Wachstum

Bitcoin und Ethereum poppen nach starker Erhöhung des US-Leitzinses

Ethereum. © Art Rachen on Unsplash
Ethereum. © Art Rachen on Unsplash

Bisher war es immer umgekehrt: Sobald die US-Notenbank Federal Reserve in die Trickkiste griff, um den Leitzins zu erhöhen, gingen die Kurs von Krypto-Assets und Aktien nach unten. Doch in der Nacht auf Donnerstag ist es nun mal anders. Am Mittwoch hatte die Fed eine weitere, deutlich Zinserhöhung in den USA angekündigt – und die Kurse poppten.

Die Fed hat zur weiteren Bekämpfung der starken Inflation den US-Leitzins ein weiteres Mal um 75 Basispunkte erhöht. Diese zusätzlichen 0,75 Prozentpunkte lassen die Zinssätze auf nunmehr 2,25 bis 2,5 Prozent anwachsen. „Der Krieg Russlands gegen die Ukraine führt zu enormen menschlichen und wirtschaftlichen Problemen. Der Krieg und die damit zusammenhängenden Ereignisse erzeugen einen zusätzlichen Aufwärtsdruck auf die Inflation und belasten die weltweite Wirtschaftstätigkeit. Der Ausschuss achtet sehr auf die Inflationsrisiken“, heißt es seitens Fed.

Werbung
Werbung

US-Zins liegt nun bei 2,25 bis 2,5 Prozent

Und weiter: „Der Ausschuss ist bestrebt, auf längere Sicht ein Maximum an Beschäftigung und eine Inflationsrate von 2 Prozent zu erreichen. Zur Unterstützung dieser Ziele beschloss der Ausschuss, das Zielband für die Federal Funds Rate auf 2-1/4 bis 2-1/2 Prozent anzuheben, und geht davon aus, dass weitere Erhöhungen des Zielbandes angemessen sein werden.“

Diese neuerliche Anhebung des Leitzinses und die Aussicht darauf, dass bald weitere Schritte folgen, hat die Kurse nach oben getrieben. Bitcoin liegt im Tagesvergleich mit 8,5 Prozent im Plus, Ethereum sogar bei 12,6 Prozent. Einige andere Krypto-Assets wie Polkadot (DOT), Polygon (MATIC), Litecoin (LTC) oder Uniswap (UNI) wachsen ebenfalls zweistellig.

Mit dem starken Aufwärts-Trend sind Krypto-Assets nicht alleine unterwegs. Die neue US-Zinserhöhung hat auch an den regulären Aktienmärkten für positive Stimmung gesorgt. S&P500, Nasdaq100 und Dow Jones haben in den Abendstunden am Mittwoch nach Bekanntwerden der Fed-Zahlen ebenfalls deutliche Sprünge nach oben gemacht – wenn auch natürlich nicht so ausgeprägt wie bei den Krypto-Assets. In den Charts sieht das dann so aus:

Specials unserer Partner

Jobs

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Deep Dives

Podcast: Mit den smartesten Köpfen im Gespräch

Der Podcast von Trending Topics und Tech & Nature

Investment-Tracker 2022

Alle Finanzierungsrunden (€ 1 Mio. +) in österreichische Startups und Scale-ups

Europe's Top Unicorn Investments 2022

The full list of companies that reached a valuation of € 1B+ this year
© Behnam Norouzi on Unsplash

Crypto Investment Tracker 2022

The biggest deals in the industry, ranked by Trending Topics
Burning Money. © Jp Valery on Unsplash

Megatrend Inflation

Die Geldentwertung & die Mittel dagegen

NFTs

Der Boom, das Business & die Blase

Digitale Identität

Der große Themenschwerpunkt zur (de-)zentralen Zukunftstechnologie
ThisisEngineering RAEng on Unsplash

Technology explained

Powered by PwC
Die Finalisten des i2b-Wettbewerbs auf der Bühne des Erste Campus. © Trending Topics

i2b Businessplan-Initiative

Österreichs größter Businessplan-Wettbewerb

Weiterlesen