Autoindustrie

Tesla erreicht im vierten Quartal 2021 neuen Auslieferungsrekord

© Tesla
© Tesla

Der US-Konzern Tesla hat trotz zwischenzeitlicher Durchhänger ein äußerst erfolgreiches Jahr 2021 hinter sich. So hat es der US-Autokonzern unter anderem geschafft, den Social-Media-Giganten Facebook/Meta im Wert zu überholen (Trending Topics berichtete). Nun gab das Unternehmen laut Electrek bekannt, dass es im vierten Quartal 2021 sowohl bei der Produktion als auch bei den Auslieferungen einen Rekord erzielt hat. Der Autohersteller produzierte nach eigenen Angaben mehr als 305.000 Elektrofahrzeuge und lieferte über 308.000 Exemplare aus.

Aktie Richtung 1.000 $: Tesla ist jetzt mehr wert als Facebook

Rekord noch vor Start der neuen Gigafabriken

Bei der Produktion konnte Tesla im Vergleich zum dritten Quartal einen massiven Anstieg verzeichnen, wo die Anzahl noch bei 237.000 Fahrzeugen lag. Im Gesamtjahr 2021 hat Tesla mehr als 936.000 Fahrzeuge ausgeliefert, was im Vergleich zum Jahr 2020 ein stolzes Plus von 87 Prozent bedeutet. Die jährliche Produktionsrate liegt mittlerweile bei mehr als 1,2 Millionen Autos. Diese Zahl ist laut Electrek im Bereich der Elektromobilität beispiellos. Dabei hat die Produktion in den beiden neuen Gigafabriken in Texas und Berlin-Brandenburg noch nicht einmal begonnen.

Tesla begründet den Anstieg bei der Produktion mit einem Aufwind bei der Herstellung am Standort in Shanghai. Die Fahrzeuge, die dort entstehen, gelangen momentan neben asiatischen Ländern und den USA auch nach Europa. Trotz der weltweiten Lieferkettenprobleme und dem Chipmangel kann der Konzern so seine Position auf dem Markt weiter ausbauen. Im Oktober hat Tesla-Chef Elon Musk angekündigt, dass das Unternehmen „eine ganze Weile“ Wachstumsraten von mehr als 50 Prozent aufrechterhalten wird.

Tesla Model 3: Elektroauto erstmals auf Platz 1 der europäischen Verkaufs-Charts

Tesla Model 3 und Model Y am erfolgreichsten

Die beiden Fahrzeuge Model 3 und Model Y sind weiterhin die wichtigsten Produkte für das Geschäft von Tesla. Von beiden Modellen hat der Konzern im Schlussquartal gemeinsam fast 297.000 Exemplare ausgeliefert und im gesamten Jahr gut 911.000. Die teureren und größeren Autos Model S und Model X, die im vergangenen Jahr erneuert wurden, machen den Rest aus. Zu den finanziellen Ergebnissen des vergangenen Quartals hat sich das Unternehmen allerdings noch nicht geäußert.

Werbung

Specials unserer Partner

Jobs

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Deep Dives

Podcast: Mit den smartesten Köpfen im Gespräch

Der Podcast von Trending Topics und Tech & Nature

Digitale Identität

Der große Themenschwerpunkt zur (de-)zentralen Zukunftstechnologie
ThisisEngineering RAEng on Unsplash

Technology explained

Powered by PwC

Investment-Tracker 2022

Alle Finanzierungsrunden (€ 1 Mio. +) in österreichische Startups und Scale-ups

Europe's Top Unicorn Investments 2022

The full list of companies that reached a valuation of € 1B+ this year
© Shannon Rowies on Unsplash

We ❤️ Founders

Die spannendsten Persönlichkeiten der Startup-Szene
Token & Coins. © Montage TrendingTopics

Krypto-Assets im Detail

BTC - ETH - USDT - BNB - DOT - ADA - UNI - XRP - USW.
Die Finalisten des i2b-Wettbewerbs auf der Bühne des Erste Campus. © Trending Topics

i2b Businessplan-Initiative

Österreichs größter Businessplan-Wettbewerb

Weiterlesen