Climate

Wien will zusätzliche 3 Mio. Euro in Grünflächen investieren

Wien, Karlskirche, Stadt, Grün, Natur, Green City
© Pixabay

Die Stadt Wien will ein Sonderförderungspaket für die Begrünung auf den Weg bringen. Zusätzliche 3,35 Millionen Euro sollen in „Cooling-Maßnahmen“ und Gebäudebegrünung investiert werden, heißt es in einer Aussendung. Mit den Mitteln sollen Projekte von Bezirken mit 80 Prozent der Kosten gefördert werden. „Gemeinsam mit den Bezirken kämpfen wir gegen kIimawandelbedingte Hitzeinseln. Das umfangreiche Förderpaket ist dabei eine starke Unterstützung“, so Umweltstadträtin Ulli Sima.

Das frische Fördergeld stockt einen bestehenden Topf der Stadt Wien auf, mit dem dann insgesamt von 2019 bis 2023 6,15 Millionen Euro für Begrünungs-Maßnahmen bereit stehen. „Mit den zusätzlichen Geldern können die Bezirke neue Bäume pflanzen und Grünflächen schaffen“, so SPÖ-Klubvorsitzender Josef Taucher.

+++ Deshalb wurde Wien zur grünsten Stadt der Welt gewählt  +++

Betonflächen aufbrechen und begrünen

Wo Baumpflanzungen nicht möglich oder nicht wirtschaftlich sind, sollen die Bezirke Betonflächen wenn möglich aufbrechen und begrünen. Hier gebe es vordefinierte Module, die gefördert werden und deren Gestaltung sich nach Lage und Beschaffenheit des Standortes richtet. Ergänzt werden können Begrünungen der Bezirke durch Nebelduschen, Wasserfontänen oder Rankelemente.

+++ Wiens erster „Cooling Park“ wird Umgebung um bis zu 6 Grad abkühlen  +++ 

Neue Parks und Bäume

Für private Gebäudebegrünungen stellt die Stadt einen eigenen Fördertopf zur Verfügung, der mit rund 1 Million Euro ausgestattet ist. In den kommenden Jahren will die Stadt Wien außerdem mehr als 13 Hektar zusätzliche Fläche für öffentliche Parks schaffen. Zu den aktuellen Vorzeigeprojekten zählen eine Neugestaltung des Reumannplatzes, der Elinor-Ostrom-Park in der Seestadt Nord und die großflächige Stadtwildnis mit urbanen Terrassen am Nordbahnhofgelände. Jährlich würde zudem die rund halbe Million Stadtbäume um etwa 4.500 Jungpflanzen aufgestockt.

+++ Stadt Wien fördert die Begrünung von Gebäuden mit 500.000 Euro  +++

Werbung
Werbung

Specials unserer Partner

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Deep Dives

Podcast: Mit den smartesten Köpfen im Gespräch

Der Podcast von Trending Topics und Tech & Nature

Klimaheld:innen

Powered by WKO
Die Investor:innenrunde der neunten Staffel von 2 Minuten 2 Millionen © PULS 4 / Gerry Frank

2 Minuten 2 Millionen | Staffel 9

Die Startups - die Investoren - die Deals - die Hintergründe
Kambis Kohansal Vajargah, Leiter der Startup Services der WKÖ © Trending Topics

Launch-Hub für Startups

Powered by Gründerservice der Wirtschaftskammer

Weiterlesen