Steirisches Startup

Titel verteidigt: KühbreinMost gewinnt Award für besten stillen Cider

Die den beiden Kargl-Brüder David und Peter und Davids Freundin Beate. ©KühbreinMost
Die den beiden Kargl-Brüder David und Peter und Davids Freundin Beate. ©KühbreinMost

Neues Jahr, gleicher Weltmeister: Das steirische Unternehmen KühbreinMost konnte beim „Cider World Award 2023“ abermals den Preis für den besten „stillen“ Cider einheimsen. Der sortenreine Apfelwein „Maschanzker“ erreichte als einziges Produkt 120 von 120 möglichen Punkten. Der Titel geht damit abermals an Peter Kargl und sein Team, es ist der dritte Weltmeistertitel in Folge.

Neuer alter Weltmeister

Vom 28.04.2023 bis 30.04. fand das bedeutendste und größte Branchenevent der internationalen Apfelwein- und Cider Szene statt. Die Cider World in Frankfurt sei die „wichtigste internationale Messe für die Produktion und den Verkauf von Produkten rund um Apfelwein und Cider“. Das internationale Ansehen des Wettbewerbes sei neben der weltweiten Beteiligung auch auf den „wissenschaftlichen Charakter“ zurückzuführen. In Zusammenarbeit mit dem Institut für Getränkeforschung der Universität Geisenheim wird jedes eingereichte Produkt einer wissenschaftlichen Analyse unterzogen, bevor die internationale Fachjury ihre Verkostung und Bewertung durchführt.

Erste Titelwiederholung

Die Gebrüder Kargl waren abermals dabei – und konnten die Voriahreserfolge bestätigen. Das hat historische Dimensionen: Noch nie in der Geschichte des Cider World Awards konnte ein Produzent seinen Titel verteidigen. Und wie schmeckt der Sieger-Cider? „Unser Maschanzker ist ausdrucksstark und fein würzig. Er besticht durch zarte Honignoten in der Nase und druckvollem Abgang“ so der Produzent David Kargl.

Kühbrein ist der Markenname des Murtaler Startups, bestehend aus den bereits erwähnten Kargl-Brüdern David & Peter und Davids Freundin Beate. Der Name Kühbrein leitet sich vom Hofnahmen des elterlichen Betriebes ab. Produziert wird KühbreinCider von David Kargl. Er habe es geschafft, durch „modernste Kellertechnik, spezifischem Know-How und bester Rohstoffqualität“ Most wieder salonfähig zu machen. Neben der Qualität sei aber auch der Auftritt entscheidend. Darum kümmert sich Peter Kargl: „Durch hervorragende Qualität und cooler, authentischer Marketinglinie haben wir aus dem Bauerntrunk von früher ein Premiumgetränk entwickelt“.

Steirisches Startup KühbreinMost gewinnt Titel für besten stillen Cider

Werbung
Werbung

Specials unserer Partner

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Powered by Dieser Preis-Ticker beinhaltet Affiliate-Links zu Bitpanda.

Deep Dives

Austrian Startup Investment Tracker

Die Finanzierungsrunden 2024

#glaubandich-Challenge 2024

Der größte Startup-Wettbewerb Österreichs mit Top VC-Unterstützung

Podcast: Mit den smartesten Köpfen im Gespräch

Der Podcast von Trending Topics

2 Minuten 2 Millionen | Staffel 11

Die Startups - die Investoren - die Deals - die Hintergründe

The Top 101

Die besten Startups & Scale-ups Österreichs im großen Voting

BOLD Community

Podcast-Gespräche mit den BOLD Minds

IPO Success Stories

Der Weg an die Wiener Börse

Weiterlesen