Update

Krypto-News: Polygon und Uniswap holen auf

Am Montag konnte sich der Kryptomarkt weiterhin stabilisieren (Trending Topics berichtete). Nun gibt es am Dienstag (5. Juli) endlich wieder einen Aufstieg bei den Top-Währungen. Bitcoin etwa steht nun wieder über dem Wert von 19.000 Euro, bei einer Kapitalisierung von 366 Milliarden Euro. Bei den Altcoins gibt es auch wieder in vielen Fällen ein Wachstum, besonders trifft das auf Polygon und Uniswap zu.

Krypto-News: Avalanche erholt sich langsam – Markt wieder stabil

In den vergangenen 24 Stunden hat Polygon ein Plus von neun Prozent erlebt. Hier steht nun der Preis knapp unter 50 Cent und die Kapitalisierung bei fast vier Milliarden Euro. Im Vergleich zum Stand von vor einer Woche besteht bei Polygon aber immer noch ein Minus von acht Prozent. Bei Uniswap zeigt sich am Dienstag ein Wachstum von sieben Prozent. Damit liegt der Wert bei 5,08 Euro und die Kapitalisierung bei 3,7 Milliarden Euro.

Ethereum hat einen Anstieg von fünf Prozent geschafft, der den Preis auf fast 1.100 Euro und die Kapitalisierung auf 133 Milliarden Euro hebt. Ein Plus von zehn Prozent gibt es am Dienstag bei Cosmos. Die Währung hat somit einen Wert von 8,65 Euro und eine Kapitalisierung von 2,4 Milliarden Euro. Auf dem Gesamtmarkt hat sich die Kapitalisierung von Montag bis Dienstag von rund 838 Milliarden Euro auf etwa 868 Milliarden Euro gesteigert.

Top-Storys

Konkurs von Krypto-Fonds 3AC reißt auch Krypto-Händler Voyager mit sich

Die Kaskaden-Effekte des Krypto-Crash und des Terra/LUNA-Kollaps haben mittlerweile die Börse erreicht. Denn der kanadische Krypto-Händler Voyager musste ähnlich wie auch seine internationalen Pendants Celsius Network und Vauld Auszahlungen an seine Kund:innen stoppen. Zuvor war dem Krypto-Fonds Three Arrows Capital (3AC) 15.250 BTC and 350 Millionen USDC geborgt worden. Diese Assets wird Voyager wohl nicht mehr zurück bekommen, denn 3AC wurde bereits liquidiert. Der Auszahlungsstopp bedeutet für die Nutzer:innen von Voyager, dass sie nicht mehr an ihre eingezahlten und gekauften Krypto-Assets in der App herankommen (Trending Topics berichtete).

Konkurs von Krypto-Fonds 3AC reißt auch Krypto-Händler Voyager mit sich

NFT- und Web3-Gaming-Konsole soll 2024 kommen

Polium, ein Unternehmen, das sich selbst als „Entwickler von Produkten und Infrastruktur für Web3-Gaming“ vermarktet, hat laut Cointelegraph angekündigt, eine Spielkonsole auf den Markt zu bringen, die mehrere Blockchains und NFTs unterstützen wird. Die am Montag angekündigte „Polium One“-Konsole soll im dritten Quartal 2024 auf den Markt kommen und die Blockchains Ethereum, Solana, Polygon, BNB Chain, ImmutableX, Harmony, EOS und WAX unterstützen. Der Preis der Konsole ist nicht bekannt, aber Polium plant, einen Polium Pass NFT zu prägen, der es den Besitzer:innen ermöglicht, eine Konsole am ersten Tag der Markteinführung zu beanspruchen.

Steuerhinterzieher: Finanz setzt auf Startup-Software GraphSense

Es ist nur wenige Wochen her, als das österreichische Finanzministerium verkündet hat, mit Krypto-Forensik Steuerhinterziehung und Geldwäsche bekämpfen zu wollen. Bedeutet konkret: Mit Hilfe von Analyse-Software sollen Transaktionen auf der Blockchain verfolgt werden, um die Flüsse von Krypto-Assets besser zu verstehen. Dabei setzt das österreichische Finanzministerium auf die Software eines Wiener Startups, das erst Anfang 2022 offiziell an den Start ging: Iknao. Dieses hat vor einigen Monaten einen Krypto-Analyse-Dienst, der auf den Namen GraphSense hört, auf den Markt gebracht (Trending Topics berichtete).

Krypto-Steuerhinterzieher: Finanz setzt auf Startup-Software GraphSense

Werbung
Werbung

Specials unserer Partner

Jobs

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Deep Dives

Podcast: Mit den smartesten Köpfen im Gespräch

Der Podcast von Trending Topics und Tech & Nature

Investment-Tracker 2022

Alle Finanzierungsrunden (€ 1 Mio. +) in österreichische Startups und Scale-ups

Europe's Top Unicorn Investments 2022

The full list of companies that reached a valuation of € 1B+ this year
© Behnam Norouzi on Unsplash

Crypto Investment Tracker 2022

The biggest deals in the industry, ranked by Trending Topics
Burning Money. © Jp Valery on Unsplash

Megatrend Inflation

Die Geldentwertung & die Mittel dagegen

NFTs

Der Boom, das Business & die Blase

Digitale Identität

Der große Themenschwerpunkt zur (de-)zentralen Zukunftstechnologie
ThisisEngineering RAEng on Unsplash

Technology explained

Powered by PwC
Die Finalisten des i2b-Wettbewerbs auf der Bühne des Erste Campus. © Trending Topics

i2b Businessplan-Initiative

Österreichs größter Businessplan-Wettbewerb

Weiterlesen