Analyse

Wer im Web3 wirklich am Drücker sitzt

Kleine Blöcke, große Blöcke. © Shubham Dhage on Unsplash
Kleine Blöcke, große Blöcke. © Shubham Dhage on Unsplash

Das Web steht wieder mal vor einem großen Umbruch. Zumindest kann man zu dieser Einschätzung kommen, wenn man aktuell Investor:innen, Podcaster:innen, Analyst:innen zuhört. Sie reden vom Web3, einem neuen Zeitalter des WWW, das ein dezentrales Online-Ökosystem auf Basis der Blockchain verspricht – und damit die Dominanz der hochgradig zentralisierten Cloud-Riesen Amazon, Google, Facebook und Co. zersprengt. Dort, wo große Umbrüche anstehen, da sind findige Unternehmer:innen und Geldgeber:innen nicht weit und suchen ihre Chance.

Hinter dem Web3-Begriff steckt eine gewisse Logik. Dem Web 1.0 mit statischen Seiten zum einfachen Abrufen von Information („Read“) folgte das Web 2.0 mit Blogs, Social Networks und Videos plus hohem Mitmach-Anteil („Read“ & „Write“), und nun folgt auf Basis von Blockchain und Krypto-Assets die Möglichkeit von digitalem Besitz („Read“ & „Write“ & „Own“). Krypto-Assets, NFTs, digitalem Grundstücken, Play-to-Earn-Games usw. haben den Begriff Web3 übergestülpt bekommen – was Unternehmer:innen und Investor:innen ein Narrativ bietet.

Denn so wie im Web 1.0 mit Google oder Amazon und im Web 2.0 mit Facebook, YouTube oder Twitter riesige Digitalunternehmen entstanden sind, bietet das Web3 nun natürlich die nächste Evolutionsstufe – und auch dort soll es (alles schön dezentralisiert) große Player geben, die die Infrastruktur, Plattformen und technischen Grundlagen für die dritte Web-Generation stellen.

Ach übrigens: Vom semantischen Web, vor mehreren Jahren schon mal gerne als Web 3.0 bezeichnet, redet heute keiner mehr.

Krypto-Startups/Scale-ups haben 2021 etwa 25 Mrd. Euro Investments erhalten

Schöne dezentrale Zukunft

In einem aktuellen Artikel lässt der führende US-Risikokapitalgeber Andreessen Horowitz Ben Schecter von der Krypto-Plattform RabbitHole ein nettes Zukunftsbild des Web3 zeichnen:

„In the future, it’s likely that the average person will not work for a company. Instead, people will earn income in non-traditional ways by taking actions such as playing games, learning new skills, creating art, or curating content. […] That won’t happen magically, however — it will require new decentralized autonomous organizations (DAOs) that can coordinate all this new activity outside the context of corporate systems.“

Genau, so stellt man sich das dezentrale Web vor. Man wird als Freelancer Teil von mehreren DAOs, erledigt Aufgaben, zockt ein wenig, macht Weiterbildung, bloggt und podcastet ein wenig, und dafür bekommt man seine Krypto-Coins. Das Leben, wie ein Computer-Spiel, in dem man von Level zu Level springt, Münzen sammelt und die dann am Ende im Shop für Goodies tauscht.

Doch wer wird am Ende das wirkliche Geld verdienen?

Klassische VCs am Hype Train

Wie wir heute bereits berichtet haben, ist 2021 sehr viel Geld ins Spiel gekommen. Investor:innen weltweit haben insgesamt rund 25 Milliarden Euro in Krypto-Startups und Scale-ups gesteckt. Das ist eine Menge Geld, rund ein Viertel jener etwa 100 Milliarden Euro, die alle Startups und Scale-ups 2021 insgesamt erhalten haben. Auch wenn also andere Branchen wie Fintech oder Healthtech weltweit insgesamt mehr Geld bekommen haben – unterschätzen sollte man diese Investments nicht. Schon alleine deshalb nicht, wenn mit Andreessen Horowitz, Peter Thiel, Softbank, Tiger Global, Sequoia usw. die Top-Investor:innen des Planeten in die Branche eingestiegen sind. Klar, die haben viel Kapital, was verbrannt und versenkt werden kann. aber gebe es nicht erwartbare Returns, würden sie ihr Geld anderswo einzahlen.

Was 2021 passiert ist, wird die nächsten Jahre prägen. Die mächtigsten Investor:innen der Welt haben sich Anteile an den zentralen Playern, die die Infrastruktur für das Web3 bereitstellen (werden), gesichert. Es sind NFT-Plattformen, Krypto-Games, Banken, Finanzdienstleister, Börsen, Broker, Mining-Firmen, Proof-of-Stake-Netzwerke, Wallet-Provider, Analyse-Dienste (siehe Liste unten), in die investiert wurde. Wer auch immer in Zukunft im Web3 auf der Blockchain mit Krypto-Assets bauen will – er wird kaum an diesen Unternehmen vorbeikommen und wahrscheinlich ihre Services in Anspruch nehmen.

