selbst zu investieren, exklusive digitale Gegenstände zu sammeln und ein Stück der Online-Welt zu besitzen. Für die Fans bedeutet das einen grundlegenden Wandel. Da sie digital sind, bieten NFTs uns die Möglichkeit, eine ganz neue Erfahrungsebene für Fans zu schaffen, die nur begrenzte Möglichkeiten haben, sich über das Ansehen eines Live-Spiels hinaus mit dem Verein zu verbinden. In Zukunft werden NFTs den Verein in die Lage versetzen, mit unseren Fans in Kontakt zu treten, wo immer sie sich befinden, online oder offline“, erklärt Michael Sutherland, Chief Transformation Officer bei Real Madrid, dazu.

600 Millionen Real Madrid-Fans

Ob das dann wirklich alle Fans so sehen, sei dahingestellt – bei einer globalen Fangemeinde von rund 600 Millionen Menschen ist das Potenzial aber natürlich groß. Das weiß man auch bei Technologiepartner Lava: „Jede Marke sucht nach Möglichkeiten, ihre Kunden in jedem Moment und auf jede Art und Weise zu begeistern. Wir freuen uns, mit Real Madrid zusammenzuarbeiten, um das Fanerlebnis zu revolutionieren, egal ob sie im Stadion oder zu Hause sind. Durch Smart Ticket NFTs erhalten die Fans Privilegien für einzigartige Erlebnisse, Sammlerstücke und digitale Währung. Mit Lava bringt Real Madrid das Fan-Erlebnis zu ihnen, in ihre Nachbarschaft, in ihr Lieblingsgeschäft oder in ihr Lieblingsrestaurant. Als NFTs, die ewig halten, wird das Fan-Erlebnis nie enden“, sagte Wen Miao, CEO bei Lava.

Flow & Dapper Labs

Die NFTs werden von Lava betrieben und auf Flow eingeführt, einer Blockchain, die „für die nächste Generation von Apps, Spielen und den digitalen Vermögenswerten, die sie antreiben“, entwickelt worden sei. Flow gehört zu Dapper Labs, das im März mit einer prominenten Millionen-Investitionsrunde für Aufmerksamkeit sorgte.

Mickey Maher, Senior Vice President of Partnerships bei Dapper Labs, freut sich wenig überraschend ebenfalls: „Unsere Zusammenarbeit mit Real Madrid und LAVA, um das Smart Ticket NFT on Flow mehr als 600 Millionen Real Madrid Fans zugänglich zu machen, ist ein weiterer Schritt in unserem gemeinsamen Engagement, das Fanerlebnis zu revolutionieren.“ Gut möglich also, dass es David Alaba bald auch auf einen NFT schafft.

Sorare: 4-Milliarden-Startup baut auf Fußballkarten und NFTs

Werbung
Werbung

Specials unserer Partner

Jobs

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Deep Dives

Podcast: Mit den smartesten Köpfen im Gespräch

Der Podcast von Trending Topics und Tech & Nature

Investment-Tracker 2022

Alle Finanzierungsrunden (€ 1 Mio. +) in österreichische Startups und Scale-ups

Europe's Top Unicorn Investments 2022

The full list of companies that reached a valuation of € 1B+ this year
© Behnam Norouzi on Unsplash

Crypto Investment Tracker 2022

The biggest deals in the industry, ranked by Trending Topics
Burning Money. © Jp Valery on Unsplash

Megatrend Inflation

Die Geldentwertung & die Mittel dagegen

NFTs

Der Boom, das Business & die Blase

Digitale Identität

Der große Themenschwerpunkt zur (de-)zentralen Zukunftstechnologie
ThisisEngineering RAEng on Unsplash

Technology explained

Powered by PwC
Die Finalisten des i2b-Wettbewerbs auf der Bühne des Erste Campus. © Trending Topics

i2b Businessplan-Initiative

Österreichs größter Businessplan-Wettbewerb

Weiterlesen