Anzeige

SPAR ICS: Mit kreativen Ideen zum idealen Arbeits- und Entwicklungsort für Developer

So sieht ein SPAR Coding Dojo auf Gather Town aus © SPAR ICS
So sieht ein SPAR Coding Dojo auf Gather Town aus © SPAR ICS

SPAR ist nicht nur im Einzelhandel und als Betreiber von Shopping-Centern eine echte internationale Größe. Auch im Bereich der Unternehmens-IT ist der Konzern mit seiner IT-Gesellschaft SPAR ICS in einer Top-Position. Für Entwickler:innen stellt SPAR aufgrund der drei Unternehmensbereiche Lebensmittelhandel, Sportfachhandel und Shopping-Center ein extrem ergiebiges, lehrreiches und spannendes Arbeitsfeld dar. Nicht nur bearbeiten sie dort ein breites Feld an Aufgaben – SPAR hat es sich auch zum Ziel gemacht, eine starke firmeninterne Developer Community aufzubauen.

„Entwickler:innen tauschen sich regelmäßig aus“

„Dank unseres breiten Angebots an Kommunikationsmöglichkeiten sind unsere Entwickler:innen stark miteinander verbunden, ganz egal in welchem Bereich sie tätig sind. Sie tauschen sich untereinander regelmäßig aus, sie kennen einander und sie teilen ihre aktuellen Ideen und Konzepte. Dadurch sind alle auf dem neuesten Stand, niemand muss in seinem Bereich jemals das Rad neu erfinden“, erklärt Jasmin Walzinger, Lead Software Engineering eCommerce & Web bei SPAR ICS.

Bei SPAR ICS erfolgt die Vernetzung vor allem in zwei regelmäßigen Events: Den Meetups und dem sogenannten „Coding Dojo“. Bei den Meetups handelt es sich um virtuelle Treffen zwischen den Entwickler:innen, bei denen Themen vorgestellt und diskutiert werden.Hier kann jede und jeder ein Thema vorschlagen oder vortragen. Die Themen reichen von Methodikenvorstellungen wie BDD (Behavior Driven Development) über Infrastrukturthemen wie Zertifikatsmanagement, aber auch konkrete Applikationen werden intensiv gemeinsam reviewed – wie zum Beispiel unsere interne Impfapp„, so Jasmin Walzinger.

Coding Dojo: Spielerische Entwicklung der Fähigkeiten

Dagegen dienen die monatlichen Coding Dojo-Termine dazu, dass die Developer spielerisch ihre Fähigkeiten weiterentwickeln können. Dabei treffen sich etwa zehn bis 15 Entwickler:innen virtuell, um an bestimmten Programmierbeispielen zu arbeiten. Sie bekommen eine Aufgabe vorgegeben, für die sie in kleinen Gruppen gemeinsam eine Lösung finden müssen. Es handelt sich dabei nicht um verpflichtende Termine, denn sie sollen sie den Developer:innen vor allem Spaß und Abwechslung bieten, während sie zusammen neue Lösungswege finden und ausprobieren können.

„Wie bei jedem Beruf ist auch beim Programmieren die Leidenschaft von großer Bedeutung. Unsere Developer sind vom Coden begeistert und haben oft auch zuhause ihre eigenen Privatprojekte. Dabei sind einige vor allem in die Technologie verliebt, anderen dagegen liegt vor allem viel an der Qualität von Lösungen und wollen die Kundenzufriedenheit optimieren. Wir wollen mit den Dojos vor allem einen Spagat ermöglichen zwischen den Anforderungen der Kundinnen und Kunden und den Ansprüchen der Entwicklerinnen“, erklärt Walzinger.

SPAR bietet viele Möglichkeiten zur Fortbildung

Die Dojo-Termine dauern immer etwa anderthalb Stunden. Sie finden dabei nicht nur in einem eintönigen Video-Call statt, sondern in der Gamification-App Gather Town. Hier können sich die Mitarbeiter:innen mit einem Avatar durch virtuelle Büroräume bewegen und Kolleg:innen treffen. Sitzen sie gemeinsam an einem digitalen Tisch, gelangen sie in einen gemeinsamen Video-Call, wo sie auch ihren Bildschirm mit anderen teilen können. Bei der Lösung der Aufgaben können sie selbst entscheiden, welche Tools und Technologien sie verwenden.

Software Developer bei SPAR ICS brauchen eine gute Grundausbildung im Software-Bereich. Auch Hands-on-Erfahrung ist wichtig. Besonders essenziell ist aber echte Motivation. Sie müssen echtes Interesse am Lösen von Problemstellungen haben. Neben den Meetups und den Dojos bietet SPAR dafür auch noch viele weitere Möglichkeiten zur Fortbildung. So bietet das Unternehmen regelmäßige Trainings, Konferenz-Besuche und diverse Zugänge zu Online-Tutorials, bei denen sich die Developer:innen weiterentwickeln können. Weil SPAR ICS einen sehr praktischen Ansatz verfolgt, erhalten die Entwickler:innen nach theoretischen Kursen auch sofort Aufgaben im entsprechenden Bereich. „Somit können wir ein äußerst attraktiver Arbeitsplatz für alle jene sein, die sich aktiv weiterentwickeln und so zu den Besten in ihrem Bereich gehören wollen“, sagt Walzinger.

Sommer: Naturjoghurt mit Haferflocken und frischen Früchten im SPAR-Sortiment

Werbung
Werbung

Specials unserer Partner

Die besten Artikel in unserem Netzwerk

Deep Dives

Save your money!

Alles, was Sie über Ihr Geld wissen müssen!

#glaubandich-Challenge 2023

Der größte Startup-Wettbewerb Österreichs mit Top VC-Unterstützung

Podcast: Mit den smartesten Köpfen im Gespräch

Der Podcast von Trending Topics und Tech & Nature
Burning Money. © Jp Valery on Unsplash

Megatrend Inflation

Die Geldentwertung & die Mittel dagegen
Token & Coins. © Montage TrendingTopics

Krypto-Assets im Detail

BTC - ETH - USDT - BNB - DOT - ADA - UNI - XRP - USW.

Europe's Top Unicorn Investments 2023

The full list of companies that reached a valuation of € 1B+ this year

Weiterlesen