Und damit hat einer, der sich schon sehr lange mit Bitcoin und Crypto beschäftigt, natürlich recht, wenn er sagt: „Dir gehört das Web3 nicht. Es gehört den VCs und ihren LPs. Es wird niemals ihren Incentives entgehen. Es ist letztlich eine zentralisierte Einheit mit einem anderen Etikett“, twitterte vor einigen Stunden Jack Dorsey – jener Unternehmer, der Twitter (= Web 2.0) mitgründete und jetzt seine zweite Firma Square in Block umbenannt hat, um in Krypto-Industrie zu einem der wichtigsten Player aufzusteigen.

Dorsey ist neben Mark Zuckerberg einer der großen Internet-Unternehmer im Silicon Valley, der sehr sehr viele Insights (=Daten) ins Web hat. Wenn nun beide im Jahr 2021 ihre Unternehmen in Block und Meta umbenennen und sehr viel über Bitcoin, Crypto, Blockchain und Metaverse sprechen, dann muss man das ernst nehmen. Hinter Square, Twitter oder Facebook gibt es mit Kickstarter, Reddit oder Discord eine ganze Reihe an weiteren Unternehmen, die ihre Chance im Web3 suchen. Bei Microsoft, Amazon, Apple oder Google werden wohl auch bereits die Köpfe rauchen, wie sie den Trend für sich nutzen können.

„Letztendlich ist Web3 ein Schwindel“

Wer nun von einer komplett dezentralisierten Web-Zukunft voller DAOs und glücklicher EPUs, die via Smart Contracts ihre Aufträge bekommen, ausgeht, der liegt wohl falsch. Die Investments zeigen, dass sich die großen Investor:innen 2021 bereits gute Stücke der künftigen Web3-Player gesichert haben, den Sektor dementsprechend in ihnen genehme Richtungen lenken können und wohl auch das meiste Geld verdienen werden.

Der Computer-Wissenschaftler Nicholas Weaver von der University of California in Berkeley geht sogar so weit, dass er das Web3 als „Betrug“ bezeichnet. „Die technischen Grundlagen sind so furchtbar, dass es klar ist, dass sie nur dazu dienen, die zugrunde liegenden Kryptowährungen anzupreisen. Der eigentliche Nutzen dieser „dezentralen“ Systeme ist in modernen verteilten Systemen bereits vorhanden, und zwar auf eine Art und Weise, die um mehrere Größenordnungen effizienter und leistungsfähiger ist“, schreibt Weaver über Web3.

Das Web3 würde ohne dem „alten“ Web mit seinem DNS-System, Cloud-Diensten, Browsern und Servern (also der kompletten Web-Infrastruktur) gar nicht funktionieren und lediglich einen zusätzlichen Layer über den Rest legen – also keine Alternative, sondern nur ein Zusatz sein. „Die Kryptowährungsbranche ist im Grunde einfach ein riesiges Schneeballsystem, bei dem die einzige Möglichkeit, wie frühe Teilnehmer Geld verdienen, darin besteht, dass weitere Trottel in die Branche einsteigen“, so Weaver weiter. „Letztendlich ist Web3 also ein Schwindel, ein technologisches Gebilde, das mehr als nutzlos ist, wie jeder, der versucht, eine echte Anwendung zu bauen, schnell feststellen wird.“

Warum ist Bitcoin (k)ein Ponzi-Schema, Matthias Reder?

Die größten Finanzierungsrunden im Krypto-Business 2021:

  Investment Bewertung Investoren Vertical Herkunft
FTX.com 1,4 Mrd. Dollar

(Series B: 1 Mrd. Dollar

Series B1: 421 Mio. Dollar)

25 Mrd. Dollar Ontario Teachers‘ Pension Plan Board, Temasek, ICONIQ Growth, Tiger Global, Ribbit Capital, Lightspeed Venture Partners, Paradigm, Sequoia Capital, Thoma Bravo, SoftBank, Ribbit Capital, Insight Partners, Third Point, Lightspeed Venture Partners, Altimeter, BOND, NEA, Coinbase Ventures, Willoughby Capital, 40North, Senator Investment Group, Sino Global Capital, Multicoin, VanEck, Hudson River Trading,  Circle Exchange Bahamas
Digital Currency Group 700 Mio. Dollar 10 Mrd. Dollar Softbank (Vision Fund 2), Ribbit Capital, Capital G (Alphabet), Latin America Fund, GIC Investment New York (USA)
Sorare 680 Mio. Dollar 4,3 Mio. Dollar Softbank, Atomico, Bessemer Ventures, D1 Capital, Eurazeo, IVP, Liontree, Benchmark, Accel, Headline NFT-based Fantasy Sports Paris, FRA
Genesis Digital Assets 556 Mio. Dollar
(Series B: 431

