Jugend-Programm

Youth Entrepreneurship Week: Startschuss für die zweite Runde

Jugendliche für Entrepreneurship begeistern, das Interesse wecken und Chancen aufzeigen: So lauten die Ziele der „Youth Entrepreneurship Week“, bei der es am Montag den Startschuss für die zweite Runde gab. Es handelt sich dabei um eine Kooperation des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort, des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung, der Wirtschaftskammer Österreich sowie von IFTE (Initiative for Teaching Entrepreneurship) und AustrianStartups. Sie soll als Werkstatt für Jugendliche zur Entwicklung ihrer Ideen und Projekte dienen. Bis zum 18. März 2022 können sich Interessierte noch für das diesjährige Programm anmelden.

„Initialzündung in jungen Jahren“

„Heute noch Schüler:in, morgen vielleicht Unternehmer:in. Wir wollen bereits bei den jungen Menschen den Unternehmergeist entfachen und sie ermutigen, kreative und lösungsorientierte Wege zu gehen. Nur mit dem richtigen Gespür für Unternehmertum, Entrepreneurship, Mut und Kreativität stärken wir unseren Wirtschaftsstandort nachhaltig. Dafür braucht es schon in jungen Jahren eine Initialzündung für Unternehmertum“, so Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck zur Youth Entrepreneurship Week.

Bei der Youth Entrepreneurship Week 2021 haben rund 1.800 Schüler:innen aus 69 Schulen in ganz Österreich teilgenommen. Innerhalb von dreieinhalb Tagen können Teilnehmer:innen ihre eigenen Ideen für innovative Projekte entwickeln und erste Prototypen bauen. Diese können sie am Ende der Woche einer Jury präsentieren. Im vergangenen Jahr erträumten Jugendliche Ideen wie einen Automaten für Frauenhygieneartikel, bessere Problemerkennung für elektronische Geräte oder eine Jobvermittlung für Krebsgenesene.

Youth Entrepreneurship Week erweckt Ideen zum Leben

Einige Ideen sind auch der Trainerin Eva Kirchhofer besonders in Erinnerung geblieben. “Besonders beeindruckt haben mich Ideen zu Themen, die bis vor kurzem tabuisiert wurden oder immer noch werden – wie Podcasts zur Genderneutralität oder Menstruationsartikel in Schulen. Aber auch diverse digitale Lösungsansätze konnten zeigen, wie fortschrittlich unsere Jugend denkt: Praktikumsplätze via App, Wasser sparen via Smart Home und viele mehr.” Einen Großteil der während der Woche entwickelten Ideen haben die Jugendlichen weiterverfolgt und sich die nächsten Schritte der Umsetzung überlegt.

Die Youth Entrepreneurship Week führt in die Grundlagen des „Entrepreneurial Mindsets“ ein. Das Programm soll zeigen, wie Ideen zum Leben erweckt werden können. Durch praktische Aktivitäten soll die Neugier, Kreativität und Zusammenarbeit der Jugendlichen gefördert werden. Dabei sollen die Teilnehmer:innen lernen, unternehmerisch zu denken, eigene und gesellschaftliche Herausforderungen zu identifizieren und passende Lösungen zu entwickeln.

Trending Topics begleitete 2021 drei Schüler:innen mit der Kamera

Schulen sowie Pädagog:innen, die Interesse haben, an dieser Initiative mit ihren Schüler:innen teilzunehmen, aber auch Personen, die das Programm als Trainer:innen, Sparringspartner:innen oder Hosts mitgestalten möchten, können sich bis 18. März 2022 auf der Webseite anmelden.

Trending Topics hat im vergangenen Jahr im Auftrag von AustrianStartups die Youth Entrepreneurship Week begleitet. Dabei hat das Team die Erfahrungen von drei Schüler:innen aus den Bundesländern filmisch festgehalten. Der Trailer zur Doku der Youth Entrepreneurship Week 2021 ist hier zu sehen.

Werbung
Werbung
Werbung

Specials unserer Partner

Jobs

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Deep Dives

Burning Money. © Jp Valery on Unsplash

Megatrend Inflation

Die Geldentwertung & die Mittel dagegen

Europe's Top Unicorn Investments 2022

The full list of companies that reached a valuation of € 1B+ this year

Russia vs. Ukraine

#EuropeansAgainstWar

NFTs

Der Boom, das Business & die Blase
© Behnam Norouzi on Unsplash

Crypto Investment Tracker 2022

The biggest deals in the industry, ranked by Trending Topics

Digitale Identität

Der große Themenschwerpunkt zur (de-)zentralen Zukunftstechnologie

Investment-Tracker 2022

Alle Finanzierungsrunden (€ 1 Mio. +) in österreichische Startups und Scale-ups

Podcast: Mit den smartesten Köpfen im Gespräch

Der Podcast von Trending Topics und Tech & Nature
Die Investor:innenrunde der neunten Staffel von 2 Minuten 2 Millionen © PULS 4 / Gerry Frank

2 Minuten 2 Millionen | Staffel 9

Die Startups - die Investoren - die Deals - die Hintergründe
ThisisEngineering RAEng on Unsplash

Technology explained

Powered by PwC
Die Finalisten des i2b-Wettbewerbs auf der Bühne des Erste Campus. © Trending Topics

i2b Businessplan-Initiative

Österreichs größter Businessplan-Wettbewerb

Weiterlesen