Series C: 125)
Paradigm, New York Digital Investment Group, FTX, Ribbit Capital, Electric Capital, Kingsway Capital Crypto Mining London, UK
MoonPay 555 Mio. Dollar 3,4 Mrd. Dollar Tiger Global, Coatue, Blossom Capital, Thrive Capital, Paradigm, NEA Payments Miami, USA
Dapper Labs 555 Mio. Dollar
(305 + 250)
2,6 Mrd. Dollar Coatue, Andreessen Horowitz, GV, Version One Ventures, Bond, GIC, Michael Jordan, Kevin Durant, Ashton Kutcher, Shawn Mendes, Will Smith NFT Vancouver, Canada
Bitpanda 443 Mio. Dollar

(Series C: 263

Series B: 180)

4,1 Mrd. Dollar Valar Ventures, Partner von DST Global Neobroker Vienna, AUT
Circle 440 Mio. Dollar 4,5 Mrd. Dollar Digital Currency Group, Fidelity Management, FTX Stablecoins Boston, USA
Anchorage 430 Mio. Dollar

(Series D: 350

Series C: 80)

3 Mrd. Dollar Goldman Sachs, BlackRock, PayPal Ventures, Andreessen Horowitz, Alameda Research, Kraken, Apollo credit funds, GIC, GoldenTree Asset Management, Senator Investment Group, Standard Investments, Wellington Management, Thoma Bravo, Blockchain Capital, Lux Capital, Indico Crypto Bank San Francisco, USA
Blockchain.com 420 Mio. Dollar

(Series B: 120

Series C: 300)

5,2 Mrd. Dollar DST Global, Lightspeed Venture Partners, VY Capital, Google Ventures Crypto Wallet London, UK
Celsius Network 400 Mio. Dollar 3 Mrd. Dollar WestCap,  WestCap, Caisse de dépôt et placement du Québec (CDPQ) Lending New Jersey, USA
Ledger 380 Mio. Dollar 1,5 Mrd. Dollar  10T Holdings, Cathay Innovation, Draper Esprit, Draper Associates, Draper Dragon, DCG, Korelya Capital, Wicklow Capital Crypto Wallet (Hardware) Paris, France
BlockFi 350 Mio. Dollar 3 Mrd. Dollar Valar Ventures, Galaxy Digital, Fidelity, Akuna Capital, SoFi, Coinbase Ventures Crypto Lending New York, USA
Solana Labs 314 Mio. Dollar tba. Andreessen Horowitz, Polychain Capital, Alameda Research, Blockchange Ventures, CMS Holdings, Coinfund, CoinShares, Collab Currency, Memetic Capital Blockchain San Francisco, USA
Fireblocks 310 Mio. Dollar 2,2 Mrd. Dollar Sequoia Capital, Stripes, Spark Capital, Coatue, DRW VC, SCB 10X Infrastructure New York, USA
Bullish 300 Mio. Dollar

(+crypto assets)

tba. Peter Thiel (Thiel Capital und Founders Fund), Alan Howard, Louis Bacon (Moore Capital), Richard Li (Pacific Century Group), Christian Angermayer (Apeiron Investment Group, Cryptology Asset Group), Galaxy Digital, Nomura Exchange tba.
Paxos 300 Mio. Dollar 2,4 Mrd. Dollar Oak HC/FT Declaration Partners, PayPal Ventures, Mithril Capital, Senator Investment Group, Liberty City Ventures, WestCap, Bank of America, Founders Fund, Coinbase Ventures, FTX Blockchain Infra New York, USA
Iris Energy 300 Mio. Dollar 1,5 Mio. Dollar n.a. Mining Sydney (AUS)
ConsenSys 265 Mio. Dollar 3,2 Mrd. Dollar J.P. Morgan, Mastercard, UBS, Protocol Labs (Filecoin), Maker Foundation (MakerDAO), Fenbushi, The LAO, Alameda Research, Marshall Wace, Third Point, ParaFi Capital, Think Investments, Dragonfly Capital, Electric Capital, Spartan Group, DeFiance Capital, Animoca Brands, Coinbase Ventures, HSBC Ethereum Infra New York, USA
Bitso 250 Mio. Dollar 2,2 Mrd. Dollar Tiger Global, Coatue, Paradigm, BOND, Valor Capital Group, QED, Pantera Capital, Kaszek Exchange Mexico City, MEX
BitDAO 230 Mio. Dollar (+crypto assets) tba. Peter Thiel, Founders Fund, Dragonfly Capital, Pantera Capital, Alan Howard (Spartan Group), Jump Capital, Fenbushi oder Kain Warwick (Synthetix) DeFi tba.
Avalanche 230 Mio. Dollar tba. Polychain, Three Arrows Capital, R/Crypto Fund, Dragonfly, CMS Holdings, Collab+Currency, Lvna Capital Smart Contracts New York/Miami, USA
Blockstream 210 Mio. Dollar 3,2 Mrd. Dollar Baillie Gifford, iFinex, Real Ventures, AME Cloud Ventures, AXA Strategic Ventures, Blockchain Capital, Digital Currency Group, Digital Garage, Future\Perfect Ventures, Horizons Ventures, East Ventures, Khosla Ventures, Mosaic Ventures, Seven Seas Partners Mining Montreal, Canada
Figure Technologies 200 Mio. Dollar 3,2 Mrd. Dollar Morgan Creek Capital, 10T Holdings, Digital Currency Group, Digital Capital Mgt, DST Global Mortgage San Francisco, USA
BitClout 200 Mio. Dollar tba. Andreessen Horowitz (a16z), Sequoia, Social Capital, TQ Ventures, Coinbase Ventures, Winklevoss Capital, Polychain Capital, Pantera Capital, Arrington Capital, Blockchange Ventures, Distributed Global, Blockchain.com Ventures, Hack Ventures, Alexis Ohanian Social Network Osaka, JPN
Forte 185 Mio. Dollar 1 Mrd. Dollar Griffin Gaming Partners Gaming San Francisco, USA
Blockdaemon 155 Mio. Dollar 1,3 Mrd. Dollar Softbank, Matrix Capital Management, Sapphire Ventures and Morgan Creek Digital. Seed investors Boldstart Ventures, Goldman Sachs, Greenspring Associates, Kenetic, Kraken Ventures, Borderless Capital Blockchain Infrastructure Los Angeles, USA
Sky Mavis/Axis Infinity 152 Mio. Dollar 3 Mrd. Dollar Andreessen Horowitz, Paradigm, SNÖ, SevenSevenSix, FTX, Samsung Next, Fabric Ventures, Rainfall, Standard Crypto, Not Boring Capital NFT Gaming Vietnam
Helium 111 Mio. Dollar tba. Andreessen Horowitz, Alameda Research, Ribbit Capital, 10T Holdings, and Multicoin Capital Decentralized Wireless Network San Francisco, USA
TaxBit 100 Mio. Dollar 1,5 Mrd. Dollar Insight Partners Crypto Tax Service Salt Lake City, USA
Matrixport 100 Mio. Dollar 1 Mrd. Dollar DST Global, C Ventures, K3 Ventures, Tiger Global, Qiming Ventures Partners, IDG Capital, Dragonfly Capital Neobank Singapore
Amber Group 100 Mio. Dollar 1 Mrd. Dollar China Renaissance Group, Tiger Brokers, Tiger Global Management, Arena Holdings, Tru Arrow Partners, A&T Capital, Sky9 Capital, DCM Ventures, Gobi Partners, Pantera Capital, Coinbase Ventures, Blockchain.com Crypto Gateway Hongkong,  HK
OpenSea 100 Mio. Dollar 1,5 Mrd. Dollar Andreessen Horowitz, Coatue, Michael Ovitz, Kevin Hartz, Dylan Field, Kevin Durant, Ashton Kutcher, Tobi Lutke NFT marketplace New York, USA
Chainalysis 100 Mio. Dollar 4,2 Mrd. Dollar Coatue, 9Yards Capital, Benchmark, Accel, Addition, Dragoneer, Durable Capital Partners, Altimeter, Blackstone, GIC, Pictet, Sequoia Heritage, SVB Capital Blockchain Analytics New York, USA

 

Werbung
Werbung

Specials unserer Partner

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Deep Dives

Save your money!

Alles, was Sie über Ihr Geld wissen müssen!

#glaubandich-Challenge 2023

Der größte Startup-Wettbewerb Österreichs mit Top VC-Unterstützung

Podcast: Mit den smartesten Köpfen im Gespräch

Der Podcast von Trending Topics und Tech & Nature
Burning Money. © Jp Valery on Unsplash

Megatrend Inflation

Die Geldentwertung & die Mittel dagegen
Token & Coins. © Montage TrendingTopics

Krypto-Assets im Detail

BTC - ETH - USDT - BNB - DOT - ADA - UNI - XRP - USW.

Europe's Top Unicorn Investments 2023

The full list of companies that reached a valuation of € 1B+ this year

Weiterlesen